I/O error Integritätsstatus

bruko

Benutzer
Mitglied seit
04. Dezember 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo in die Runde,

ich nutze eine DS413j mit 4x2 TB WB Red seit knapp 7 Jahren.

Ich bekam gestern 2x die Meldung, "I/O error occurred to drive 4".
Solch eine Meldung zum Laufwerk 4 hatte ich auch schon in 2018, mich aber von dem Status "Normal" beruhigen lassen.
Wie ich jetzt gelernt habe, sollte ich mir den Status der Laufwerke aber genauer anschauen.

Ich habe mich etwas informiert, u.a. auch zum Selfmonitoring bei Wikipedia.
So richtig schlau werde ich aus den Werten dann doch nicht.

Sollte ich eine neue, vielleicht auch zwei Festplatten kaufen?
Denn Laufwerk 2 hat auch "Werte" obwohl ich keine Benachrichtung bekam.

Disk 2
10.12.2019
Raw_Read_Error_Rate 28
Reallocated_Sector_Ct 0
Reallocated_Event_Count 0
Current_Pending_Sector 0
Multi_Zone_Error_Rate 0

Disk 4
10.12.2019
Raw_Read_Error_Rate 25
Reallocated_Sector_Ct 0
Reallocated_Event_Count 0
Current_Pending_Sector 0
Multi_Zone_Error_Rate 3

Ich danke im voraus
VG Bruno
 

bruko

Benutzer
Mitglied seit
04. Dezember 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielleicht sollte ich doch besser Screenshot einfügen,
hier der von Laufwerk 4

Laufwerk-4.png
 

bruko

Benutzer
Mitglied seit
04. Dezember 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
... so hat sich erledigt.
Festplatte 4 habe ich wegen dem Wert 3 bei Multi_Zone_Error_Rate getauscht.
Und die Festplatte 2 steht unter Beobachtung ;)
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.782
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
Ja, alles richtig gemacht und die HDD 2 beobachten, wenn ID 1 von 28 weiter schnell ansteigt und/oder ID197-200 sich von derzeit Null auch noch erhöht, dann eine neue HDD besorgen und bei Zeiten auch HDD2 austauschen.
Du betreibst deine Diskstation im Ruhemodus (Hibernation der HDDs), zumindest sehen die Werte der HDDs stark danach aus. Es ist eine Glaubensfrage, aber ich persönlich habe den Eindruck dass die HDDs länger halten und weniger Probleme machen, wenn sie nicht dauernd aufgeweckt und hochgefahren werden müssen, sondern einfach permanent Durchlaufen, denn zumindest die WD red NAS HDDs sind genau für diesen Einsatzzweck konzipiert worden.
 

bruko

Benutzer
Mitglied seit
04. Dezember 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Super, herzlichen Dank fürs Schauen und für den Tipp!

Ja, ich nutze die Hibernation, klingt ja auch vernünftig wg. Stromverbrauch.
Kann man das schätzen, ob der Energieverbrauch signifikant höher ist, wenn die Festplatten einfach durchlaufen?
 

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
5.782
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
154
Website
www.silvia-kurt.at
Schätzen oder an das Handbuch glauben:

wd_red_datenblatt6_14tb.jpg

wenn der Stromverbrauch tatsächlich so ein Kriterium für dich ist, dann kannst du Hibernation aktiv lassen. Wenn allerdings meine Vermutung richtig wäre mit der längeren Haltbarkeit, dann kann ich um das Geld einer HDD die DS viele, viele Jahre durchlaufen lassen ohne einen Verlust zu erleiden, abgesehen davon dass wir die DS mittlerweile in so weiten Teilen nutzen, dass ein 24/7 Betrieb erforderlich ist.
 

bruko

Benutzer
Mitglied seit
04. Dezember 2012
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für die Liste und die damit verbundene Arbeit, ich bin noch am Abwägen, was du schreibst klingt vernünftig.
Bei uns gibt es immer viele Stunden Leerlauf und des nachts fahren die Diskstationen für 8 Stunden runter.

Ich hatte gehofft, dass Leerlauf weniger Strom verbraucht.
Aber eins ist auch klar, ich bleibe bei den WD Red für die nächste Diskstation, die demnächst fällig ist. Das etwas mehr an Performance mit der Iron Wolf brauchen wir nicht.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.