OneCalendar Uhrzeit Termin +2 Stunden versetzt

Wastl123

Benutzer
Mitglied seit
01. Juli 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, ich kämpfe gerade mit folgenden Problem. Auf einem IPhone IOS13.5.1 läuft OneCalendar. CalDav erfolgreich eingerichtet. Sprich die Anbindung an die Synology DS218+ DSM6 Version 6.2.3 funktioniert. Termine können via IPhone OneCalendar eingetragen werden, werden an die Synology Synchronisiert. Alles prima. Das Problem was ich habe ist, das die Uhrzeit die ich in OneCalendar eintrage auf der Synology um +2 Stunden eingetragen wird. Beispiel: Via OneCalendar app trage ich einen Termin für 9:00 Uhr ein, dieser erscheint dann nach Sync im Kalender auf der Synology für 11:00 uhr. Die Zeitzonen auf der Synology als auch auf dem Iphone sind identisch. OneCalender ist mit "Zeitzone des Gerätes Benutzen" eingestellt. Iphone als auch Diskstation befinden sich in gleicher Zeitzone.
Trage ich Termine über Thunderbird ein, werden diese Korrekt übermittelt.
Trage ich Termine direkt im Calendar der DiskStation erscheinen diese im OnCalendar als auch in Thunderbird korrekt.
Nur wenn der Termin im oneCalendar eingetragen wird, erscheint er auf der Disk-Station +2 Stunden verschoben.
Die Anbindung übrigens erfolgt über meine DDNS Adresse XXXX.myds.me. Zertifikat ist installiert und OK.
Kann mir hier jemand helfen ? Besten Dank !
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.