Kein Zugriff auf gemeinsame Ordner nach Speicherpool defekt

stecke

Benutzer
Mitglied seit
30. Oktober 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen, hab nun schon eine ganze Weile gegoogelt und gelesen, leider jedoch nicht den benötigten Hinweis gefunden.

Ich habe eine DS416 mit vier Festplatten, die jeweils im Raid 1 in zwei Speicherpools bzw. zwei Volumes konfiguriert sind. In Speicherpool 2 hat Festplatte vier Probleme angezeigt. Bevor die neue Festplatte da war, ebenso Festplatte drei. Ein Wiederherstellen des Speicherpools hat leider aufgrund von Lesefehlern nicht funktioniert, so dass ich Festplatte vier herausgenommen habe, dort eine neue Festplatte verbaut habe und als Speicherpool 3 ohne Datensicherheit erstellt habe. Ein gemeinsamer Ordner konnte so von Speicherpool 2 noch gerettet werden.

Der Datenverlust ist unproblematisch, da hier nur die Backups der mobilen Rechner lagen, die alle noch funktionieren und zusätzlich gesichert sind.

Dann wurde Speicherpool 2 gelöscht, Festplatte 3 ersetzt und in Speicherpool 3 eingebunden und hier wieder ein Raid 1 erstellt. Im Grunde alles gut, da wieder zwei Raid 1 Volumes verfügbar sind und beide i.O.

Seit der Aktion sind allerdings die Berechtigungen der gemeinsamen Ordner auf Volume 1 auf "Kein Zugriff" ausgenommen des Ordners "Photo" der Photostation. Manuell wurde an den Rechten nichts verändert. Die Administratorengruppe hat nach wie vor "Lesen/Schreiben" auf allen Ordnern. Die Admin Benutzer jedoch nicht. Kein Zugriff. Wenn ich einen neuen Ordner erstelle, passt alles. Nur bei den älteren nicht. Auch manuell gesetzte Berechtigungen werden nicht übernommen. Kein Zugriff!

Was kann ich machen? Hoffe auf schnelle Hilfe.
 

stecke

Benutzer
Mitglied seit
30. Oktober 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Keiner eine Idee? Können Rechte repariert werden oder mittels Konsole neu gesetzt werden. Oder kann/muss ich Daten als root über die Konsole sichern und dann in neu erstellte gemeinsame Ordner zurück spielen. Wie würde man hier am besten vorgehen? Bin für jeden Hinweis dankbar!
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.