Business Ich verzweifele bald ! Boot stick !

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So meine Backups sind alle gemacht System usw. Alle i.o. aber jetzt habe ich einen bootstick gemacht da ich das System vielleicht mal wieder herstellen möchte .

aber leider beim hochladen mit dem stick findet er mal wieder den Treiber nicht . Alle Treiber von MSI herunter geladen und extra entpackt .ini und .sys aber der bootstick kann nichts mit anfangen . Mein Bord ist ein B760 Gaming Plus WIFI der Treiber ist nur eine .exe diese habe ich mit rar entpackt und die einzelnen <Dateien mit auf den stick geschrieben aber es geht einfach nix .
Kann mir da einen Helfen
Danke schon im voraus !

Tommy
 

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.072
Punkte für Reaktionen
1.025
Punkte
224
Welchen Treiber? Vom WLAN?
 

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Sorry Beim Hochfahren mit dem USB-Stick erhalte ich eine Meldung, die besagt, dass der Treiber für den Netzwerkadapter installiert werden muss. Ich habe bereits verschiedene Versuche unternommen, jedoch ohne Erfolg. Ich habe den Treiber ursprünglich von der MSI-Website heruntergeladen und mit einem raw extrahiert. Dabei wurde nur eine ausführbare Datei (EXE) extrahiert, die ich dann manuell geöffnet habe. Leider waren die notwendigen INF- und SYS-Dateien anscheinend nicht dabei.

In einem weiteren Versuch habe ich versucht, alle verfügbaren "realtek.sys" und "realtek.inf" Dateien von meinem Systemlaufwerk (C:) auf den USB-Stick zu kopieren, aber es scheint, als hätte ich nicht die richtigen Dateien erwischt.

Ich benötige Hilfe bei der Installation des korrekten Treibers für meinen Netzwerkadapter.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.072
Punkte für Reaktionen
1.025
Punkte
224
Entpacke mal die *.exe mit 7zip
 

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So sieht das aus beim hochfahren mit usb Stick . Das letzte Bild ist beim entpacken mit 7zip ,
nur eine exe, mir rar kann ich sie in Einzelteile zerlegen, aber ich finde die richtige nicht .
 

Anhänge

  • K1600_20231029_132640.JPG
    K1600_20231029_132640.JPG
    221,2 KB · Aufrufe: 34
  • K1600_20231029_203540.JPG
    K1600_20231029_203540.JPG
    85,2 KB · Aufrufe: 33
  • K1600_20231029_203548.JPG
    K1600_20231029_203548.JPG
    87,3 KB · Aufrufe: 28
  • K1600_20231029_203558.JPG
    K1600_20231029_203558.JPG
    144,8 KB · Aufrufe: 30
  • K1600_20231029_204640.JPG
    K1600_20231029_204640.JPG
    72,4 KB · Aufrufe: 34

66er

Benutzer
Mitglied seit
25. Sep 2023
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
84
Screenshots (z.B. mit dem Snipping Tool) wären besser lesbar. ;)
 

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ok :) hier mal den Treiber vielleicht kann mir jemand helfen. vielleicht hab ich auch den falschen Treiber.
mein Board : B760 Gaming Plus WIFI



PS .: auch wieder was gelernt mit der Zwischenablage :)
 

Anhänge

  • realtek_pcielan_w11 (2).zip
    4,7 MB · Aufrufe: 4
  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    24,6 KB · Aufrufe: 11

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.072
Punkte für Reaktionen
1.025
Punkte
224
Hier findest du den Treiber:
https://de.msi.com/Motherboard/B760-GAMING-PLUS-WIFI/support#driver

Datei entpacken, dann dem Dateipfad im zweiten Screenshot folgen, 32 oder 64 Bit auswählen und auf den Stick laden.

Wenn es unter Downloads entpackt wurde, lautet der Pfad wie folgt (User natürlich anpassen): C:\Users\maxblank\Downloads\realtek_pcielan_w10\WT\WIN10

Du musst vor dem Download das passende Betriebssystem auswählen.
 

Anhänge

  • Realtek Treiber Netzwerk B760 Gaming Plus WIFI.png
    Realtek Treiber Netzwerk B760 Gaming Plus WIFI.png
    167,8 KB · Aufrufe: 11
  • Realtek Treiber Netzwerk WIN10_64Bit.png
    Realtek Treiber Netzwerk WIN10_64Bit.png
    9,3 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Benie

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Irgendwie mach ich was falsch ! Habe die Treiber entpackt und in den Stick gezogen oder ist das nicht richtig !
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-10-30 194315.png
    Screenshot 2023-10-30 194315.png
    187,2 KB · Aufrufe: 11

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.072
Punkte für Reaktionen
1.025
Punkte
224
Und jetzt bei der Wiederherstellung den Treiber laden, siehe deinen ersten Screenshot oben
 

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.072
Punkte für Reaktionen
1.025
Punkte
224
Fehlermeldung?
 

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Er sieht den Treiber nicht . Ich mach heut Abend mal ein paar Bilder vielleicht kannst du dann erkennen was ich falsch mache ,ich denke es liegt auch an mir !
Nur mal kurz meine Vorgehensweise .
Also erst habe ich die treibe win 11 von MSI, die du mir gezeigt hast heruntergeladen,danach mit win7 entpackt ( genau die drei ) .

So jetzt habe ich den Stick rein und ein Backup Stick erstellt ! Danach die drei Dateien direkt auf den Stick kopiert !

Stick in den PC der neu gemacht werden soll und vom Stick gestartet . Da kommt das erster Bild mit Netzwerk Treiber nicht erkannt .

Dann auf Treiber Laden aber ich finde den richtigen einfach nicht !
 

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.072
Punkte für Reaktionen
1.025
Punkte
224
Packe die auf dem Stick mal noch in einen Ordner, zum Beispiel "Treiber". Siehst du die dann?
 

bonnma

Benutzer
Mitglied seit
10. Jan 2023
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
53
In Deinem Screenshot aus #5 bist Du aber nicht auf dem USB-Stick. Kannst Du den überhaupt auswählen?

Manchmal kam es bei mir vor, dass ich einen USB3 Port benutzt habe und die Treiber dafür noch nicht geladen waren. Bei Nutzung eines USB2-Ports ging es dann sofort.

Wie hast Du den Bootstick erstellt? Da Du ABfB nutzt könntest Du das

1698748465275.png

nutzen.

Hier werden auch direkt alle notwendigen Treiber eingebunden, wenn ich mich da richtig erinnere!

Ich hoffe Du findest bald eine Lösung!
 

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich mach gerade einen Boot Stick direkt von den Mainboard Anschlüssen, und nicht vom Tower vorne bin mal gespannt .
 

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Erst mal 10000 mal danke für Eure Unterstützung !

Ich glaube ich habe es jetzt !
Einfach den Treiber von win 10 und nicht von win11 genommen und ich komme genau bis zu diesem Bild was unten anhängt . Ich möchte jetzt nicht weiter machen da im Moment mein System ganz gut läuft .

Ich muss halt immer den Treiber bei jedem Start, mit neu laden oder ?
 

Anhänge

  • K1600_20231031_144202.JPG
    K1600_20231031_144202.JPG
    212,2 KB · Aufrufe: 12

maxblank

Benutzer
Contributor
Sehr erfahren
Mitglied seit
25. Nov 2022
Beiträge
2.072
Punkte für Reaktionen
1.025
Punkte
224
Wie oft planst du denn so deinen Rechner aus dem Backup neu herzustellen? Ich frage, weil du dir darüber Gedanken machst, wie oft du den Treiber einbinden musst...
 
  • Haha
Reaktionen: Benie

Zafira10

Benutzer
Mitglied seit
29. Jun 2022
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja nicht zu oft aber mein Rechner ist neu, und ich bau halt manchmal am Anfang sehr viel Mist ,dafür ist es ganz gut :) .

Und ich sag dir ganz ehrlich nach einem halben Jahr weis der Tommy nicht mehr wie es geht :)

Aber nochmal danke auch für deine Hilfe !
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat