Sync mit TB&CardBook unter Linux

JuLu

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

meine Kontakte sind in CardDAV gespeichert, der Zugriff funktioniert unter Win10 mit Thunderbird&Cardbook. Da ich mich aber von Windows verabschieden möchte, habe ich jetzt openSUSE 15.1 installiert. Thunderbird läuft unter Linux, der Kalender wird auch synchronisiert, nur verweigert sich leider Cardbook der Synchronisation. Wenn ich mit https://"Diskstation:port"/addressbooks/users/"Username"/addressbook/ den Zugriff bei der Einrichtung versuche, bleibt die Prüfung "hängen". Mit der genannten Adresse bekomme ich in Firefox die Kontaktdaten angezeigt.
Ich vermute, dass es an einer noch fehlenden Einstellung/Berechtigung liegt, war aber mit meinen bisherigen Versuchen nicht erfolgreich. Habt ihr eine Idee, woran der fehlende Zugriff liegen könnte?

Beste Grüße
Jürgen
 

JuLu

Benutzer
Mitglied seit
13. Januar 2018
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

da es ja einige Aufrufe zu meiner Fragestellung gegeben hat, möchte ich auch das Ergebnis mitteilen: Nach etwas Mailverkehr mit dem Synology-Team kam dann von dort der entscheidende Hinweis, nämlich den Zugriff auf den CardDAV-Server über http anstelle von https zu machen. Jetzt klappt auch im Linux-Client von Thunderbird die Anzeige und Synchronisation der Kontakte.

Beste Grüße
Jürgen
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.