kein Zugriff auf MariaDB10 mit php 7.3

mijomo

Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

habe vor 20 Jahren schon mal mit MySQL und PHP programmiert und war nun grob 15 Jahre raus aus der Programmierung. Nun möchte ich eine Datenbankanwendung auf der NAS für mich
basteln. Da ich nichts Neues lernen wollt, dachte ich "back to the roots". Es hat sich jedoch bei PHP und MySQL etwas geändert.

Ich habe eine RS816 mit DSM 6.2.2-24922 Update 3

WebServer ist installiert. PHP 7.3
MariaDB 10 installiert
Apache HTTP Server 2.4 installiert

PHP:
$dbuser = "root";
$dbpass = "geheim";
$database = "kasten";
$dbhost = "127.0.0.1:3307";

<php
$verbindung = mysqli_connect("$dbhost", "$dbuser" , "$dbpass", "$database")
    or die("Verbindung zur Datenbank konnte nicht hergestellt werden");

if ($verbindung);
{
 echo ("Die Verbindung zur Datenbank ist OK");
}
?>
Ergebnis auf dem Bildschirm: $dbuser = "root"; $dbpass = "geheim"; $database = "kasten"; $dbhost = "127.0.0.1:3307";


Wo mache ich den Fehler?
 

4bob

Benutzer
Mitglied seit
04. Mai 2016
Beiträge
604
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Willkommen im Forum!
Wo mache ich den Fehler?
Rich (BBCode):
<?php               //hier beginnt die php Seite
$dbuser = "root";   //darunter werden Variablen definiert
$dbpass = "geheim";
$database = "kasten";
$dbhost = "127.0.0.1:3307";

$verbindung = mysqli_connect("$dbhost", "$dbuser" , "$dbpass", "$database")
    or die("Verbindung zur Datenbank konnte nicht hergestellt werden");
if ($verbindung);
{
 echo ("Die Verbindung zur Datenbank ist OK");
}
//hier endet die php Seite
?>
Ich empfehle dir das kleine Einmaleins der Variablen, sowie mysql_connect Beispiel.
btw nicht mit dem root User arbeiten; Gleich richtig machen und einen eigenen User für deine DB anlegen und berechtigen. ;)

Bob
 

DerSchatten

Benutzer
Mitglied seit
31. Januar 2020
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Website
retrocomputer.umbrellanet.info
Ich habe leider ein ähnliches Problem.
Allerdings scheint mein Script korrekt zu sein, denke ich mal (zumindest funktioniert es auf einem "echten" Webserver fehlerfrei:

PHP:
<?php
	/* Verbindung zur Datenbank initiieren
	=====================================
	*/

	$db_host = "192.168.0.200:3307";		// Datenbankserver
	$db_user = "root";					// Benutzername
	$db_pass = "xxx";					// Passwort
	$db_name = "yyy";					// Datenbankname

	$connection = mysqli_connect("$db_host", "$db_user", "$db_pass", "$db_name") or die ("Der DB Server ist im Moment leider nicht erreichbar!");
	mysqli_set_charset($connection, "utf8")
?>
Wenn ich dann mittels http://192.168.0.200/MovieBase/index.php zugreifen möchte, erhalte ich nur ein "Der DB Server ist im Moment leider nicht erreichbar!"

So nebenbei, wo genau kann man sich einen zusätzlichen Benutzer anlegen?
 

nageniil

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2009
Beiträge
186
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Lass die Anführungszeichen weg in der Datenbankverbindung, also:

Rich (BBCode):
$connection = mysqli_connect($db_host, $db_user, $db_pass, $db_name) or die ("Der DB Server ist im Moment leider nicht erreichbar!");
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.