Synology NextCloud auf einem DS1715?

kingofthehill

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ein Kunde möchte weg von der Office365 Lösung und hat ein altes DS1715 Gerät bei sich im Server sitzen. Da läuft aber kein NextCloud drauf im Moment. Ich möchte gerne wissen, ob ich das ändern kann.

Hat jemand hier schon mal auf diesem Gerät eine NextCloud installiert? im Forum von NC wurde ich hier her verwiesen. Eventuell kann mir ja jemand weiterhelfen.

Danke und liebe Grüße
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.963
Punkte für Reaktionen
240
Punkte
353
Hallo,
und herzlich willkommen im Forum.
Eine DS1715 gab es nie, schau nochmal genau nach.

Gruß Götz
 

dil88

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Sep 2012
Beiträge
29.523
Punkte für Reaktionen
818
Punkte
734
Es gab eine DS715 und eine DS1517 (siehe Wiki). Bitte nochmal vorn drauf schauen, da steht es ja am Gerät.
 

kingofthehill

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nach Rückfrage wurde mir aber mitgeteilt, dass es sich um ein DS1517 handelt, und nicht etwa um ein DS1715. ;-)
 

metalworker

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Apr 2023
Beiträge
1.715
Punkte für Reaktionen
454
Punkte
109
Was genau will der Kunde denn machen?

ist ja vermutlich Geschäftlich?
 

abrocksi

Benutzer
Mitglied seit
27. Dez 2013
Beiträge
233
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
28
Nextcloud kann sowohl nativ als auch per Docker installiert werden. NAS müsste dafür Docker können. Falls das nicht geht, bleibt die native Installation im Web-Ordner. Hiernach kann die DS1517 kein Docker/Container Manager.

Nextcloud nativ bitte aber nur ab DSM 7.x, da nur dort m. W. PHP 8.x zur Verfügung steht.

cheers,
abrocksi
 
Zuletzt bearbeitet:

kingofthehill

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Der Plan ist, dass ein Gateway für den NAS-Server entwickelt wird welches dem Kunden ermöglicht im Office365 Stil aus seinem Organisationstool Daten zu verschieben und zu bearbeiten. So wie ich das gesehen habe ist das mit NextCloud möglich. Dann wäre es eine einfache Einbindung per iFrame und für alle Uploads im Tool wäre ein API Call funktional.

Damit das gelingt brauche ich aber irgendwo eine API für das NAS. Die schreib ich ja nicht selbst. Die bietet NextCloud von Haus aus. Schade, dass es mit Docker scheinbar nicht zu gehen scheint, was mich allerdings doch wundert, wenn da Linux läuft müsste es ja gehen - aber gut. Lokal kann ich ja mit NextCloud in Docker arbeiten. Danke für die Anworten.

Ich halte mal fest: kein Docker möglich, aber NextCloud bekommt man nativ installiert. ist das so korrekt?
 

metalworker

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Apr 2023
Beiträge
1.715
Punkte für Reaktionen
454
Punkte
109
Für sowas wäre doch nen eigene Server das richtige . Und nativ nextcloud installiert.

Ich würde das nicht auf der DS machen .gerade wenn man da noch dran spielen will.
 

kingofthehill

Benutzer
Mitglied seit
10. Feb 2024
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Gerät existiert bereits im Unternehmen. Eine Neuanschaffung ist nicht geplant. Daher etwas alternativlos.
 

Caramlo

Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2019
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
34


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat