Textdokumente und Inhaltsverzeichnis

afranz

Benutzer
Mitglied seit
20. Nov 2016
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Weiss jemand, ob das Inhaltsverzeichnis in Dokumenten nicht auch mit Seitenzahlen ausgegeben werden kann? Ebenso würde mich wundernehmen, ob sich das Inhaltsverzeichnis auch formatieren lässt...?
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.713
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
Moinsen,
ich gebe es offen zu:
Ich habe absolut KEINE Ahnung, wovon du hier redest und in welchem Zusammenhang das mit NAS oder Synology steht...
Erleuchte mich!
 

afranz

Benutzer
Mitglied seit
20. Nov 2016
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Synology Office
  • Dokument
  • Arbeitsblatt
  • Folien
Schon mal damit gearbeitet? Das ist doch das Unterforum Collaboration suite / Synology Office?

In den Dokumenten (vergleichbar mit GoogleDocs) kannst du automatische Inhaltsverzeichnisse generieren. Allerdings werden nur Hyperlinks angelegt und nicht auch die Seitenzahlen mit ausgegeben, weshalb das Inhaltsverzeichnis im Ausdruck / PDF keinen Sinn ergibt.

Jetzt klarer?

LGA
 

afranz

Benutzer
Mitglied seit
20. Nov 2016
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Scheinbar arbeitet niemand mit Synology Office / Drive Dokumenten. Ja schade, dann bleibt wohl nur selbser Erfahrungen zu sammeln oder das ganze Dokument letztlich nach Word zu exportieren.

Falls sich doch noch jemand dazu äussern will: ich bin immer noch sehr neugierig und interessiert.

Gruss, A
 

cjkolb

Benutzer
Mitglied seit
07. Nov 2014
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
14
Ich arbeite regelmäßig mit Synology Office. Leider ist es kein wirklicher Ersatz für andere Officepakete (Microsoft, LibreOffice) und der Funktionsumfang ist sehr beschränkt. Ein Inhaltsverzeichnis anders zu formatieren ist nicht möglich, zumindest was über das Dialogfenster hinausgeht. Genauso mit Seitennummerierung.

Wenn man sich jedoch mit dem Vorhandenen begnügt, sind einfache Dokumente und Tabellen möglich (Präsentationen habe ich noch nicht probiert), es können sogar mehrere Benutzer am gleichen Dokument arbeiten und es gibt eine Verlaufsfunktion.

Mein Hauptärgernis ist jedoch, dass man alle paar Minuten (unregelmäßig, mal kürzer, mal länger) während der Bearbeitung ausgeloggt wird. Glücklicherweise funktioniert das automatische Speichern gut und ich habe noch nie etwas verloren. Trotzdem ist das sehr nervig und ich habe noch keine Ursache gefunden (Cookies, Firewall, erlaubte Skripte, ...).