Kein FTP über Browser bei 0803

ijokur

Benutzer
Mitglied seit
02. April 2007
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo
Ich habe folgendes Problem.
Nach Firmenware Update auf 0803 (beta) bekomme ich kein FTP zugang per IE
Vorher hat alles wunder bar funktioniert und jetzt per IE kein zugrif mit Total Commander oder naderen FTP Client ist zugang da nur über Browser nicht.

Im Fritz 7270 ist Domäne eingetragen und IP wird umgeleitet.
Ports sind auch eingetragen
port 21 auf 21 für die DS 107+
port 20 auf 20 für die DS 107+
port 55536-55663 für die DS 107+ sind auch im Router eingetragen
die DS ist auch per http und https mit port 5000-50001 erreichbar
Passiv FTP ports sind auch eingetragen aber keine verbiendung.

Im DS 107+ mit Firmenware 0803 (beta) ist auch FTP Aktiviert
Ändern Sie das root-Konto der ausgewählten Benutzer auf home. ob ich das häckchen rein oder raus mache bekomme ich keine verbiendung die Benutzer sind auch eingerichtet.

Alles hat vorher wunderbar funktioniert.
ist in diese Firmenware ein fehler oder habe ich etwas falsch in diese Beta Version gemacht.

für Infos wäre ich dankbar:confused:
 

CS407Rudi

Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2008
Beiträge
156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin
hast doch gelesen das mit der 803 mächtig an der Rechtevergabe geschraubt wurde. Da geht einiges drunter und drüber. mein Kollege kommt auch nicht mehr auf meine Kiste drauf. Werden sehen, was die nächste FW bringt. Erstam keine Panik machen.
Gruß Rudi
 

ijokur

Benutzer
Mitglied seit
02. April 2007
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja aber FTP Programm (Total Commander) und externe IP oder namen Server kome ich auf die ds drauf nur über browser nicht
also
Total Commander auf dann ftp
benutzer egal was für einer und password dann geht
 

doc_

Benutzer
Mitglied seit
18. Januar 2009
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, ich kann die genannten Probleme nur bestätigen, per FTP kann ich zb auch nur über Opera oder einen FTP-Client zugreifen.Des Weiteren kann ein User auf der FileStation nur auf Dateien zugreifen wenn er Lese und Schreibrechte hat. Hat er nur Leserechte kann er die Dateien nicht über Menü "Runterladen" holen. Dieses geht dann aber seltsamerweise über den Downloadlink den man unter Eigenschaften angezeigt bekommt!

Hoffentlich wird das schnell angepasst.
 

headnut

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Lol

Ihr testet eine BETA Version! Also nicht jammern wenn was nicht geht, sondern synology schreiben und helfen! :D

gruss
 

doc_

Benutzer
Mitglied seit
18. Januar 2009
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Recht hast du! :D
Hab ich auch schon gemacht und Rückantwort bekommen,
ist in Arbeit.
 

doc_

Benutzer
Mitglied seit
18. Januar 2009
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Es gibt laut Rückantwort von Synology eine Übergangslösung für das fehlende/nicht ausgeführte FTP-Login-Fenster. Gibt man folgenden Link ein,Beispiel: ftp://admin@beispiel.dyndns.org kommt eine Passwortabfrage,sprich der FTP lässt sich fast wie gewohnt benutzen. admin kann hierbei durch jeden User ersetzt werden der angelegt wurde,oder man setzt halt gleich das Passwort mit in den Link:
ftp://admin: passwort@beispiel.dyndns.org .

Übrigens seltsamerweise funktioniert der FTP-Zugriff mit Opera wie gewohnt.
 

HarryPotter

Benutzer
Mitglied seit
24. August 2007
Beiträge
2.156
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es gibt laut Rückantwort von Synology eine Übergangslösung für das fehlende/nicht ausgeführte FTP-Login-Fenster. Gibt man folgenden Link ein,Beispiel: ftp://admin@beispiel.dyndns.org kommt eine Passwortabfrage,sprich der FTP lässt sich fast wie gewohnt benutzen. admin kann hierbei durch jeden User ersetzt werden der angelegt wurde,oder man setzt halt gleich das Passwort mit in den Link:
ftp://admin: passwort@beispiel.dyndns.org .

Übrigens seltsamerweise funktioniert der FTP-Zugriff mit Opera wie gewohnt.

Diese Lösung(en) funktioniert definitiv nicht, jedenfalls nicht im LAN und mit IE! Keine Ahnung wie die darauf kommen.
 

ijokur

Benutzer
Mitglied seit
02. April 2007
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das funktioniert auch mit allen usern die die freigabe haben
also bei diese beta version ist es möglich per browser sich zur verbinden aber nicht wie gewönlich das war ftp://deine domäne oder IP.com und dann im Login fenster deine benutzer daten eingeben.

jetzt muss mann wie Kolege doc_ beschriben hat

ftp://user:password@domäne oder IP.com und mann hat alles wie gewont.
vor erst ist das OK aber das ist keine lösung weil bei eintippen von user und password ist alles sichtbar im adressen fenster sichtbar

PS: wer sich versucht hat vorher einzulogen über browser sollte die Temp löchen :)
 

ag_bg

Benutzer
Mitglied seit
19. Januar 2008
Beiträge
1.736
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Diese Lösung(en) funktioniert definitiv nicht, jedenfalls nicht im LAN und mit IE! Keine Ahnung wie die darauf kommen.

Die Syntax ist richtig und eigentlich sollte es so ohne Probleme klappen, siehe auch hier. Einzige Problem kann sein, dass der Router kein Loopback kann, dann sollte es aber eigentlich über die lokale ip genauso gehen oder aber emails als Nutzernamen, da das @ vielleicht zu Verwirrung führt. Aus Sicherheitsgründen würde ich aber nicht die Passage ":passwort" nutzen, da man das im Verlauf event. wieder herauslesen kann.

best regards

PS Die Syntax ist wie auch schon von den anderen beschrieben und wird in Klartext übermittelt!

ftp*//username : password@subdomain.domain.topleveldomain (keine Leerzeichen im Original beim Doppelpunkt, hier ist sonst ein smily)
Bsp.:
ftp*//meier:12345@ftp.dyndns.org
 
Zuletzt bearbeitet:

jahlives

Moderator
Mitglied seit
19. August 2008
Beiträge
18.275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ftp://username:password@subdomain.domain.topleveldomain (keine Leerzeichen im Origiginal beim Doppelpunkt, hier ist sonst ein smily)
Bsp.:
ftp://meier:12345@ftp.dyndns.org

Geht doch, einfach die entsprechenden Häckchen entfernen ;)
 

ag_bg

Benutzer
Mitglied seit
19. Januar 2008
Beiträge
1.736
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ftp://username:password@subdomain.domain.topleveldomain (keine Leerzeichen im Original beim Doppelpunkt, hier ist sonst ein smily)
Bsp.:
ftp://meier:12345@ftp.dyndns.org

Geht doch, einfach die entsprechenden Häckchen entfernen ;)

Mensch, da habe ich bis jetzt immer drüber hinweg geschaut, dass ist ja ein Ding, merci!
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.