Update auf DSM 6.2.2 - Maria DB 10 startet nicht mehr

servilianus

Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2017
Beiträge
449
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Liebe Fachleute, ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich betreibe eine DS 718+ auf 16 GB aufgerüstet.

Es lief alles bis heute problemlos. Heute nun habe ich das Update auf DSM 6.2.2 - 24922 ausgeführt. Update lief problemlos durch.
Nach dem Update sagte mir das Paketcenter, dass ich nun auch Maria DB 10 updaten solle. Und zwar Update auf Maria DB 10.3.11 - 0054.

Dieses Update durchgeführt. Maria DB startet nicht. Wenn ich auf "ausführen" klicke, erhalte ich als Systemereignis erst die Meldung: "Paketdienst konnte nicht ausgeführt werden."
Wenig später erhalte ich die Systemmeldung: "MariaDB-Datenbanken laufen zur Zeit im kompatiblen Modus. Bitte führen Sie MariaDB aus, um die Datenbanken zuerst zu aktualisieren". ???

Was kann ich tun? Jetzt habe ich natürlich keinen Zugriff mehr auf meine Datenbanken. Herunterfahren und Neustart der Syno haben nicht geholfen... Es hat auch nicht geholfen, Maria DB 10 zu deinstallieren (Datenbanken nicht löschen, sondern erhalten bleiben) - Neuinstallation: Meldung: Paketdienst konnte nicht gestartet werden.

Edit: Ich habe jetzt MariaDB10 deinstalliert und per HyperBackup die vorherige Version 10.3.7 - 0051 wiederherstellen können. Nun kann ich mit meinen Diensten wieder auf diese Datenbank zugreifen. Die vorherige Version klappt also. Kann es sein, dass meine bisherigen Datenbanken nicht mit der neusten Maria DB 10 Version kompatibel sind???

Weiss jemand Rat?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lux007

Benutzer
Mitglied seit
08. August 2016
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo!

Wenn Du Zugriff per SSH/Putty hast, schau doch mal, ob was im Logfile (/var/log/packages/MariaDB10.log) steht.

Bei mir läuft MairaDB 10.3.11-0054 normal nach dem Update.

Gruß
Lux007