Photo Backup per DS Photo App in die Persönliche Photo Station

philipp3181

Benutzer
Mitglied seit
14. August 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

Zuerst meine Frage: Kann ich meine Bilder die ich mit meinem Smartphone geschossen habe auch per "DS Photo(Photo Backup Funktion)" App in meine Persönliche Photo Station oder generell einfach in mein Homeordner hochladen?

Zur Erklärung warum die der Upload in die "normale" Photo Station suboptimal ist:
Ich habe mir eine DS216+II für meine Familie und mich zugelegt um hauptsächlich die Bilder die wir mit unseren Handys schießen dort drauf automatisch zu sichern. Dafür hatte ich für jeden Benutzer ein eigenes Album erstellt(Handy_Uploads_"Benutzer").
Nun möchte ich aber gerne das keiner die automatisch hochgeladenen Bilder des anderen sieht.
Das würde sich natürlich einfach lösen lassen indem ich das jeweilige Album des jeweiligen Benutzers von "Öffentliches Album" auf "Privates Album" stelle. Allerdings kann man dann keine Bilder aus diesem Ordner mehr teilen(falls man doch mal das ein oder andere Bild mit seinen Freunden teilen möchte) da es ja auf "Privat" steht. Zum anderen kann ich per DLNA egal ob ich die Alben auf "Öffentliches/Privates/Passwortgeschützes Album" gestellt habe, auf ALLE Ordner samt Inhalt zugreifen. Das ließe sich natürlich durch das deaktivieren von DLNA lösen aber das ist ja aber auch keine gute Lösung...

Der beste weg den ich bis jetzt sehe das niemand die Handyuploads des anderen sieht und das Problem mit dem DLNA ist für mich die "Persönliche Photo Station". Sie tauscht nicht unter DLNA auf und sie ist eben "persönlich" ;)
Das Problem ist jetzt allerdings, dass ich die Alben die ich in der "Persönlichen Photo Station" erstelle nicht in der "DS Photo" App zur Auswahl stehen.

Ich hoffe mein Problem ist einigermaßen verständlich und ich mache da nicht irgendwo einen großen Denkfehler ;)

Schon mal danke für eure Hilfe:eek:

Philipp
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.648
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
144
Website
www.silvia-kurt.at
die Alben die ich in der "Persönlichen Photo Station" erstelle nicht in der "DS Photo" App zur Auswahl stehen.
Willkommen im Forum.

Bevor du das machst, meldest du dich aber schon in DS Photo vorher von der "gemeinsamen" Photostation ab?
Danach gehst du wieder in DS Photo zur Anmeldeseite und gibst die Kontodaten und Kennwort der "persönlichen" Photostation ein? :)

Kann ich meine Bilder die ich mit meinem Smartphone geschossen habe auch per "DS Photo(Photo Backup Funktion)" App in meine Persönliche Photo Station hochladen?
siehe fetter Text oben - also JA.

Ansonsten sind alle deine Gedanken wie oben in deinem Beitrag #1 beschrieben korrekt.
DLNA kennt keine Zugriffsberechtigungen.
Ein Gedanke nur zum teilen von privaten Fotos.
Ich mache das mit dem erstellen von "Gemeinsames Album erstellen", dabei wählt man in den privaten Alben mit Mausklick Bilder aus, geht dann oben auf "Gemeinsames Album erstellen" und NUR diese Bilder können per Link geteilt und angesehen werden.
Dabei BLEIBEN die Bilder im ursprünglichen Ordner/Album!
Es wird lediglich ein Link erstellt, welchen du bei Bedarf wieder deaktiveren kannst.

AUCH HIER MEINE WARNUNG!
Bitte aufpassen mit der Photo Station beim Löschen von Bildern!
Löscht du ein Bild in der Photo Station dann wird dieses Bild auch auf der DS im Ordner gelöscht! Ohne Backup ist es weg!
Löscht du hingegen ein Bild in den Alben "Gemeinsames Album" so wird nur die Verlinkung auf das Ursprungsbild gelöscht.
Das Originalbild bleibt davon unberührt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Merkanti

Benutzer
Mitglied seit
26. Dezember 2013
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich habe ein ähnliches Problem.

Bisher habe ich mit meiner DS214+ und dem DSM 6.0.1-7393 Update 2 die Photo Station nur die "gemeinsame" Photo Station für die Apple Geräte verwendet. Nun habe ich die persönliche Photo Station 6 aktiviert, den Benutzer aktiviert usw.
Im Browser komme ich auf den persönlichen Ordner, der im Moment noch leer ist da die Uploads der Apple Geräte bisher in den gemeinsamen Photo Ordner ging. Die App allerdings verbindet sich weiterhin nur auf den gemeinsamen Ordner, also auch nach dem ab- und anmelden. Ich benutze allerdings für die Photo Station die DSM-Konten, nicht die Photo Station-Konten.
Kann ich die "normale" Photo Station irgendwie deaktivieren?

Danke schon mal vorab.

Gruß Merkanti

Lösung!Beim Test mit einem neuen Benutzer ist mir in der App aufgefallen, dass man hinter dem Benutzernamen auf einen kleinen Pfeil drücken kann. Dieser macht einen 2. Benutzer sichtabr, der für die persönliche Photo Station ist.
Hinweis: Es müssen in beiden Benutzern Namen eingegeben sein, sonst ist das Album wieder leer, da man sonst mit guest am DSM zum durchsuchen der Alben angemeldet wird.
Tip: Man kann also auch ganz einfach zwischen der gemeinsamen und der persönlichen Photo Station wechseln, indem man den Benutzer für die persönliche Photo Station wieder entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:

philipp3181

Benutzer
Mitglied seit
14. August 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ja den kleinen Pfeil habe ich jetzt auch bei der App gefunden :D Der löst dann auch das Problem das ich hatte :D

Vielen Dank!

Philipp
 

oberkampf

Benutzer
Mitglied seit
23. August 2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...ich hoffe, ich darf mich hier mal reinhängen...

Ich habe im Prinzip das gleiche Problem und bin für die Erklärungen sehr dankbar. Allerdings habe ich noch eine Zusatzfrage:

Im Moment sind unsere Handy-Photos in getrennte Alben auf der gemeinsamen Photo-Station abgelegt.
Wenn ich jetzt jeweils persönliche Photo Stations einrichte, wie kriege ich dann am besten die Photos von der gemeinsamen in die persönlichen Photo Station übertragen? Einfach im File Manager als Admin verschieben? Müssen dann alle Bilder nochmal neu indiziert (incl Thumbnail) werden?
"Merkt" die Handy-App, dass die Bilder schon gesichert sind und fängt nicht noch mal von vorne an?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

mrsandman

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2013
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja es ist vermutlich das einfachste, alle bestehenden Photos im gemeinsamen Ordner in die jeweiligen persönlichen Ordner per File Manager zu verschieben. Um eine erneute Indexierung und Thumbnail-Generierung wirst du nicht herum kommen.

Die App merkt sich grundsätzlich, welche Fotos sie bereits hochgeladen hat im Photo Backup. Beim neu verbinden mit der persönlichen Photo Station sollte sie folgende Vorschläge bringen: Alle Fotos auf dem Handy hochladen, keine Fotos hochladen und nur Fotos hochladen die neu dazu kommen und als dritte Option, die von dir gewünschte: Alle Fotos hochladen, die noch nicht hochgeladen wurden. So ist das zumindest bei meiner DS Photo App auf iOS.
 

tommy001

Benutzer
Mitglied seit
18. Mai 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Lösung. Woher kenne ich den Namen der persönlichen Photo Station? Bei mir klappt das nämlich nicht... Er zeigt mir die Dateien, die unter Home/Photos liegen nicht an und ich kann auch den Pfad fürs Backup nicht im persönlichen / Home Ordner ablegen....