Firerbird SLQ in Docker ansprechen

Syni16

Benutzer
Mitglied seit
16. Apr 2016
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habe Docker installiert und darin das Datenbankprogramm Firebird. Darin ist eine Datenbank erstellt. Soweit gut.
Auf dem Windows-PC habe ich EPIM (Personal-Information-Software), welche nun auf diese Datenbank zugreifen sollte. Dazu kann man in EPIM "mit Datenbank verbinden" wählen, um nun beim Feld Server mit [...] aufs Netz zugreifen, um die Datenbank zu suchen. Wenn ich darauf klicke, kommt lediglich Netzwerk/Fritzbox. Also ich sehe weder das NAS 720+ angezeigt noch die zu wählende Datenbank.
Kann mir da jemand helfen, was ich tun muss, dass ich da auch das NAS sehe, um dort auf die Datenbank zu kommen? Es ist alles auf dem internen Netzwerk.
 
Zuletzt bearbeitet:

Syni16

Benutzer
Mitglied seit
16. Apr 2016
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hat sich erledigt. Es läuft! Es war nur die richtigen Angaben einzugeben, vor allem der Pfad zur Datenbank.