iPhone als IP-Kamera über Surveillance Station nutzbar?

drtp

Benutzer
Mitglied seit
27. Jul 2011
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo,

habe mich gerade gefragt, ob es evtl. möglich ist, die eingebaute Kamera des iPhones oder eines anderen Smartphones als IP-Kamera über die Surveillance Station zu nutzen, wenn beide Geräte im selben WLAN arbeiten. Habe dazu ad hoc über die Suche leider nichts gefunden.

Wahrscheinlich funktioniert das nicht, oder? Fände diese Lösung als Babyphone-Ersatz irgendwie ganz interessant, auch wenn das iPhone natürlich keine IR-Überwachung im Dunkeln zulässt. Eine Tonübertragung wäre natürlich ebenfalls nützlich.

Gruß,

Thorsten
 

barIn

Benutzer
Mitglied seit
02. Feb 2010
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
es gibt einige iOS Apps, die ein iPhone in ein Babyphone verwandeln.
Vielleicht wäre das eine Alternative?
 

drtp

Benutzer
Mitglied seit
27. Jul 2011
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Ja, dass es da entsprechende Apps gibt, die mehr oder weniger schön anzusehen und zu bedienen gibt, ist mir bewusst. Ich hatte mich nur gefragt, ob man ggf. auch die bereits vorhandene (WLAN-)Kamera des iPhones nutzen kann. War auch mehr als Spielerei gedacht.
 

MrFisch66

Benutzer
Mitglied seit
08. Apr 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich suche auch noch eine App um das iPhone 5 in eine IP Kamera zu verwandeln.
Kann mir jemand eine gute App empfehlen?
Idealer Weise so, dass das iPhone von der Surveillance Station als IP Kamera erkannt wird.

Marcel
 

Alfons403

Benutzer
Mitglied seit
09. Sep 2007
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
42
Gerade in der aktuellen C't Thema
Für IOS = EpocCam, Mini WebCam (kostenlos) und ipCam 2,69€

Habe aber selbst in der Surveillance Station keine Einstellung gefunden
das es funktioniert.
 

Lyrim

Benutzer
Mitglied seit
20. Mrz 2014
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Android Lösung

Der Thread scheint schon älter zu sein, schreibe trotzdem mal rein.

Unter Android funktioniert das einbinden in die Surveillance Station mit der App "IP Webcam". Dafür einfach folgende Kamera Infos angeben:
Name: "irgendwas"
IP-Adresse: "die am Smartphone gezeigte" (NUR IP, KEIN PORT)
Anschluss: "Portnummer"
Marke: "[Benutzerdefiniert]"
Quellpfad: "/videofeed"
Benutzername und Passwort: wie in der App eingestellt.


Für's Iphone suche ich noch nach der richtigen Lösung. Hab schnell 2-3 Apps gefunden, die welche bei mir funktioniert "IP Cam" kann ich bis anhin jedoch nicht in die Surveillance Station einbinden. Ich gehe davon aus dass es am Quellpfad liegt, hab den richtigen für diese Anwendung aber noch nicht eruiert.



EDIT:

Jetzt hab ich tatsächlich raus! Für's Iphone geht die App "WebOfCam" inkl. Einbindung in die Surveillance Station! Einstellungen eigentlich gleich wie oben bei Android, einfach beim Quellpfad "/video.jpeg" eingeben! Ein Benutzername kann in dieser App nicht gesetzt werden, ein Passwort schon, doch das hab ich nicht ausprobiert.

Hoffe das hilft dem Einen oder Anderen weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

CS407Rudi

Benutzer
Mitglied seit
20. Dez 2008
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
@lyrim

Danke für Deinen Beitrag. So konnte ich mal die Grundfunktionen der S. Station mit meinem iPhone ausprobieren, ohne gleich eine Kamera kaufen zu müssen.
Rudi
 

Future2013

Benutzer
Mitglied seit
29. Dez 2013
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es eine Möglichkeit das IPhone 4 in die SS zu integrieren und wie eine IP Cam mit Bewegungserkennung zu betreiben?

Gruß Ingo
 

CS407Rudi

Benutzer
Mitglied seit
20. Dez 2008
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
24
Gibt es eine Möglichkeit das IPhone 4 in die SS zu integrieren und wie eine IP Cam mit Bewegungserkennung zu betreiben?
Gruß Ingo

Das "integrieren" geht wie weiter oben beschrieben mit der App. Ob allerdings die Bewegungserkennung funktioniert, mußt Du selber rausbekommen. Ich denke mal nicht, denn ein iPhone ersetzt keine ip Kamera. Aber Du kannst gern hier berichten :)

Tschüß Rudi
 

Future2013

Benutzer
Mitglied seit
29. Dez 2013
Beiträge
399
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab jetzt Web of Cam installiert auf dem IPhone.
IP:192.168.178.XX
sehe das Bild auch auf meinem Browser am PC.
in der SS hab ich gewählt:
Name: IPhone
Port: 80
Marke: Benutzerdefiniert
Pfad: /videofeed
Kein Benutzername und kein Passwort da in der App kein Benutzername einstellbar ist.

Leider keine Verbindung

Geht hatte schreibfehler

Auch die Bewegungserkennung funktioniert bestens
 
Zuletzt bearbeitet:

tuts

Benutzer
Mitglied seit
13. Feb 2015
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mir geht es ähnlich.

Ich habe aber im Pfad: "/video.jpeg" noch zusätzlich getestet was leider auch nicht geht.

vielleicht hat jemand noch eine Idee, kaufe auch gerne nochmal eine andere app
 

h2obst

Benutzer
Mitglied seit
29. Mai 2015
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe gerade auf dem iPhone 4S (iOS 8) die ganze Sache mit "AirBeam" ausprobiert. Funktioniert mit den beschriebenen Einstellungen.
 

hakiri

Benutzer
Mitglied seit
04. Mrz 2013
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke, habe mich sehr gefreut, dass der Thread hier nochmal hochkam.
Ich hatte schon nach einer günstigen Cam zum Testen gesucht.
Dafür das iPhone zu verwenden ist natürlich eine super Test-Möglichkeit.
Air Beam läuft bei mir super...
 

hakiri

Benutzer
Mitglied seit
04. Mrz 2013
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die Freude nahm dann doch leider ein abruptes Ende, nachdem das Update auf 2.0 bzw. 2.01 kam.
Leider kann ich keine Connection von der Station herstellen.
Hat jemand schon andere Erfahrungen gemacht bzw. jemand hinbekommen, dass es klappt?
 

jhein

Benutzer
Mitglied seit
02. Jun 2014
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Freude nahm dann doch leider ein abruptes Ende, nachdem das Update auf 2.0 bzw. 2.01 kam.
Leider kann ich keine Connection von der Station herstellen.
Hat jemand schon andere Erfahrungen gemacht bzw. jemand hinbekommen, dass es klappt?

Ich nehme an Du meinst das Update von Airbeam? Da hat sich der Pfad seit 2.0 geändert. Ist jetzt "/service/camera/video.mjpeg"

Mit den folgenden Einstellungen geht es bei mir in der Synology:
airbeam.png

Besonders spannend ist das ganze, wenn man sein iDevice gejailbreakt hat. Dann kann man nämlich die Cydia App "BackgroundManager" (0,99EUR) installieren und damit Airbeam, oder welche App man auch immer benutzt, in den Hintergrund schicken und sie läuft trotzdem weiter. Ich habe ein paar iPads in der Wohnung verteilt zur Steuerung der Hauselektronik und so kann ich sie als Kamera nutzen, auch wenn eine andere App im Vordergrund läuft. BackgroundManager sorgt auch dafür, dass Airbeam nach einem Neustart des iDevices oder einem Crash der App automatisch gestartet wird. Sehr nett, geht aber leider nur mit Jailbreak.
 

hakiri

Benutzer
Mitglied seit
04. Mrz 2013
Beiträge
256
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Perfekt! Damit klappt es auch wieder bei mir! Besten Dank für die Info und Deine Tipps.
Wo hast Du denn den aktuellen Source Path her? Habe ihn selber leider nirgends finden können...
 

bekoda

Benutzer
Mitglied seit
21. Nov 2014
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
14
Hallo,

ist ja schon älter, das Thema.
Aber auch ich habe noch einige iPhone 4 rumliegen und würde eines gerne als kamera verwenden.
Mit der App WebOfCam und den hier beschriebenen einstellungen leider kein Erfolg ".. keine Verbindung zur Kamera, IP Host oder Port testen.."
Ich kann das iPhone mit Ping erreichen, muss also in den Einstellungen liegen.

Hat das hier schon jemand zum laufen gebracht?
 

bekoda

Benutzer
Mitglied seit
21. Nov 2014
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
14
Zwei Stunden (und drei Bier) später - es funktioniert mit der kostenlosen App "Mini WebCam"
Name = Iphone Name
IP Adresse wie angezeigt
Port 80
Marke Benutzerdrfiniert
Quellpfad /iphone
kein username & passwort

*FREU*
 

bekoda

Benutzer
Mitglied seit
21. Nov 2014
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
14
Nachtrag:
Es sind nur zwei kostenlose Lizenzen für Kameras standardmässig vorhanden.
Beim einrichten einer dritten Kamera kommt der zarte Hinweis, eine weitere Lizenz zu erwerben.
Ich denke aber, damit kann man als Heimanwender leben..
 
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup