Synchronisieren auf bestehenden PC-Ordner

Syni16

Benutzer
Mitglied seit
16. Apr 2016
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habe auf dem PC das Standard-WIN10-Verzeichnis "Dokumente". Dieses Verzeichnis ist natürlich gefüllt mit Daten. Ich versuchte nun dieses Verzeichnis mit einem Order auf dem NAS zu synchronisieren. Das Verzeichnis auf dem NAS ist noch leer und aktiviert für Synology Drive. Auch ist der Benutzer berechtigt, die Synology-Drive zu verwenden.
Ich kann schön alles durch konfigurieren, nur beim letzten Schritt kommt die Meldung, wenden sie sich an den Administrator und es geht nicht weiter. Wenn ich es mit einem leeren Ordner auf dem PC probiere geht es. Aber ich möchte das Standard-Windows-Datenverzeichnis mit dem NAS synchronisieren. Was mache ich da falsch?
Danke für eine Hilfestellung.
 

Syni16

Benutzer
Mitglied seit
16. Apr 2016
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Die Antwort könnte sein. Das Windows Standarddatenverzeichnis ist ein Systemordner. Somit habe ich ein neues Verzeichnis mit einem neuen Namen erstellt. Dann habe ich die Synchronisation eingerichtet. Dann die Daten verschoben und den Systemlink umgehängt. Jetzt läuft alles einwandfrei.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.