Speicherplatz-Fragen und Drive Admin Konsole Verisonierung?

ejaybass

Benutzer
Mitglied seit
26. April 2016
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe ein paar Fragezeichen über meinem Kopf hinsichtlich des Speicherplatzes meines NAS. Ich habe eine DS218+ und 3TB mit RAID-1 laufen.

Es sind einige Gemeinsame Ordner in Gebrauch, auf die auch regelmäßige, tägliche Backups gespeichert werden.

Nun fällt mir auf, dass mein Speicherplatz schon stark aufgebraucht wird, obwohl die Daten, die ich gespeichert habe, dies bei Weitem nicht benötigen oder erklären würden. Anscheinend habe ich ca. 1,5TB in Benutzung, obwohl die Daten (z.B. in der FileStation über die Eigenschaften der Ordner) nur ca. 700GB in Anspruch nehmen sollten.

Mein erster Gedanke war, dass die Versionierungen so viel Speicher fressen. Daher habe ich die Anzahl der Versionen stark reduziert, alle Papierkörbe geleert und geprüft. Es ist eigentlich kein "Müll" mehr vorhanden.

Auch ist es komisch, dass ich in meiner "Synology Drive Admin Konsole" manche gemeinsame Ordner nicht für die Versionierung aktivieren kann. (WARUM ??? )

Alle Ordner haben das btrfs Dateisystem und sind gleich angelegt. Habt ihr eine Erklärung oder Idee, wo mein Speicherplatz abgeblieben ist? (SNapshots sind keine konfiguriert und Hyper Backup sichert zusätzlich auf Externe Geräte oder in die Cloud)


Drive Admin Konsole.PNG
Bild der Drive Admin Konsole

Ich hoffe Ihr habt einen Tipp für mich.


Danke und Grüße!
 

ejaybass

Benutzer
Mitglied seit
26. April 2016
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,

hat keiner eine Idee oder einen Rat für mich, wieso manche Team-Ordner nicht versionieren können?

Grüße
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.229
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
319
Der Status aktiviert bezieht sich nicht auf die Versionierung sondern erst mal, ob diese Ordner überhaupt als Teamordner in Drive eingebunden sind oder nicht.

Wenn du Speicher frei haben willst empfiehlt es sich die Versionierung komplett zu deaktivieren, einen Tag zu warten bis der Speicher wieder frei ist, und dann mit weniger Versionen wieder anzufangen.

Bezüglich "nicht verfügbar". Hast du verschlüsselte Gemeinsame Ordner? Sind diese unter Systemsteuerung > Gemeinsame Ordner > Verschlüsselung eingehängt?
Wenn sie getrennt sind, kann auch Drive nicht darauf zugreifen.
 

ejaybass

Benutzer
Mitglied seit
26. April 2016
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo und danke für die Antwort!

Leider habe ich beide Punkte schon vorher geprüft. Versonierung zb auf 1 Version gesetzt, ein paar Tage gewartet, dann komplett deaktiviert. Papierkörbe gelöscht etc.

Verschlüsselt ist der Ordner auch nicht.

Sehr komisch... Es scheint aber eine riesige Menge Daten in dem Ordner zu schlummern.

Wie kann ich diese 'vielleicht' alten Versionen bereinigen? Und den Team Ordner dennoch aktivieren? (für die versonierung)

Grüße
 

ejaybass

Benutzer
Mitglied seit
26. April 2016
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich glaube ich habe zumindest einen kleinen Punkt gefunden, der stört.

Eine Active Backup für Business Aufgabe ist zeitlich geplant und speichert in diesen Ordner. Das hindert wohl die Versionierung dieses Ordners.

Hmm
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.229
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
319
Es reicht nicht die Version auf 1 zu setzen und es reicht auch nicht den Teamordner zu deaktivieren. Du musst explizit den aktivierten Teamordner auf deaktivierte Versionierung setzen.

Bringt natürlich nichts, wenn der Speicherplatz fast komplett von einem der 'nicht verfügbar' Ordner stammt. Dazu habe ich in diesem Zustand ohne näher hinzuschauen keine Idee mehr. Irgendwas muss aber anders sein (sonst wären sie auch nicht geschwärzt... ;) ).

Den ABB Ordner einzubinden wäre ich nie auf die Idee gekommen, das will man ja normal auch nicht, aber gut zu wissen.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.