Mobile DS Photo Ordner in DSPhoto verschwunden

Maria84

Benutzer
Mitglied seit
02. Mai 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Liebe Mitglieder,

ich bin noch blutige Anfängerin und habe erst vor ca 6 Monaten eine DS218 erworben und eingerichtet.
Bisher hat alles reibungslos geklappt.

Seit ein paar Tagen wird mir ein Ordner in DSPhoto nicht mehr angezeigt. In DSFiles ist dieser unter „photos“ aber noch vorhanden. In diesen Ordner werden auch meine Fotos vom iPhone automatisch hochgeladen - daher ist er nicht ganz unwichtig.

Hat jemand vielleicht den ultimativen Tipp, wo dieser Ordner hingekommen sein könnte bzw. wie ich diesen in DSPhoto wieder angezeigt bekomme?

Ganz ganz lieben Dank

Maria
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
6.124
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
189
Willkommen im Forum.

Hast du in der Photostation die Rechte (=Privilegien) von diesem derzeit nicht sichtbaren Ordner kontrolliert?

Photostation > als admin anmelden > Einstellungen > Fotos > Zugangsbefugnisse > für das Album (=Ordner) welchen du suchst, ist da der Haken noch korrekt gesetzt in der Spalte Privat oder Passwort?
Photostation > als admin anmelden > Einstellungen > Benutzerkonten > die Zeile mit dem User welcher am handy in DS Photo eingetragen ist suchen und markieren > Bearbeiten > neues Fenster > Privilegien zuweisen > solltest du hier nur eine Zeile sehen mit "Alben" dann bitte LINKS auf das kleine schwarze Dreieck neben Alben draufklicken > das Menü klappt jetzt auf und zeigt dir alle deine Alben > der Haken für diesen User MUSS auf Dateien hochladen oder Verwalten stehen, sonst kann DS Photo keine Bilder in die PS auf der DS hochladen.
 

Maria84

Benutzer
Mitglied seit
02. Mai 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Kurt,

vielen Dank für die tolle Erklärung!! Leider hat mir das nichts gebracht :-(
Bei den Zugangsbefugnissen sehe ich den Ordner schon nicht mehr und bei den Benutzerkonten kann ich „bearbeiten“ nicht anklicken, sobald ich den User ausgewählt habe....

Hast du evtl ne weitere Idee?
Komischerweise werden nach wie vor die Fotos meines iPhones nach öffnen der DSPhoto-App hochgeladen. Ich sehe diese nur nicht in der App DSPhoto, sondern nach wie vor nur unter DSFiles/Photos....

Viele Grüße

Maria
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
5.005
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
163
Ich bin nicht sicher ob da irgendein Durcheinander ist.

DS Photo, bedient die Photo Station und die hat den Systemordner /photo
Das hat nichts mit einem Ordner /photos zu tun.
Wenn du also Bilder nach /photos spiecherst, dann werden sie ja nicht von der Photo Station gefunden da diese nur in /photo sucht.

Dazu muss noch der Benutzer auch in der Photo Station entsprechende Rechte haben.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
6.124
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
189
Bei den Zugangsbefugnissen sehe ich den Ordner schon nicht mehr

Nur zur Sicherheit, du hattest vom Ordner "Photos" gesprochen. Ist das ein Schreibfehler und du meinst eigentlich den korrekten Systemordner /photo, oder meinst du tatsächlich "Photos"?
Denn entweder ist dies nur der Ordner welchen dir der Medienserver anzeigt, also "Photos" zeigt dir den INHALT vom Systemordner /photos an oder du hast irgendwann tatsächlich einen gemeinsamen Ordner /photos angelegt und dieser muss
wieder indiziert werden.
Falls dies der Fall ist dann bitte nachsehen:
DSM > Hautpmenü > Systemsteuerung > Indizierungsdienst > neues Fenster > Register "Medienindizierung" > Klick auf die graue Schaltfläche "Indizierte Ordner" > neues Fenster > du musst hier eine Liste sehen mit den gemeinsamen Ordnern und in den jeweiligen Spalten müssen blaue Haken vorhanden sein welchen INHALT diese Ordner haben, also zB in der Zeile music sollte in der Spalte Ordner /music angezeigt werden und in der Spalte Musik sollte der blaue Haken vorhanden sein.
Wenn du hier in dieser Liste deinen Ordner "Photos" nicht sehen kannst, dann klick links oben auf "Erstellen" und folge den Anweisungen. > Schließen > WICHTIG! RECHTS UNTEN auf das blaue "Übernehmen" klicken! Sonst werden deine vorgenommenen Änderungen nicht von der Diskstation übernommen!


bei den Benutzerkonten kann ich „bearbeiten“ nicht anklicken, sobald ich den User ausgewählt habe....
WENN das ein admin ist, oder ein User mit Adminrechten so kann dieser nicht verändert werden und die Schaltfläche "Bearbeiten" ist inaktiv. Das ist hier bei mir auch so.

Du kannst auch am PC unter Netzwerk nachsehen welche gemeinsamen Ordner auf deiner Diskstation vorhanden sind.
Am PC Netzwerk auswählen, in der weißen Zeile alle vorhandenen Texte weglöschen, es darf nur das blaue Icon zu sehen sein, daneben tippst du jetzt ein \\name_deiner_diskstation oder \\ip_deiner_diskstation.
name = der Servername deiner Diskstation, also das was du hier angezeigt bekommst:
DSM > Hauptmenü > systemsteuerung > Netzwerk > Register "Allgemein" > Servername: DAS hier im Feld ist der Servername deiner DS, diesen so eintippen mit \\servername > Enter drücken
ip_deiner_ds = DSM > Hauptmenü > Systemsteuerung > Netzwerk > Register "Netzwerk-Schnittstellen" > LAN, rechts auf den blauen Pfeil klicken damit das Menü aufklappt > neben IP-Adresse siehst du jetzt die IP deiner DS.
diese Nummer dann eintippen also \\ip_adresse_ds > Enter

Probier mal und schau welche gemeinsamen Ordner du sehen kannst.
Bild für Netzwerk:

netzwerk_icon_pc.jpg
Auf das blaue Icon klicken

netzwerk_icon_pc2.jpg
das Bild oben zeigt den Aufruf einer DS mit dem Servernamen "DISKSTATION" und es wird gleich der gemeinsame Ordner "data" geöffnet.
du tippst aber nur ein \\name_deiner_ds > Enter, OHNE Eingabe von einem gemeinsamen Ordner dahinter.
Noch mal, wichtig!
NEBEN dem blauen Icon darf KEIN TEXT vorhanden sein, also den schwarzen Pfeil und eventuell vorhandene Einträge löschen, der Cursor muss gleich direkt rechts vom Icon stehen und du beginnst mit \\ (=AltGr+?) nicht verwechseln mit // (=Umschalttaste+7)

Nachfrage:
Du verwendest für deine handy APP aber schon die Haupt-PS und versuchst nicht das Konto einer eigenen persönlichen Photostation zu verwenden?
Weil deren Bilder liegen im Ordner /home/photo
 

Maria84

Benutzer
Mitglied seit
02. Mai 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin nicht sicher ob da irgendein Durcheinander ist.

DS Photo, bedient die Photo Station und die hat den Systemordner /photo
Das hat nichts mit einem Ordner /photos zu tun.
Wenn du also Bilder nach /photos spiecherst, dann werden sie ja nicht von der Photo Station gefunden da diese nur in /photo sucht.

Dazu muss noch der Benutzer auch in der Photo Station entsprechende Rechte haben.


Hallo,

danke für die vielen tollen Antworten!

Also, ich spreche schon von DSPhoto. Ich hatte monatelang hier einen Ordner, der nun einfach verschwunden ist. Wenn ich die DSPhoto-App auf meinem Handy oder am PC DSPhoto öffne, ist dieser Ordner einfach nicht mehr da.
Ich habe aber auf meinem Handy hinterlegt, dass sämtliche gemachten Fotos automatisch in diesen verschwundenen Ordner in der DSPhoto-App hochgeladen werden, sobald ich die DSPhoto-App öffne.
Dies passiert auch weiterhin, wenn ich die App öffne - ich sehe nur diesen Ordner nicht. Ich hab keine Ahnung, wo die App das hinlädt.

Ich hab dann lediglich durch Zufall in der App DSFile gesehen, dass hier unter "photo" dieser Ordner noch da ist, der in der DSPhoto-App verschwunden ist (Gott sei Dank, ich hatte erstmal riesen Panik, dass dieser komplett weg ist).

Rein logischerweise hätt ich jetzt auch auf ein Rechteproblem bzgl. der Darstellung getippt, allerdings wurde hier nie was geändert. Und alle anderen Fotos und Ordner sind auch noch da - nur dieser eine nicht.
Habt ihr noch Ideen, was ich noch prüfen könnte?

Bitte entschuldigt meine recht "einfache" Ausdrucksweise, aber ich hab einfach noch nicht so den Einblick bei diesem ganzen Thema. :-(
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. Apr 2013
Beiträge
5.005
Punkte für Reaktionen
163
Punkte
163
verwirrend vielleicht, aber

/photo ist der Systemordner der Photo Station, den sieht man also in DS Photo nicht, das ist der Stammordner. Mit DS Photo kannst du nicht höher gehen und wenn du DS Photo öffnest, dann bist du schon automatisch innerhalb des /photo. Bilder die in /photo hochgeladen wurden sind einfach nun in DS Photo ohne einen Ordner. Die muss man dann zuerst in einen Ordner unterhalb von /photo verschieben, dann haben sie einen eigenen Ordner / Album.

In DS File sieht man den Ordner /photo hingegen.

Einen Ordner /photo in der DS Photo zu sehen wäre nur möglich wenn du unterhalb von /photo noch einen weiteren photo anlegen würdest. Dann könntest du Bilder in /photo/photo speichern. Aber das halte ich nicht für schlau, da kommt es dann mal sicher zu Verwechslungen.

Schau zuerst am Computer welche Ordner du genau wo hast, also via Filestation zum Bsp, dann wird klar was du da wirklich wohin speicherst.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
6.124
Punkte für Reaktionen
212
Punkte
189
sämtliche gemachten Fotos automatisch in diesen verschwundenen Ordner in der DSPhoto-App hochgeladen werden, ............keine Ahnung, wo die App das hinlädt.

Ich habe leider kein IOS handy, aber unter Android wird mir das "Ziel" in den Einstellungen der Backup-Funktion angezeigt.
Dazu in der handyAPP DS Photo in die Einstellungen gehen und dort dann die Zeile "Photo Backup" antippen > rechts oben auf das Symbol "Einstellungen" (=3 weiße vertikale Striche), hier öffnet sich dann die Seite mit den Einstellungen von Photo Backup:

dsphoto_sicherungsziel.jpg

unterhalb von Datensicherungsziel wird mir dann hier der momentan aktuelle "Zielordner" für das Hochladen der Bilder angezeigt.
Schau mal ob das beim iphone auch zu sehen ist.
Dann können wir weiter sehen warum du diesen "Zielordner" in DS Photo bzw. in der Photostation nicht mehr sehen kannst.
 

FamVad-15

Benutzer
Mitglied seit
04. Nov 2020
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich habe ein ähnliches Problem.

Ich habe Fotos hochgeladen. Diese wurden erfolgreich indiziert und ich konnte anfangs alle Ordner und Unterordner im Systemordner Photos finden.

Nach 2 Wochen sind jetzt fast alle Ordner verschwunden. Sie sind noch vorhanden (in DS File sichtbar) und wenn ich in DS Photo als Ansicht Zeitachse wähle werden mir die Fotos angezeigt.

Warum sind die Ordner plötzlich weg? Was kann ich tun, um die Ordner wieder sichtbar zu machen?
 

FamVad-15

Benutzer
Mitglied seit
04. Nov 2020
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Problem gelöst: Ich habe dann den Support kontaktiert. Der hat mir folgendes geantwortet:

Please try to commit to a full re-index for now.
For that you can either access System Control > Indexing Services,
Followed by a re-index in the Photo Station Settings on your NAS

Das habe ich getan und jetzt kann ich alle Ordner wieder sehen!

Ich hatte Bedenken, dass die Re-Indizierung wieder so lange wie die Index-Erstellung nach dem erstmaligen Hochladen aller Fotos dauert, also etwa 2 Wochen, aber erfreulicherweise war bereits nach einem Tag alles fertig.
 

Goeli

Benutzer
Mitglied seit
19. Jan 2021
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
14
Oder vielleicht liegts auch einfach daran, dass du zwischen Persönlicher Speicherplatz und Freigegebener Bereich umgestellt hast aus versehen, dann siehst du nämlich die jeweiligen Fotos nicht. Dies kannst du in DS photo oder auch im Browser einstellen. Weis nicht mehr genau wo du dies einstellen kannst, da ich bereits DSM 7 Beta verwende mit Synology Photos, da Moments und Photo Station nun vereint sind.

Gruess Goeli
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: FamVad-15
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.