Udev

  • Lange schon haben wir uns gewünscht, diese Mitteilung veröffentlichen zu können. Seit langer Zeit planen wir den Umzug auf neue Server und nun ist es geschafft. Um euch einen Einblick hinter die Kulissen zu geben haben wir einen extra Beitrag geschrieben:

    Das Forum hat eine neue Heimat bei netcup gefunden

    Wir möchten uns ganz herzlich bei netcup bedanken! necup stellt uns die neuen Server. Schaut mal in unsere Beiträge, was sich durch den Umzug alles verbessert hat.

hammersack

Benutzer
Mitglied seit
09. Mrz 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen

bin nicht sicher ob ich hier am richtigen Ort poste. Falls nicht, bitte Post an korrekten Ort verschieben.

Ich habe auf meiner DS718+ OpenHab2 installiert und möchte nun einen Z-Wave Stick darauf betreiben. Wenn ich den Stick anschliesse wird er nicht erkannt. Nach Google Recherche habe ich herausgefunden, dass ich mit
Rich (BBCode):
sudo chmod 777 /dev/ttyACM0
die Rechte freigebe und der Stick dann erkannt wird. Nur leider gibt dieser Befehl allen Usern volle Rechte was ja nicht so sinnvoll ist. Ich habe mich in einem OpenHab Forum informiert und erfahren, dass ich mit
Rich (BBCode):
sudo chown root:dialout /dev/ttyACM0
besser bedient wäre. Nun müsste ich deine entsprechende udev Regel erstellen. Ist so etwas möglich auf der Diskstation? Kann mit jemand erklären wie es geht oder vielleicht einen Link mit weiteren Infos dazu geben?

Zugegeben, Linux ist ziemliches Neuland für mich und nur schon der Zugriff mit Putty auf die Diskstation ist ein Abenteuer für mich... nur mal so um mein Wissenslevel zu erklären ;-)

LG Hammersack
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen