Pi-Hole und "Use Conditional Forwarding"

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi,

ich bin unsicher wo ich fragen soll.
Ich hab auf ner 218+ die latest PiHole. Soweit funzt das auch alles. Leider steht in der Statistik nur 192.168.1.1.

Hat von Euch jemand den entscheidenen Hinweis was ich falsch mache? Fritz.box gibts ja nunmal nicht. "Moin" hab ich einfach mal so eingerichtet. Netzwerk ist nicht wirklich meine Stärke. Wie gesagt, PiHole filter soweit. Ich hätte nru gerne die Geräte bzw Statistik verfeinert.
 

Anhänge

  • pihole2.JPG
    pihole2.JPG
    58,4 KB · Aufrufe: 9
  • pihole1.JPG
    pihole1.JPG
    207,6 KB · Aufrufe: 10

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.593
Punkte für Reaktionen
460
Punkte
359
Die NAS ist der Router? bzw. Syno-Router?
Welche IP hat der Pihole?
Läuft der als Docker Container? Host oder macvlan?
Alle Details zum Netzwerk die dir einfallen...
 
  • Like
Reaktionen: Hula

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Sorry.

Pi-Hole: NAS 192.168.1.30
Router: 2600AC 192.168.1.1
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.593
Punkte für Reaktionen
460
Punkte
359
nicht so ausführlich .....

Der primäre DNS sollte mal auf den pihole zeigen, sonst verteilt der Router nur seine eigene IP als DNS resolver.
 

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
OK, also nochmal am PC :)

NAS: Docker -> PiHole gesucht und "latest" geladen. "
Router zeigt per DNS auf 192.168.1.30 und es wird auch soweit alles gefiltert. Es läuft natürlich alles soweit auf dem NAS im Docker. Meine Endgeräte nutzen den Router als DHCP und CO.
Allerdings wird als Client ausschließlich 192.168.1.1 ausgegeben - und genau das hätte ich gerne geändert und es so verstanden das dies geht.
 

Anhänge

  • pihole3.JPG
    pihole3.JPG
    191,8 KB · Aufrufe: 6
  • pihole4.JPG
    pihole4.JPG
    89,1 KB · Aufrufe: 5

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
12.593
Punkte für Reaktionen
460
Punkte
359
Seit wann zeigt der Router auf die .30 DNS? Seit eben jetzt? Laut dem ersten Bild ja nicht...
Dann müssen die Clients sich zwischendrin auch erst mal wieder ein neuen dhcp lease holen, damit sie die geänderte Einstellung mitbekommen.

Kannst auch in einem Client von Hand mal den richtigen DNS einstellen und schauen, ob dieser dann auftaucht.
 

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Der Synorouter funzt, glaub ich, etwas anders. Wobei ich noch nicht ausprobiert habe ob ich die interne Auflösung auch auf die 30 schieben soll.
Vermutlich ist das des Rätsels lösung !!

Update: Das wars. Das hab ich übersehen. Danke !
 
Zuletzt bearbeitet:

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.712
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
Moinsen,
aktuell (laut der Bilder) scheint es doch so:
Client fragt DNS an, dein Router (x.x.x.1) sagt "ich mach DNS". Also fragen alle den Router.
Der Router wiederum weiss nicht weiter und fragt Pihole (x.x.x.30). Und wenn Pihole nicht weiter weiss, dann wird google gefragt.
Also protokolliert Pihole als Client, welcher DNS Anfragen stellt immer nur...tadaa: den Router mit der x.x.x.1
Du solltest mal schauen, dass es andersherum läuft:
die Clients bekommen per DHCP mitgeteilt, dass als DNS zunächst Pihole gefragt wird...ist da nix bekannt geht es weiter zum entweder Router mit Verweis auf den DNS deines ISP oder aber du lässt den Router ganz raus, dann fragt Pihole gleich google als DNS Server.
Vielleicht mal so...
Und ja, klar sollen die internen Auflösungen via Pihole geschehen, damit dir die einzelnen Clients angezeigt werden.
;)
 
  • Like
Reaktionen: Hula

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.712
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
Moinsen @Hula
na, dann ist doch super dass es läuft....
Den "Fehler" machen viele Pihole Nutzer zu Anfang...wenn man es dann aber mal ruhig aufdröselt, wer wen in welcher Reihenfolge befragt fällt die Mark meist sauber durch...
;)
 
  • Like
Reaktionen: Hula

Hula

Benutzer
Mitglied seit
10. Okt 2013
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Stimmt. Mir ist das nicht aufgefallen. Frag mich was zu SAN und nicht zu LAN ;) :D

Danke !
 

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.712
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
...Francisco??
:p
 
  • Haha
Reaktionen: blurrrr und Hula

the other

Benutzer
Mitglied seit
17. Okt 2015
Beiträge
1.712
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
109
Moinsen,
jep, dachte ich mir schon, bin nur im Feierabend Modus und albere rum...
Apropos Feierabend: wünsche dir einen schönen selbigen...
;)
 
  • Like
Reaktionen: Hula