Plex Server auf DS920+ oder auf dem Shield

oSyn9

Benutzer
Mitglied seit
22. Sep 2022
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

folgende Szenarien:

A - Medienserver auf Shield TV PRO und die NAS als Datenspeicherort nutzen

B - Medienserver auf NAS

Geguckt werden hauptsächlich Filme über 50GB mit Dolby Vision und TrueHD. Zurzeit schaue ich die Filme noch über eine externe Festplatte direkt an der NAS und die Qualität ist super.

Meine Sorge ist das die Qualität auf dem NAS leiden könnte, wenn Plex aufeinmal auf mit dem transkodieren anfangen könnte.

Hat jemand eventuell Erfahrungswerte die er teilen könnte?

Vielen Dank!
 

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
7.853
Punkte für Reaktionen
1.470
Punkte
274
Warum sollte die Qualität leiden?
 

oSyn9

Benutzer
Mitglied seit
22. Sep 2022
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Aufgrund des transcodens auf dem NAS? Wie gesagt sind nur Sorgen, falls es nicht so sein sollte passt es ja.
 

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
7.853
Punkte für Reaktionen
1.470
Punkte
274
Nutze kein Schild TV - probier es doch mit einer Datei aus und berichte. So hilfst Du auch anderen...
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat