Lizenzen Surveillancestation

Holundervogel

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2013
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Allerseits,
ich habe folgendes Problem:

Ich besitze insgesamt 5 DS. Eine davon habe ich als Surveillance-Station eingerichtet. Diese funktioniert auch mit 2 Kameras einwandfrei.
Nun ist es ja so, daß man pro Surveillance-Station 2 Kameras ansteuern kann. Für jede weitere benötigt man eine weitere kostenpflichtige Lizenz.

Rein rechnerisch kann ich ja nun 10 Kameras an diesen 5 DS kostenfei anschließen.
Gibt es einen Weg, daß man die Lizenzen der nichtgenutzten DS auf die DS überträgt, auf der schon die Surveillancestation mit den 2 angeschlossenen Kameras läuft?
und wenn ja - was mus ich dazu machen?

Vielen Dank im voraus für jeden Tipp.
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.981
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
169
Siehe oben, eine Übernahme würde nur von zusätzlich gekauften Kameralizenzen möglich sein. Aber die beiden integrierten Standardlizenzen der DS können nicht transferiert werden.
CMS ist ein Programmpaket auf einer "Haupt"-DS mit welchem du die anderen DS administrieren kannst, dh. du musst zB nicht auf die DSM Oberfläche jeder deiner 5 DSen, sondern du gehst auf deine Haupt-DS, startest CMS und dort siehst du dann deine 4 anderen DSen und kannst deren Pakete aktualisieren, DSM Updaten usw. Alles von der Haupt-DS aus.
So kannst du auf der Haupt-DS das Paket CMS starten und siehst dort dann deine anderen DSen, du klickst auf "Aktualisieren" und kannst im nächsten Schritt anklicken DSM-Aktualisieren und Einstellen auf "Allen DSen", mit einem Mausklick werden dir dann alle DSen die im CMS verbunden sind aktualisiert. Ebenso für das Paketzentrum usw.


Soweit ich das Verstanden haben, müssen deine 5 DSen mit diesem CMS Verbunden sind und auch aktiv laufen, DANN kannst du deren Standardlizenzen benutzen. Aber das müsste jemand bestätigen der mehr als 2 Kameras im Einsatz hat.
Auf den 4 "Neben-DSen" findest du dann im Hauptmenü > Systemsteuerung > unterhalb von Terminal einen neuen Eintrag mit CMS. Hier kannst du eine Testnachricht an die Haupt-Steuer-DS senden oder die Verbindung zur Haupt-DS trennen.
 

Holundervogel

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2013
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
vielen Dank für die schnellen Antworten.
Das mit dem CMS werde ich mal testen...
 

mavFG

Benutzer
Mitglied seit
06. Januar 2016
Beiträge
1.345
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
58
Aber das müsste jemand bestätigen der mehr als 2 Kameras im Einsatz hat.

Ja funktioniert.
Ich hatte das mal vor 2 Jahren im Test.
Habs gerade nochmal probiert:
folgende DS:
DS218+
DS216play
DS115

DS218+ CMS Server
DS126play und DS115 CMS Client

DS216play Surveillance

Auf allen DS muss die aktuelle/gleiche Version der Surveillance samt Device-Paket installiert sein

Im Lizensmanager der DS 216play steht dann 6 Standartlizensen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steve P

Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2014
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ist schon etwas länger her. Wollte aber meine Erfahrung dazu beitragen.

Habe 2 DS in 4 unterschiedlichen Netzwerken (keine Subnetze) mit eigener fester IP hängen.
Die Lizensen werden mir als 4 Stück über CMS auf einer DS angezeigt.
Allerdings kann ich die dritte Kamera nicht aktivieren.
Er findet die Kamera, bringt aber ein Fehlermeldung wegen Adresse und Port.

Beispiel: (Das sind nur Zahlenbeispiele)

Netz1 = 123.123.123.0
Netz2 = 456.456.456.0
Netz3 = 789.789.789.0
Netz4 = 012.012.012.0

alle Kameras befinden sich im Netz3
1 * Surveillance Station befindet sich im Netz 3
1 * Surveillance Station befindet sich im Netz 1

Ich hoffe ich konnte das verständlich darstellen und dem einen oder anderen weiterhelfen.
Wenn nicht einfach fragen.

Euch einen sonnigen Tag und bleibt Gesund
Steve P
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.