RT 2600 und Sky Q (Humax esd-160s)

frogster

Benutzer
Mitglied seit
26. Dez 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi zusammen,
Ich habe ein Problem mit meinem Setup.

Mein Modem ist ein Telekom Speedport Neo. An diesem hängt ein RT2600 und an diesem (via LAN Kabel) ein MR2200. Soweit funktioniert alles bestens - WLAN im ganzen Haus.

Das Problem entsteht sobald ich meinen Sky Q Receiver (Humax esd-160s) mit dem Internet verbinden will und ihn an den MR2200 hänge. Ich kriege das Gerät einfach nicht online. Ich habe schon versucht eine feste IP zuzuweisen und auf diese eine DMZ zu aktivieren und bei der Firewall Ausnahmen auf die IP zu setzen. Dennoch schaffe ich es nicht das Gerät online zu bekommen.

Hängt der Receiver direkt am Modem funktioniert alles ohne Probleme. Verwende ich das LAN Kabel statt am Receiver an meinem Rechner so geht dieser online.

Ich bin mit meinen Latein am Ende - was kann ich noch versuchen?
 

vaszago

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2012
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Wenn der MR2200 im Mesh mit dem RT2600 verbunden ist gehen der Lan und die USB Ports des MR2200 nicht mehr. Hast nur die möglichkeit den Receiver mit Wlan zu verbinden