OScam auf DSM 7

inkaman

Benutzer
Mitglied seit
20. Apr 2009
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hallo zusammen, ich habe mich mal damit beschäftigt die OScam

1. .. zu finden
2. .. unter DSM 7 ans laufen zu bringen

Das Paket habe ich entsprechend erstellt und der Server läuft auf Port 9000
Ob das soweit funktionabel ist weiß ich leider nicht.

Da bin ich auf Nutzer der OScam angewiesen.
Eventuell kann das ja einer der sich damit auskennt entsprechend HIER bewerten?

Gruß - inkaman
 

Anhänge

  • Paket.png
    Paket.png
    48,1 KB · Aufrufe: 30
  • Protokoll.png
    Protokoll.png
    30,9 KB · Aufrufe: 28
  • Screenshot 2024-02-04 155758.png
    Screenshot 2024-02-04 155758.png
    126,4 KB · Aufrufe: 28
  • Screenshot 2024-02-04 160109.png
    Screenshot 2024-02-04 160109.png
    283,2 KB · Aufrufe: 27

Andy+

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Jan 2016
Beiträge
5.078
Punkte für Reaktionen
338
Punkte
189
Was macht das Package genau? Ist es so etwas, wie JDownloader?
 

Ruddi

Benutzer
Mitglied seit
13. Dez 2011
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
14
Meine OSCam-Config

Also ich habe auf der DS224+ per USB eine Easymouse 2 USB mit ORF Karte laufen.
Damit diese unter DSM7.2 funktioniert habe ich im Aufgabenplaner ein benutzerdefinierte Skript das beim Hochfahren gestartet wird:

/sbin/modprobe ftdi_sio
chmod 777 /dev/ttyUSB0

OSCam läuft bei mir im Docker auf Port 16002.
Watchtower aktualisiert immer auf die neueste OSCam Version.

docker run -d \
--name=oscam \
-e PUID=1026 \
-e PGID=100 \
-e TZ=Europe/Vienna \
-p 16002:16002 \
-p 33333:33333 \
-v /volume1/docker/oscam:/config \
--device /dev/ttyUSB0:/dev/ttyUSB0 \
--restart unless-stopped \
lscr.io/linuxserver/oscam:latest

Natürlich müssen im oscam-Ordner die *.conf *.server & *.user Files passen.

lg, Ruddi
 

Uwe96

Benutzer
Mitglied seit
18. Jan 2019
Beiträge
1.092
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
68
Warum nutzt man das auf der DS? Das gehört doch in einen Receiver. Z.B. Dreambox oder VU+. nutzt man auch eine TV Karte an der DS?
 

inkaman

Benutzer
Mitglied seit
20. Apr 2009
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ich glaube man macht das um ein oder mehrere Karten an einem zentralen Ort von mehreren Receivern (nicht zwingend zur gleichen Zeit) im Haushalt ansprechen zu können. Damit erspart man sich den Kartenwechsel von Receiver zu Receiver. Wenn die Syno eh den ganzen Tag läuft hat das ganze ja sogar was praktisches.

Gruß - inkaman
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
So ist es. Der Qscam-Server streamt quasi die Kartendaten ins lokale Netz und der Oscam-Client auf jedem Receiver empfängt sie. So braucht man im Extremfall nur noch eine Karte für alle Receiver. Ich hatte den Server mal auf einem Raspi mit Card-Reader laufen, aber warum nicht auch auf einer DS?
 
Zuletzt bearbeitet:

inkaman

Benutzer
Mitglied seit
20. Apr 2009
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Na dann kannst du das Paket ja mal testen und mir sagen ob es vielleicht noch Änderungen verkraften kann?

Gruß - inkaman
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Ich nutz es nicht mehr - schau kaum noch Kabel-TV.
 

inkaman

Benutzer
Mitglied seit
20. Apr 2009
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Schade. Sonst jemand der es mal installieren und sagen kann ob es so nutzbar ist?
Hab leider keine Karte oder Kartenleser und Ahnung was man alles einstellen muss und ob das überhaupt so geht.
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Aber eine Karte und einen Easymouse-Reader braucht du Minimum. @Ruddi scheint es ja am Laufen zu haben.
Wichtig ist auf der DS dieser "/sbin/modprobe ftdi_sio", damit das notwendige Kernel-Modul für die USB-Unterstützung einer Easymouse geladen wird.
 

Uwe96

Benutzer
Mitglied seit
18. Jan 2019
Beiträge
1.092
Punkte für Reaktionen
86
Punkte
68
So ist es. Der Qscam-Server streamt quasi die Kartendaten ins lokale Netz und der Oscam-Client auf jedem Receiver empfängt sie. So braucht man im Extremfall nur noch eine Karte für alle Receiver. Ich hatte den Server mal auf einem Raspi mit Card-Reader laufen, aber warum nicht auch auf einer DS?
Ich glaube man macht das um ein oder mehrere Karten an einem zentralen Ort von mehreren Receivern (nicht zwingend zur gleichen Zeit) im Haushalt ansprechen zu können. Damit erspart man sich den Kartenwechsel von Receiver zu Receiver. Wenn die Syno eh den ganzen Tag läuft hat das ganze ja sogar was praktisches.

Gruß - inkaman
Das kann doch auch ein Receiver. Einer ist der Server und alle anderen die Clients.
Habe mich da ewig nicht mehr mit beschäftigt seitdem die Sky Karten damit nicht mehr gehen.
 

Benares

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
12.611
Punkte für Reaktionen
3.041
Punkte
448
Aber der Server sollte halt besser immer laufen. Klar kann man den auch auf einem Receiver betreiben, aber dann muss der halt ständig an sein.
Da ist ein Raspi oder eine DS, also ein Geräte, dass eh immer an ist, besser.
 

LoganMCV

Benutzer
Mitglied seit
15. Apr 2014
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ inkaman
@ All

Erstmal ein großes Dankeschön damit Du dich damit beschäftigt hast.
Diese Version funktioniert bei mir auf meiner DS1621xs+ .
Man muß nur noch diese Datei ersetzten "pl2303.ko" es gibt immer diesen Fehler beim ausführen .
root@DS1621xsPlus:~# /var/packages/oscam/scripts/start-stop-status start
Starting oscam ...
--- Load modules ---
Loading usbserial.ko
Loading ftdi_sio.ko
Loading pl2303.ko
insmod: ERROR: could not insert module /volume1/@appstore/oscam/lib/modules/pl2303.ko: Invalid module format

/var/packages/oscam/scripts/start-stop-status stop
/var/packages/oscam/scripts/start-stop-status start
/var/packages/oscam/scripts/start-stop-status stop

Leider funktionieren die Smartkart Reader nach der Installation sowie nach jedem neustart nicht.

2024/02/06 18:45:53 3800035E h (reader) HD+01_Karte_01 [mouse] creating thread for device /dev/ttyUSB0
2024/02/06 18:45:53 3800035E h (webif) reader HD+01_Karte_01 enabled by WebIf
2024/02/06 18:45:53 30BFB24B r (reader) HD+01_Karte_01 [mouse] ERROR: Opening device /dev/ttyUSB0 (errno=13 Permission denied)
2024/02/06 18:45:53 30BFB24B r (reader) HD+01_Karte_01 [mouse] Cannot open device: /dev/ttyUSB0

Wenn man sich per Telnet einloggt und root wird mit sudo -i
danach die OSCAM stop und wieder startet mit diesen Befehlen

/var/packages/oscam/scripts/start-stop-status stop
/var/packages/oscam/scripts/start-stop-status start

dann kann man die Smartkart Reader benutzen

2024/02/06 18:23:32 08330619 h (reader) SRG_Karte [mouse] creating thread for device /dev/ttyUSB3
2024/02/06 18:23:32 08330619 h (webif) reader SRG_Karte enabled by WebIf
2024/02/06 18:23:33 7DB44A59 r (reader) SRG_Karte [mouse] Reader initialized (device=/dev/ttyUSB3, detect=cd, mhz=357, cardmhz=357)
2024/02/06 18:23:33 7DB44A59 r (reader) SRG_Karte [mouse] card detected

Desweiteren sieht man im Paketzentrum das die OScam Manuell beendet ist, wobei sie wieder gestartet wurde im Telnet.

Ich weiß aber nicht wie man das anders gestalten kann.

Gruß Micha

Gruß und nochmals Dankeschön
 
Zuletzt bearbeitet:

synfor

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
8.633
Punkte für Reaktionen
1.452
Punkte
288
@Uwe96

  • Der eigene Text gehört nicht ins Zitat
  • Full Quote ist in der Regel unerwünscht, ganz besonders wenn die Antwort direkt auf die zitierten Beiträge folgt.
  • @Benares hat @inkaman nicht zitiert.
 

inkaman

Benutzer
Mitglied seit
20. Apr 2009
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Aktuell 2 Pakete für die folgenden Systeme gefertigt..

Paket-Architektur V1000 >> Download
FS2500
RS2423RP+
RS2423+
DS1823xs+
RS822+
RS822RP+
DS2422+
RS2821RP+
RS2421+
RS2421RP+
RS1221+
RS1221RP+
DS1821+
DS1621+

Paket-Architektur Apollolake >> Download
DS620slim
DS1019+
DS918+
DS718+
DS418play
DS218+

1. Paket manuell über das Paket-Zentrum installieren ..
2. Häkchen bei "..nach der Installation ausführen" entfernen!
3. Installation abschließen.
3. Da das Paket nun noch nicht gestartet ist mittels Putty und root Rechten diesen Befehl einmalig absetzen.

Code:
sed -i "s/package/root/g" /var/packages/oscam/conf/privilege

4. Paket im Paket-Zentrum "Starten" .. Fertig!

Wer das Paket für eine andere Paket-Architektur haben möchte, einfach in meinem Forum nachfragen.
Wer gucken will ob die USB Treiber geladen werden unter /var/log/packages/oscam.log gucken.

Hinweis:
Wegen der Pilosophie von Synology 3rd Party Pakete nicht mehr mit root Rechten installieren zu lassen, es sei den die wurden von denen geprüft und abgenommen bzw. zertifiziert ist mir das leider nicht anders möglich.

Gruß - inkaman
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: luddi

LoganMCV

Benutzer
Mitglied seit
15. Apr 2014
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ @inkaman
@ All
Hallo und nochmals Danke
Es funktioniert bei mir mit dieser Version "OScam DSM 7.x Paket-Architektur v1000"
Nur das Webinterface ist viel zu groß so kann ich nichts erkennen
mußte dieses aus der Config entfernen .
Mein Google Chrome muß ich auf Zoom 60 stellen damit ich etwas lesen kann.

Es funktioniert alles.
Gruß und nochmals Dankeschön Micha
PS. Was hällst DU von dem Paket Webmin für die DSM 7.2
 

inkaman

Benutzer
Mitglied seit
20. Apr 2009
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hm, keine Ahnung was das Paket Webmin so alles macht ... hab jetzt erst mal AdGuardHome fertig gestellt weil ich das selbst auch nutzen wollte und hier auch wieder nur mit root Rechten was geht ist es "fast" genau so wie bei OSCam zu installieren. Aber das sollte man dann sicherlich jeweils in einem anderen Thema thematisieren ;)

Gruß - inkaman
 

inkaman

Benutzer
Mitglied seit
20. Apr 2009
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
...
Nur das Webinterface ist viel zu groß so kann ich nichts erkennen
mußte dieses aus der Config entfernen .
Mein Google Chrome muß ich auf Zoom 60 stellen damit ich etwas lesen kann.
...

Hi, was meinst du denn damit? Die Fenster die man im Paket-Zentrum bedient oder die Webseiten vom Server?
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!