Veränderte Dateinamen nach Kopieren von Daten auf meine Synology Station

Nantwein

Benutzer
Mitglied seit
16. Apr 2021
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich bin noch Neuling in Sachen NAS und Synology und muss da noch viel lernen.

Vielleicht kann mir jemand mit folgendem Problem helfen:
Ich habe vor ein paar Wochen von einer externen Festplatte ein sehr umfangreiches Fotoarchiv auf meine Synology DS920+ kopiert.

Nun entdecke ich, dass bei dem Kopiervorgang die Namen von einigen Ordnern und Dateien durch kryptische Zeichenfolgen ersetzt wurden.
So hat ein Ordner, der eigentlich "a_320 Farbdias" heißen müsste, auf einmal den Namen "AAYCUA~8". Auch alle Datein darin haben ähnliche Namen. Manchmal ist es auch so, dass der Ordner einen neuen Namen trägt, die Dateien darin aber nicht oder andersherum ...

Ich habe keine Ahnung, wieso das passiert ist und wie ich es in Zukunft verhindern könnte.
Vielleicht weiß ja jemand von euch hier Rat.

Meine Systemkonfiguration ist:
Apple imac pro von 2017
Betriebssystem MacOs Big Sur 11.2.3
(allerdings habe ich die Kopien noch unter dem vorherigen OS 10.15 Catalina gemacht)

Die Ordner- und Dateinamen enthielten keine problematischen Zeichen wie z.B. ein Fragezeichen oder Anführungszeichen.

Beste Grüße
Thomas