Note Station Desktop Client öffnet kein Fenster

ats20

Benutzer
Mitglied seit
14. Aug 2018
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Liebe Leute,

die neuste Version des Note Station Desktop Client öffnet bei mir kein Fenster. Die Applikation wird gestartet, Menüleiste ist da – das ist aber auch alles. Über den Webzugang und die DS-Note-App unter iOS ist die NoteStation erreichbar.

Das Problem besteht auf einem MacBookPro 2020, macOS BigSur 11.1, neueste Version des Clients.

Irgendwelche Tips?

Gruß:
Hanjo.
 

nageniil

Benutzer
Mitglied seit
18. Aug 2009
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Das gleiche Problem hier auf einem Windows-PC.
Im Paketzentrum ebenfalls eine neue Version installiert: Ohne Erfolg.
Dann auf dem PC die (neue 2.2.0-524) Version deinstalliert und die gleiche Version erneut installiert...
Aha, neue Anmeldung (logisch).
Beim dritten Anmeldeversuch (mit QuickConnct-Name und https) hat es dann endlich geklappt.
 

Thorfinn

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
709
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
neueste version des Note Station Client ist 2.2.0-524

Hängen da noch alte Libraries von älteren Versionen?
Wo liegt das Progamm? unter /Applications folder oder im user/Applications folder?
 

ats20

Benutzer
Mitglied seit
14. Aug 2018
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@ Thorfinn: Es liegt in user/Applications. (Genauer gesagt: das war das erste, nach dem ich gesehen habe, und es gab Versionen des Clients an beiden Stellen. Ich habe dann zunächst mal alle gelöscht.)

@ nageniil: Letztlich war es das: die mehrfache (in meinem Fall – ohne gezählt zu haben – mindestens sieben Male) Neuinstallation (übrigens immer vom gleichen Disk Image). Nach irgend einer endlich öffnet sich das Fenster, das mir die Anmeldung überhaupt möglich macht. Es wird alles neu synchronisiert – und funktioniert wieder.

Nicht besonders ausgefeilte, aber in diesem Fall richtige Lehre: immer wieder neu installieren, bis es geht … X-/

Danke für die Unterstützung.

Gruß:
Hanjo.