USB-Gerät im VM trennt sich von alleine.

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Moin,

ich habe ioBroker unter Linux in einer VM auf einer DS920+ installiert. Das läuft soweit ganz gut.
Jetzt wollte ich meinen ConBee II Stick per USB an die DS920+ anschließen,
um damit in ioBroker über den Zigbee-Adapter auf meine ZigBee Geräte zugreifen zu können.
Dazu habe ich den Virtual-Machine-Manager aufgerufen, um da unter Bearbeiten/Sonstiges
den Virtuellen USB-Controller und das USB-Gerät einzustellen:

USB_2.jpg

Gemacht, getan:

USB_3.jpg

Danach konnte ich auch meine Zigbee-Geräte im Zigbee-Adapter anlegen.

Doch leider, trennt sich das USB-Gerät in der VM von der DS920+ nach einiger Zeit wieder von alleine:

USB_1.jpg

Wieso, warum?
Wer weiß da einen Rat.
Wenn es nicht gehen sollte, war mein Kauf der DS920+ leider für die Katz.

Beste Grüße.
 

Anhänge

  • USB_1.jpg
    USB_1.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 4
  • USB_1.jpg
    USB_1.jpg
    61,4 KB · Aufrufe: 4
  • USB_2.jpg
    USB_2.jpg
    65,5 KB · Aufrufe: 3
  • USB_3.jpg
    USB_3.jpg
    54,1 KB · Aufrufe: 4

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
Evtl. irgendwelche Energiespar-Einstellungen? :) Ist aber auch nur ein ganz grober Schuss, ich hab von der gesamten Thematik keine Ahnung - wenn das nicht hilft - direkt vorab: weiss ich auch nicht weiter 😁
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
Habe auch direkt unter den Energieeinstellungen geschaut.
Aber dort leider nichts gefunden.
Trotzdem vielen Dank. 👍
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
Schade, hätte ja klappen können. Ist das Gerät denn dann eigentlich von der DS getrennt, oder "nur" von der VM?
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
In der Systemsteuerung wird er noch angezeigt:

USB_4.jpg
Wenn ich das Feld USB-Gerät in VM bearbeiten aufklappe, ist der ConBee II Stick ja auch zu sehen.
Er wird halt nur wieder auf "getrennt" gesetzt

USB_5.jpg
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
Dann könnte es auch gut sein, dass das Problem innerhalb der VM besteht und diese dann den USB-Stick auswirft. Kannst mal a) in der VM in den Logs schauen und b) im Protokollcenter der Syno (sollte da nix zu finden sein, wirst Du auch auf der Syno mal via SSH in die Logs schauen müssen (/var/log + ggf. von der VM, falls da sowa existiert))
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Im Protokoll von der DS sehe ich nichts darüber.
Im Protokoll von der VM stehen nur 3 Einträge, wenn ich das USB-Gerät wieder anhänge.
Und mit den Logdateien auf der Terminalebene, komme ich nicht richtig zu recht.
Ich habe mal im Verzeichnis /var/log geschaut, wüsste aber nicht in welche Logdatei ich da schauen sollte.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
Versuch es mal mit /var/log/messages, bzw. kannste es erstma so machen:

dmesg | grep -i usb

"grep" ist nochmal ein Filter, wo nach dem Wort "usb" gesucht wird ("-i" sorgt dafür, dass die Groß- und Kleinschreibung ignoriert wird). Ich nutze an meinen Geräten leider keine USB-Geräte (weder USB-HDDs/-Sticks, noch sonstiges), weswegen ich da so spontan leider auch nicht wirklich was zu sagen kann, aber irgendwo sollte schon eine Meldung auftauchen, dass der Stick dann auf einmal "weg" ist.
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hier die Log-Ausgabe, nachdem ich den USB-Stick wieder im Virtual Machine Manger ausgewählt habe.
USB_8.jpg
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Jetzt warte ich mal ab, wann sich der USB-Stick wieder abmeldet.
 

Anhänge

  • USB_8.jpg
    USB_8.jpg
    144,8 KB · Aufrufe: 4

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Das hat nicht lange gedauert.
Leider steht da nicht viel Aussagekräftiges drin.

USB_9.jpg
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich danke dir sehr für deine Mühen, aber ich muss gestehen, das wird dann doch für mich als Anfänger etwas zu technisch.
Da blicke ich nicht mehr durch. o_O
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich wollte mir eigentlich eine Maschine sparen, die 24/7 durchläuft. Deswegen hatte ich mit die Synology DS920+ zugelegt,
da man dort VM´s laufen lassen kann.
Im Notfall muss ich halt doch wieder ioBroker und alles andere auf den NUC schmeißen.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
Hm, ich hab von dem Stick jetzt auch keine Ahnung, hatte aber gesehen, dass es dazu auch zig Anleitungen im Netz (in Kombi mit der Syno gibt). Vielleicht ist da ja irgendwas falsch gelaufen - vielleicht schaust Du Dir einfach nochmal ein paar Anleitungen an und versuchst es nochmal mit einer anderen. Vielleicht auch einfach mal noch etwas abwarten, vielleicht hat ja hier aus dem Forum noch jemand eine Idee :)
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ja danke, mache ich.
Ich habe auch ein Ticket bei Synology aufgemacht.
Mal abwarten, ob die etwas für mich haben.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
(y) Und deswegen bloss nicht das lachen verkaufen! 😁
 

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Neeeiiiin. Deswegen schreibe ich mich ja auch Thim und nicht wie im Original Timm. :ROFLMAO::ROFLMAO:
 
  • Haha
Reaktionen: blurrrr

ThimThaler

Benutzer
Mitglied seit
12. Mrz 2021
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Ich weiß noch nicht, ob das der Stein der Weisen ist, aber ich habe jetzt öfters etwas von einem USB-Verlängerungskabel
gelesen. Also habe ich das auch einmal gemacht. Ein langes USB-Verlängerungskabel angeschlossen und den ConBee II Stick
weiter weg gelegt. Jetzt ist er schon 3 Stunden in der VM aktiv, ohne dass er getrennt wird.
Aber ich werde mal nicht den Abend vor dem Morgen loben. (man, was hau ich hier wieder Sprüche raus :))
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
6.203
Punkte für Reaktionen
1.077
Punkte
248
Etwas zusätzliches dazwischen ist doch eigentlich nur eine mögliche Fehlerquelle mehr? :unsure: Auf der anderen Seite habe ich aber auch überhaupt keine Ahnung von solchen Sticks, warten wir es mal ab, ich drück Dir die Daumen ☺️