Java (jDownloader) für DSM7 (Public Beta) …

BigRonin

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
1.018
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
74
Synology hat die Java-Unterstützung für den DSM7 gestrichen (warum auch immer).

Da ich ein bekennender jDownloader Benutzer bin und ich wenig Ambitionen hab mich mit einem passendem Docker auseinander zu setzten, habe ich Java (wahlweise Java8 oder openJDK15) und jDownloader auf DSM7 zum laufen gebracht.

openJDK - Paket-Zentrum.png

openJDK - jDownloader.png

Ich frag mal hier in die Runde, ob Interesse an ein entsprechendes Programm Paket (SPK) besteht.

Gruß, BigRonin
 

Dark Dragon

Benutzer
Mitglied seit
31. Jan 2009
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Das würde Ich für die 214play gebrauchen können. Docker funktioniert mit dieser NAS nicht.

Gruß
Dark Dragon
 

BigRonin

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
1.018
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
74
Gib mal im Terminal
Bash:
uname –m
ein.
Mein Java unterstützt die Architekturmodelle „x86_64 i686 aarch64 armv7l“
 
  • Like
Reaktionen: Dark Dragon

Dark Dragon

Benutzer
Mitglied seit
31. Jan 2009
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Als Antwort erhalte Ich ein i686
 

BigRonin

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
1.018
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
74
Dann denke ich würde es bei dir funktionieren ;)
 

Dark Dragon

Benutzer
Mitglied seit
31. Jan 2009
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Dann würde Ich das gerne mal testen. Bin genau aus diesem Grund (JDownloader) noch auf der 6.2.3...
 

BigRonin

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
1.018
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
74
Hast du eine DSM7 Testumgebung? Denn nur auf DSM7 wird mein Java (jDownloader) laufen und … es ist eine BETA mein Paket!!!!
Dann bereite ich ein SPK vor und melde mich sobald ich es habe.
 

Dark Dragon

Benutzer
Mitglied seit
31. Jan 2009
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Ich würde dann am Wochenende einfach auf einer leeren Platte beginnen und testen.
So komme Ich auch ohne Datenverlust zurück.
 
  • Like
Reaktionen: BigRonin

BigRonin

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
1.018
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
74
Ich habe im Bereich "Andere 3rd Party Anwendungen" ein neues Thema erstellt : openJDK für DSM7
Da geht es dann weiter 😇.
 

DKeppi

Benutzer
Mitglied seit
01. Apr 2011
Beiträge
3.094
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
104
  • Like
Reaktionen: BigRonin

BigRonin

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
1.018
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
74
Danke für den Link 👍 . Das Repository von rednoah kannte ich schon … das fertige DSM7 SPK jedoch noch nicht. Aus dem Repository hatte ich mir schon einiges abgekuckt 😇.

Sein SPK, aus deinem Link, habe ich noch nicht ausprobiert, aber angeschaut. Interessant ist, dass er in das Verzeichnis „/usr/local“ und „/usr/local/bin“ Links setzt auf das eigentliche Java. Die Verzeichnisse benötigen aber root-Rechte (soweit ich das sehen kann).

Ich muss das mal selber probieren. Was das SPK jedoch nicht macht, es setzt keine Umgebungsvariablen:
Bash:
/etc/profile :

PATH=$PATH:/volume1/@appdata/openJDK/Java/openJDK/bin
JAVA_EXE=/volume1/@appdata/openJDK/Java/openJDK/bin/java
JAVA_BIN=/volume1/@appdata/openJDK/Java/openJDK/bin
JAVA_HOME=/volume1/@appdata/openJDK/Java/openJDK
CLASSPATH=.:/volume1/@appdata/openJDK/Java/openJDK/lib

/root/.profile :

PATH=$PATH:/volume1/@appdata/openJDK/Java/openJDK/bin
export PATH

Soweit ich bis jetzt gesehen habe, alle SPK’s die was in Java installieren, fragen die Umgebungsvariablen ab … und würden damit ins Leere laufen.
 

dancgn

Benutzer
Mitglied seit
08. Jan 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Mahlzeit!!

Also ich bin im ersten Moment nicht an dem Paket interessiert, außer du hast irgendwo die Möglichkeit "eingebaut" einen VPN dazwischen zu schalten?

Ja, ich könnte den VPN auf der DSM installieren bzw nutzen, möchte ich aber nicht. Ausschließlich der "Verkehr" vom JDownloader soll mit VPN arbeiten. In erster Linie läuft bei mir der JDownloader über docker, aber da einen VPN dazwischen zu setzen fehlt mir die Intelligenz...

Danke für eine Antwort.
 

BigRonin

Benutzer
Mitglied seit
08. Mai 2015
Beiträge
1.018
Punkte für Reaktionen
70
Punkte
74
einen VPN dazwischen zu schalten?

… bedaure, nein :( .

Die jDownloader-Installation entspricht dem Original. Da habe ich nichts geändert … und werde ich auch nicht. VPN nutze ich selber, jedoch nicht für jDownloader.

Da wirst du dich anderweit umsehen müssen.
 

starpvtpaula

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2016
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Meddl,

also ich habe heute auch lesen müssen das die Java Unterstützung dem Rotstift zum Opfer gefallen ist -.- Da ich es ums verrecken nicht mit Docker hinbekomme ist mein Interesse an einem Packet für meine DS920+ sehr groß ;) Mal gucken was das noch wird wenn DSM 7 endlich final raus kommt :)
 
Mitglied seit
30. Jan 2014
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Meddl,

also ich habe heute auch lesen müssen das die Java Unterstützung dem Rotstift zum Opfer gefallen ist -.- Da ich es ums verrecken nicht mit Docker hinbekomme ist mein Interesse an einem Packet für meine DS920+ sehr groß ;) Mal gucken was das noch wird wenn DSM 7 endlich final raus kommt :)

nutze auch seit gestern DSM7 auf meiner DS920+. hab das mit dem Java leider übersehen und kann jetzt neben jDownloader auch einige andere kleine Apps nicht mehr laufen lassen.

ich glaube ich werde es auf die schnelle auch mal mit Docker probieren, weil ich leider auch PHP8 vermisse :-(
 

starpvtpaula

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2016
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    14 KB · Aufrufe: 9
  • 2.JPG
    2.JPG
    8,9 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
30. Jan 2014
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
hab jetzt mal nur die JDK wieder installiert, damit die vorhanden ist :)
das hat geklappt, mal später schauen was mit jDownloader jetzt los ist


Bash:
sebastian @ DS920 ~$ java -version
openjdk version "16.0.1" 2021-04-20
OpenJDK Runtime Environment (build 16.0.1+9-24)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 16.0.1+9-24, mixed mode, sharing)


das ganze einfach über die DSM7 spk https://github.com/rednoah/java-installer/releases


lg
sebastian
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chefmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Jul 2016
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo!
Vielleicht kann mir jemand bitte helfen.

Hab ebenfalls über Docker (erstes Docker Image überhaupt) den Build https://hub.docker.com/r/jlesage/jdownloader-2#usergroup-ids installiert.
Funktioniert alles soweit.

Leider bekomm ich es nicht gebacken den Downloadordner zu ändern.

Momentan lädt er die Dateien unter "\docker\jdownloader2\output" runter.
Mein Ziel ist es die Downloads auf "\Downloads" zu bringen. ( \volume2\Downloads )

Jegliche Versuche nachträglich Ordner und Mount-Pfad hinzuzufügen sind gescheitert. Hier bin ich leider noch zu viel Anfänger im Docker um mir selbst weiterzuhelfen.

Momentan betreibe ich noch DSM 6.2.4 und nächste Woche werde ich dann mal auf DSM 7 umsteigen.

Danke im Voraus
lg
 

starpvtpaula

Benutzer
Mitglied seit
08. Jun 2016
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Nachträglich klappt das auch meines Wissens nach nicht. Lege das ganze erneut an und Mounte direkt den korrekten Ordner. Es werden keine direkten Pfade benötigt soweit ich weiß.

siehe mein Anhang: Docker liegt auf Volume1 und der media/Downloads Ordner liegt auf dem Volume3

also müsste das bei dir so aussehen:

Datei/OrdnerMount-Pfad
Downloads/output
docker/jdownloader2/config/config
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    14,3 KB · Aufrufe: 5