Mail Server Mailserver seit dsm 6.2.2 Update tot

Heaven1976

Benutzer
Mitglied seit
25. November 2018
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hab auf die neue Version upgedatet und seither kann ich keine Mails mehr empfangen und das senden geht auch nicht mehr.

Wenn ich Mails senden will immer Password falsch habe keine Einstellungen verändert jediglich dsm Update.

Selbst der mailrelay geht nicht mehr.
Erreichbar ist mein Mailserver aber seit dem Update geht da rein garnix mehr.

Ein Mailserver test von außen ergab dieser ist erreichbar wie gesagt 0 Einstellungen geändert.

Hat noch wer das Problem mit seinem Mailserver?
Backup vor dem Update wurde gemacht.

Hier gab's wohl mal ein gleiches problem

https://www.synology-forum.de/showt...-Update-auf-v2-0-x-keine-Mails-mehr-versenden

Genau das selbe ist jetzt auch vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. April 2013
Beiträge
11.229
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
319
Auf der DS415+ läuft der Mailserver (nicht Plus) auch nach dem 6.2.2 Update einwandfrei.
 

Heaven1976

Benutzer
Mitglied seit
25. November 2018
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Habe ds218+ vergessen zu erwähnen.
Laufen tut meiner auch nur kommen keine Mails an oder wie im verlinkten thread SMTP error.

Password ist das selbe wie für meine ds login daran hat sich nix verändert. Mit dsm 6.2.1 Update 6 ging alles ohne probleme

Benutze den mailplus mailserver
 
Zuletzt bearbeitet:

Heaven1976

Benutzer
Mitglied seit
25. November 2018
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mitlerweile habe ich das ganze hinbekommen und scheint bis jetzt so zu laufen wie vorher auch.
 

ruedi66

Benutzer
Mitglied seit
25. April 2018
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Beim MailPlus Server könnte es mit der Lizenz zusammenhängen. Synology hat das so schlau gemacht und die komplette Funktion "also auch Empgangen von Mails" mit der Lizenz verknüpft. Da hatte ich vor 2? Jahren mehrere Tage keine Mails mehr Empfangen können, obwohl Lizenz eigentlich gütlig gewesen wäre, aber durch einen Bug nicht gefunden wurde. Daher nutze ich seit dem nur den "normalen" MailServer. Zusammen mit RoundcubeMail als Interface ist der ebenso gut.
 

Heaven1976

Benutzer
Mitglied seit
25. November 2018
Beiträge
124
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
An den Lizenzen lag es nicht.
Es war der selbe Fehler wie in dem verlinkten Thread den ich gefunden hatte.

Hab was dort stand ausprobiert und funktionierte dann auch und dank Backup MX eintrag kamen dann auch alle Mails an nachdem mein Mailserver wieder lief.
Diverse testmails von anderen Mailkonten waren auch erfolgreich.

zu not hätte ich ein Downgrad durchgeführt (Anleitungen gibs ja genug) und vor größeren updates mache ich eh immer ein backup, weil man weiß ja nie.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.