Vielseitiges PDF über Trennblätter auftrennen

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
1. 20 Seiten gleichzeitig (so viel bekommt mein Scanner hin) mit Trennblättern zwischen den Einzeldokumenten in den Scanner und scannen.
2. Scanner schiebt die Dokumente in einen Eingangsordner für die Trennung
3. 5 Minuten vor der vollen Stunde (wenn synOCR loslegt) wird die Trenn-App gestartet und trennt alle PDFs die im Ordner liegen automatisch auf (also Trennblätter löschen und an diesen Stellen die PDFs trennen
4. Ab hier weiter wie bisher in Step 3.
Wenn ich mich richtig erinnere unterstützt SynOCR in der aktuellen Version ein Trennblatt @geimist
 

geimist

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
4.952
Punkte für Reaktionen
865
Punkte
194
Das ist korrekt. Ab Version 1.3.0 werden Trennblätter unterstützt, wobei entschieden werden kann, ob ein Trennblatt den vorhergehenden Bereich oder dem nachfolgenden Bereich zugerechnet werden soll, oder ob es ganz verworfen werden soll.
 

EDvonSchleck

Gesperrt
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
4.703
Punkte für Reaktionen
1.106
Punkte
214
Trennblätter sollen auch mit Paperlessngx funktionieren: https://docs.paperless-ngx.com/configuration/
PAPERLESS_CONSUMER_ENABLE_BARCODES=<bool>
Enables the scanning and page separation based on detected barcodes. This allows for scanning and adding multiple documents per uploaded file, which are separated by one or multiple barcode pages.

For ease of use, it is suggested to use a standardized separation page, e.g. here.

If no barcodes are detected in the uploaded file, no page separation will happen.

The original document will be removed and the separated pages will be saved as pdf.
PAPERLESS_CONSUMER_BARCODE_STRING=PATCHT
Defines the string to be detected as a separator barcode. If paperless is used with the PATCH-T separator pages, users shouldn't change this.
 
Zuletzt bearbeitet:

EDvonSchleck

Gesperrt
Mitglied seit
06. Mrz 2018
Beiträge
4.703
Punkte für Reaktionen
1.106
Punkte
214
Ich habe die Seitentrennung jetzt einmal getestet und es funktioniert ohne Probleme.

Dazu habe ich unter den erweiterten Containereinstellungen die Environment Variable in der Synology-Docker-GUI bearbeitet und den folgenden Eintrag hinzugefügt: PAPERLESS_CONSUMER_ENABLE_BARCODES und auf "true" gesetzt.

Screenshot 2023-01-01 at 11-27-30 DiskStation - Synology DiskStation.png

Zum Testen habe ich das Synology Whitepaper genutzt und mehrere Trennseiten (Patch-T) aus dem Link #23 eingefügt. Weitere Trennseiten findet man im Internet. Das Testfile ist unten hinzugefügt.

Nach dem Hochladen des Dokumentes werden die Seiten erfolgreich getrennt, siehe:

Screenshot 2023-01-01 at 11-23-27 Startseite - Paperless-ngx.png

Screenshot 2023-01-01 at 11-18-05 Startseite - Paperless-ngx.png

Screenshot 2023-01-01 at 13-20-13 test - Paperless-ngx.png

Somit ist eine Seitentrennung auch mit Paperless-ngx problemlos möglich und einfach umzusetzen. Viel Spaß beim Testen. ;)
 

Anhänge

  • Synology_Security_Whitepaper_Trennseite.pdf
    847,5 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Monacum

Thlat

Benutzer
Mitglied seit
11. Jul 2022
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
@geimist Vielen Dank, das Update hatte ich überhaupt nicht mitbekommen. Damit wäre meine ursprüngliche Frage ja beantwortet :)
 
  • Like
Reaktionen: geimist

Wiesel6

Benutzer
Mitglied seit
22. Aug 2016
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
@Thlat Aus diesem Grund hatte ich hier reingeschrieben und geimist verlinkt, dass er es bitte bestätig ;)
 

oschmidt

Benutzer
Mitglied seit
17. Sep 2020
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
68
Wenn ich das richtig verstehe, dann muss ich zwei envs setzen?
PAPERLESS_CONSUMER_ENABLE_BARCODES=true & PAPERLESS_CONSUMER_BARCODE_STRING=PATCHT

Dann kann ich die letzte Seite aus dem folgenden Link als Separator Seite verwenden? Muss tatsächlich gleich einen ganzen Stapel alter Dokumente scannen und da wäre es ganz praktisch :) Im Alltag brauch ich die Separation eig. nicht.
 

Monacum

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Jan 2022
Beiträge
1.066
Punkte für Reaktionen
351
Punkte
159
Nein, PATCHT ist bereits gesetzt als
default, setz die, wenn du ein anders Blatt als PATCHT setzt. Nur die erste env muss auf true gesetzt werden, die ist standardmäßig false.
 
  • Like
Reaktionen: oschmidt
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup
IT Lösungen mit NAS Servern
IT Firma Trier
Fotograf Trier