MailPLUS nur zur Verwaltung der Kontakte nutzen?

kauplon

Benutzer
Mitglied seit
09. September 2014
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich habe mich viel mit dem Thema rumgeschlagen und war nur so mittel erfolgreich...

Ich würde gern Google verabschieden und meine Kontakte über die NAS mit diversen Geräten und Programmen synchen (Thunderbird und TBsync auf Windows, Div5x auf Android). Soweit habe ich das hinbekommen. Tagelang gebastelt und nun am Ende festgestellt, dass Synology CardDAV-Server keine Gruppen kann und auch nur ein Adressbuch pro Nutzer. :-(

Jetzt habe ich beim googeln gesehen, dass MailPLUS anscheinend beides in der Kontakteverwaltung kann? Kann man das nicht einfach nur (ohne den Mailserver wirklich für Mails zu nutzen) als Kontaktverwaltung nutzen?

Oder ist es sinnvoll "Contacts 1.0" zu nutzen? Kann das Gruppen und mehrere Adressbücher pro User? Läuft das schon rund?

Danke für Tipps
Elke
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.