Cloud Station Probleme mit Cloud Station Backup

OmalleyTEC

Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
(Systeme: DS 1517+ mit DSM 6.2.2 und verschiedene Windows 10 Rechner)

Hallo Zusammen,

ich hatte mit Cloud Station Backup (CSB) in letzter Zeit einige Probleme und will zum einen meine Lösungen hier preisgeben und zum anderen um Hilfe bitten.

1. Mir ist in den letzten Wochen mehrmals meine Diskstation "vollgelaufen". Leider meckert CSB bei mir erst, wenn der Platz alle ist und nicht bevor die Sicherung loslegt. Ich habe dann jedesmal manuell Platz geschaffen. Der wurde aber von CSB nicht erkannt. Es blieb immer noch die Meldung, dass nicht genug Speicherplatz vorhanden sei.
Lösung: Erst nach einem Neustart der DS hat der CSB Client auf meinem Windows-Rechner den neuen Platz meistens erkannt.

Manchmal kam es aber auch dann zu folgender Meldung: "die folgenden pfade konnten nicht gesichert werden". Das bedeutete, dass ich meine Quellordner nicht mehr sichern konnte.

Nicht geholfen hat: CSB-Verbindung aufheben und neu einrichten. Nicht geholfen hat die komplette Neuinstallation von CSB.

Geholfen hat:.
- Ich musste in allen Fällen die DS neu starten.
- Einmal musste ich zusätzlich die Verbindung aufheben und in Cloud Station Backup neu einrichten.
- Einmal musste ich zusätzlich den gemeinsamen Ordner, in dem das Sicherungsziel liegt, in der App Cloud Station Server deaktivieren, dann den Sicherungsordner über File Station umbenennen, dann den gemeinsamen Ordern in Cloud Station Server wieder aktivieren und anschließend Cloud Station Backup neu einrichten. Dann konnte ich die Daten aus dem alten umbenannten Ordner in den neuen regulären Sicherungsordner verschieben und Cloud Station Backup hat weder alles abgeglichen.

Anmerkung zur Verlässlichkeit:
Ich habe mein Cloud Station Backup so eingestellt, dass Dateien, die in der Quelle gelöscht werden auch im Ziel gelöscht werden. Das funktioniert NICHT zuverlässlig. Ich finde immer wieder hunderte Dateien, die nicht gelöscht werden, während es in den meisten Zielordnern funktioniert. Deshalb habe ich mein Datensicherungsziel als Netzwerklaufwerk in Windows eingebunden und gleiche einmal im Monat oder wenn der Sicherungsordner sehr groß wird, Quelle und Ziel mit FreeFileSync ab und bereinige das Ziel. Aber immerhin sichert Cloud Station Backup wenigstens alle Dateien, was der Windows Dateiversionsverlauf nicht hinbekommt.

Und nun meine Fragen:
a) Gibt es eine Möglichkeit in CSB eine Bereinigung des Sicherungsziels anzustoßen? Vielleicht erkenne ich diese nur nicht.
b) Kennt jemand einen Fehler, den ich gemacht haben könnte, der dafür verantwortlich ist, dass manche Dateien im Ziel nicht gelöscht werden, obwohl sie in der Quelle gelöscht wurden?
c) Gibt es eine andere Synology App, mit der ich PC-Daten sichern kann und die mehr Funktionen bzw. Möglichkeiten hat als CSB?

Ich freue mich auf eure Antworten und hoffe selbst hilfreich sein zu können.
 

Matthieu

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
03. November 2008
Beiträge
13.068
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
334
Hallo,
ich weiß nicht inwiefern CSB von Synology noch gepflegt wird, denn offiziell gibt es mit Drive schon einen Nachfolger.

Alternativ gibt es Active Backup for Business. Das funktioniert wieder etwas anders und erfordert etwas Umdenken, ist dafür eine vollständige Backup-Lösung aus der man auch einzelne Dateien wiederherstellen kann.

MfG Matthieu
 

OmalleyTEC

Benutzer
Mitglied seit
10. März 2012
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hab vergessen mich zu bedanken. Also danke für die Hinweise. Mit Drive komme ich nicht klar. Also bleibe ich bei CSB und lebe mit den Fehlern.
Windows Dateiversionsverlauf funktioniert ja auch nur fehlerhaft. So ist die IT-Welt. ;-)
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.