Photo Station Indizierung bzw. Erstellungsfortschritt hängt

Runk

Benutzer
Mitglied seit
18. Sep 2019
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,
ich hoffe, dass diese Anfrage hier richtig ist.
Ich habe seit einigen Tagen die unveränderte Situation, dass der Erstellungsfortschritt stehen geblieben ist (siehe Screenshot).
Ich habe aktuell alle Prozesse, die Arbeitsspeicher und CPU-Leistung brauchen angehalten.
Ich habe auch schonmal eine Neuindizierung gestrartet, aber wirklich was gebracht hat es nicht.

Mir ist das aufgefallen, als ich in Photoshop fest gestellt habe, dass manche Fotos nicht angezeigt werden und bei manchen Fotos ein Ladesymbol rödelt.

Was kann ich an dieser Stelle tun?

1603890432153.png
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
5.079
Punkte für Reaktionen
373
Punkte
183
Geht es gar nicht voran oder nur sehr langsam?
Auf der Konsole (putty) sieht man normalerweise mot "top" recht gut, an welchem Bild er gerade herumrödelt.
 

Runk

Benutzer
Mitglied seit
18. Sep 2019
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Soweit ich das erkennen kann, tut sich hier gar nichts
Auf der Konsole (putty) sieht man normalerweise mot "top" recht gut, an welchem Bild er gerade herumrödelt.
Kannst du mir erklären, was du damit meinst?
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. Sep 2008
Beiträge
5.079
Punkte für Reaktionen
373
Punkte
183
Auf der DS den SSH-Dienst einschalten (Systemsteuerung, Terminal & SNMP), dann putty (Freeware) auf dem PC installieren und dich damit mit der DS verbinden. Als admin anmelden und "top" ausführen. Dann siehst du die CPU-intensivsten Prozesse auch mit ihren Parametern (Fenster möglichst groß machen). Mit "q", "exit" kommst du wieder raus.
 

chris30o0

Benutzer
Mitglied seit
21. Okt 2018
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
53
Ich bin normalerweise kein Fan vom Ausgraben alter Threads, aber hier sind es ja nur ein paar Monate.
Google spuckte mir diesen Thread aus, da ich das gleiche Problem hatte.
Lösung: Ich habe die dauerhafte Verzögerung aktiviert und dann wieder gestartet.
Bei mir hing es tatsächlich bei 0% und nun läuft es wieder.

Ich hoffe, ich kann jemandem damit helfen.
 
  • Like
Reaktionen: Runk und duAffentier

duAffentier

Benutzer
Mitglied seit
30. Apr 2021
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo! Habe mein DS220+ mit aktueller DSM-Software inbetrieb genommen.
Habe auch alle Fotos drauf geladen, das sind ja auch an die 50k Fotos.
Nun hängt es sehr oft bei einer Anzahl Fotos, es geht nicht mehr weiter. nach dem Neustart geht es von vorne Los und hängt immer mal an versch. Stellen.
CPU ist auf 100% (Meist ist Moments 30-60% davon).
Wie habt ihr des Problem lösen können?