LEDs blitzen wenn Funksteckdose auf aus ist

uj-ks

Benutzer
Mitglied seit
02. Mrz 2024
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe im Garten Led Lichter.
Damit ich diese vom Haus an und auschalten kann, habe ich dafür 2 Funksteckdosen angebracht.
Der Aufbau ist so:
-Steckdose im Garten
-in der Steckdose die Funksteckdose.
-Da dran das Netzteil für die Leds 12V DC 2,5A
-am Netzteil sind 8 Led Strahler mit je 3 Watt.

Ich habe in der Steckdose also vor der Funksteckdose ein sog. Grundlastelement eingebaut.
Das hat nichts geholfen.
Was kann ich tun, damit das Aufblitzen nach dem Ausschalten aufhört?
-anderer Trafo? Was für einen?
-zwischen Trafo und Leuchten ein Grundlastelement oder einen Widerstand zwischen + und - ?
Was für einen Widerstand?

-oder brauche ich eine andere Funksteckdose? Falls ja welche?

Freue mich auf jede Hilfe.
Danke von Uwe
 

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.802
Punkte für Reaktionen
1.425
Punkte
224
Servus Uwe,

kann es sein, dass du dich dafür im Forum geirrt hast?

Grüße
maxblank
 

Stationary

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Feb 2017
Beiträge
3.622
Punkte für Reaktionen
1.049
Punkte
194
Wäre auch mein erster Ansatz. Ich hatte mal eine Neonröhrenschreibtischleuchte, die hat abgeschaltet auch immer aufgeblitzt oder geflackert, bis ich mal den Stecker um 180 Grad gedreht habe.
 

Stationary

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
13. Feb 2017
Beiträge
3.622
Punkte für Reaktionen
1.049
Punkte
194
Das Letztere ist aber eher ein Problem mit LED-Leuchten, die direkt mit Netzspannung 230 V versorgt werden, nicht mit Niedervolt-LED, die in der Regel mit einem mitgelieferten Netzteil versorgt werden.

Eine blitzende LED-Leuchte hatte ich auch mal. Der Dimmer war einer der vom Lampenhersteller vorgeschlagenen Dimmer. Das Aufblitzen geschah in gedimmtem Zustand immer zu bestimmten Uhrzeiten (immer 21:00 Uhr für ein paar Sekunden). Es stellte sich nach längerer Beobachtung heraus, daß um diese Uhrzeit Rundsteuersignale von Stadtwerken durch bzw. über das Stromnetz verteilt wurden. Der Lampenhersteller hat die Leuchte dann durch ein äußerlich gleiches Modell, welches allerdings eine andere, neuere LED-Elektronik hatte, ausgetauscht und seitdem ist das Problem behoben.
 

Ulfhednir

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
26. Aug 2013
Beiträge
3.274
Punkte für Reaktionen
934
Punkte
174

uj-ks

Benutzer
Mitglied seit
02. Mrz 2024
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, ich bin wohl wirklich nicht im richtigen Forum.
Habt ihr Tipps für ein Forum, was zu meinen Fragen passen würde?
Stecker (Funksteckdose) umdrehen?
Hatte ich schon durch. Hat nicht geholfen
Hatte ich schon gelesen und den Kondensator gekauft. Er hat nichts verändert. Es blitzt weiterhin.
Das Aufblitzen geschah in gedimmtem Zustand immer zu bestimmten Uhrzeiten
Bei mir blitzt es immer bei aus. Morgen probiere ich mal andere Trafos aus. Ich denke aber es wird an der Funksteckdose liegen. Ein anderes LED Licht mit anderem Trafo und anderen Leuchten blitzt auch.

Wie finde ich eine Funksteckdose, die wirklich beide Leiter ausschaltet.
Mein Freund, Student in Sachen Elektro sagte mir, dass die Funksteckdosen immer etwas Strom durchlassen.
Seltsam, dass da nach der Funksteckdose trotzdem kein Kondensator oder Grundlastelement hilft.

Ja, ich bin hier falsch.
Bitte gebt mir einen Tipp, wo ich fragen kann.

Danke und liebe Grüße Uwe
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!