Neue DS220+ und ein paar Anfängerfragen

Johannes3de

Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ich möchte zuhause eine alte WD MyCloud ablösen und war auf der Suche nach etwas Guten für den Heimanwender mit eher bescheidenen Computer Kenntnissen. Ich habe mich in diversen Foren Schlafgelegenheiten und mich letztendlich für die DS220+ mit zwei 4tb Festplatten entschieden. Ich möchte darauf Daten unserer drei Windows Rechner, besonders die Fotos der iPhones und iPads und möchte , wenn ich es schaffe noch einen oder besser gesagt mehrere Enigma2 Satreceiver mit der DS220+ „koppeln“, so dass ich auf sie aufnehmen kann und das von allen Receivern abspielen kann.

Ich habe mir vor der Installation Videos auf YouTube zu der Erstinstallation angesehen und bin heute daran gegangen das Schätzchen anzuschließen.
ich habe auch alles wie im Video hinbekommen, nur habe ich keinerlei vorinstallierte Ordner wie in den Videos. Wenn ich dann in der SystemSteuerung auf Ordner installieren gehe, sagt mir ein Fenster, dass ich erst ein Volume erstellen muss, das habe ich jetzt auch nach der Anleitung gemacht, jetzt eiert die DS seit einer Stunde bei Speicherpool erstellen herum, ist jetzt nach einer Stunde bei 12% der Laufwerksprüfung im Hintergrund. Ist das normal?
Habe ich alles richtig gemacht?
Viele Grüße Johannes
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
3.833
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
108
Eigentlich ja. Erst muss der Speicherpool erstellt, dann ein Volume und dann kannst Du gemeinsame Ordner erstellen.
 

Johannes3de

Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo , danke für die Antwort. Die DS arbeitet jetzt seit gestern 22:00 Uhr. Ich hänge mal ein Foto an, ich hoffe das ist normal.
Ich erstelle also erst den Speicherpool und dann das Volume, dabei kann ich ja nicht wirklich was falsch machen und vor allen Dingen, kann ich da was kaputt machen?
was mi irgendwie wundert, ich habe jetzt einige Tutorials auf YouTube, da waren immer vorinstallierte Ordner, nur bei mir nicht. Muß ich da noch irgend ein Paket oder so öffnen.
Meine Ordner erstelle ich dann in der File Station?
 

Anhänge

  • 2DF7D41E-2F14-4B5B-A72E-7396BEB6FA0D.jpeg
    2DF7D41E-2F14-4B5B-A72E-7396BEB6FA0D.jpeg
    152,1 KB · Aufrufe: 29

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
3.833
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
108
Geht auch - aber eigentlich erstellt und verwaltet man die in der Systemsteuerung.
Einige Pakete (z.b. Medienserver, Docker) erstellen, wenn noch nicht vorhanden, selbständig benötigte Ordner. Diese sollte man auch nicht umbenennen oder sonstwie ändern.
Gleiches gilt für die schon vorhandenen User oder Gruppen. Da bitte nichts an Haken wegnehmen oder hinzufügen.
 

Lextor

Benutzer
Mitglied seit
12. August 2020
Beiträge
239
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
Ort
Lübeck

Johannes3de

Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, danke für die Antworten. Den Speicherpool und Volume erstelle ich dann auch in der Systemsteuerung, richtig?
Vg
Johannes
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
3.833
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
108
Das wird mit dem Speichermanager eingestellt.
 
  • Like
Reaktionen: Johannes3de

Johannes3de

Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2020
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, viele dank für die Hilfe, es hat soweit alles geklappt, die ersten Ordner habe ich auch schon erstellt und verschiedene Sachen zum Testen verschoben.
Jetzt möchte ich noch Moments oder Photostation installieren um die Fotos von den iPhones zu sichern, ich glaube Moments ist für den einfachen Anwender wie mich die richtige Entscheidung? Ich will eigentlich nur Fotos der drei iPhones möglichst auto sichern.
Dann habe ich mir einen Receiver von Gigablue UHD X3 4K, mit dem ich auf die DS220+ aufnehmen will. Was muss ich besonderes beachten?
Viele Grüße
Johannes
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.