Endlich ein NAS

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich benötige ein NAS um eine schon in die Jahre gekommene WD MyCloud abzulösen

diese hat 3TB und ist zu 50% gefüllt

Ich/Wir benötigen die den Speicher Hauptsächlich als Speicher für Fotso (Raw), Unterrichtsmaterial
wir synchronisieren aktuell unsere Lokalen Laufwerke (Ordner) mit der WD MyCloud und wollen dies dann auch mit dem NAS machen

Ich bin aktuell der Meinung eine DS920+ mit 2 Platten (8 GB Ironwolf) zu kaufen und im SHR zu betreiben, so man man noch Reserven für später

oder empfehlt ihr mir was ganz Anderes vielleicht reicht auch ein DS220+ oder DS720+?
obwohl ich glaube das man sich beim DS220+ ggf. in ein paar Jahren ärgert wenn man mehr speicher benötigt

DANKE für eurer Hilfe
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
643
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Alter
48
Denk dran, daß KEIN RAID ein Backup ersetzt.

Bei mir ist eine Platte drin, diese wird 1x wöchentlich extern gesichert, von daher könnte auch die 220+ reichen.

Mußt du aber selbst wissen.
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
Wenn Du aktuell 1,5TB an Daten hast ist doch noch einiges an Luft bis zu Deinen anvisierten 8TB. So gesehen ist eine 4-Bay aktuell etwas oversized, es sei denn Du erwartest einen starken Datenzuwachs in den nächsten Jahren.

Bei 8TB-Platten (egal welcher Hersteller) wäre ich vorsichtig, da sie allgemein als relativ laut gelten.

So wie Du Deinen Anwendungsfall beschreibst, würde ich die 220+ ins Auge fassen. Die 720+ ist natürlich performanter, die Frage ist, ob Dir der Performancegewinn die ca. 80 € wert ist.
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
643
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Alter
48
So wie Du Deinen Anwendungsfall beschreibst, würde ich die 220+ ins Auge fassen. Die 720+ ist natürlich performanter, die Frage ist, ob Dir der Performancegewinn die ca. 80 € wert ist.
Ich mache auch viele RAW Fotos, aber wenn ich nach einem Urlaub oder einem langen WE zurück komme, stell ich bis Abends erst mal die Thumbnail Generierung aus, dann ist es mir egal, wie lange die nachts daran rechnet.
 

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Raid ersetzt kein Backup ist mir klar.
Wenn die 8TB-Platten laut sind, macht vielleicht 6 oder 10 mehr Sinn
220+ oder 720+ da sagt mein Kopf dann doch eher 720+ auf die 80€ kommt es dann auch nicht mehr an

WEnn ich alles richtig gelesen habe ist die 720+ eine 920+ mit nur 2 Plattenplätzen oder?
 

Christian72D

Benutzer
Mitglied seit
29. April 2010
Beiträge
643
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Alter
48
WEnn ich alles richtig gelesen habe ist die 720+ eine 920+ mit nur 2 Plattenplätzen oder?
Ich meine auf der Synology Seite kann man sich die schön nebeneeinader vergleichen lassen...
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
Das kommt so ca. hin. Was mich persönlich an der 720+ wirklich stört, ist das verlötete RAM. Das verhindert zwar nicht ein Aufrüsten, nur für das "Flaggschiff" der 2-Bays ist es keine Glanzleistung.
 

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ram kann die 920+ 8GB (offiziell)
die 720+ nur 6 GB (offiziell)

tendiere nun zur 720+
 

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
hast du eine Ahnung welcher Ram-Riegel kompatibel ist?
Und was inoffiziell maximal geht?
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
"Können" tun sie wesentlich mehr (in meiner 218+ laufen ja auch 2+8GB statt der ofiziellen 6GB).
Die 720+ ist sicher eine gute Wahl.
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
Kompatibel sind sicher alle Riegel die Du HIER für die 720+ findest.
In meiner 218+ und der 1019+ sind Kingston HyperX HX318LS11IB/8 verbaut. Ob die schon jemand in einer 720+ getestet hat, weiß ich jetzt nicht.
 

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
muss nun noch meine Frau überzeugen
für 720+ mit 2 Seagate IronWolf 6 TB HDD
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
Das ist oft die größte Hürde. Ich argumentiere immer mit beruflicher Notwendigkeit ...
 

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich versuche es ähnlich... "Wenn sie ihr neues Surface als Hauptrechner nutzen möchte, dann dann sollten wir gleich alles richtig neu aufsetzen" ;-)
 
  • Like
Reaktionen: Synchrotron

Synchrotron

Benutzer
Mitglied seit
13. Juli 2019
Beiträge
1.943
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
89
Völlig OT und ohne jeden Bezug zu vorherigen Post: Der Wurm muß dem Fisch schmecken, nicht dem Angler ...
 

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
So melde mich mal zurück
Es ist ein DS720+ mit 2 IronWolf 4TB Platten geworden.
Nachdem ich nochmal meine WD überprüft habe, stellte ich fest das der ja für jede datei eine Anzahl-X Versionen aufhebt... ich habe nirgendwo einstellen können wieviele Versionen... und nachdem ich alle Versionen gelöscht habe waren nur noch 0,75 TB belegt... also reichen die 4TB locker :)
 

RichardB

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2019
Beiträge
1.327
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
74
Sehr gute Wahl. Gratuliere. Und ich kann aus Erfahrung sagen, dass die 4TB-IronWolf ziemlich leise sind, da sie nur mit 5.400rpm drehen. Meine 218+ steht knapp 3m von mir entfernt und hat mich noch nie genervt.

Viel Erfolg beim Aufsetzen – und bei Fragen: feel free :D
 

mkraus81

Benutzer
Mitglied seit
08. September 2020
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
meine hängt 2 m über mir... höre auch nichts
die lüfter vom rechner bzw. Arbeitsnotebook sind unter Volllast lauter

aufsetzen schon dabei MariaDB für Fhem-Logs läuft auch schon drauf
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.