Einem User die "Option" zu deaktivieren.

SAL9000

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2011
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Synology-User,

ich habe eine einfache Frage. Ich selbst bin nicht dahinter gekommen wie dies zu bewerkstelligen ist.
Ich habe selbst eine DS211 mit dem aktuellen OS 5.1 installiert.

Das Problem:

Ich habe einen User erstellt und bei der Anmeldung über das Web sollte nur die Filestation zu sehen sein. Das klappt auch alles und die Rechte sind soweit vergeben. Mein Problem dabei ist oben rechts in der Leiste "OPTION"
Dort stehen mir zuviele Dinge die eigentlich deaktiviert gehört. Dort sollte eigentlich nur noch stehen "Abmelden"
Ich finde keine Einstellen die mir als Admin die Möglichkeit gibt einem User diese Einstellung vorzunehmen.

Was mich auch stört ist die Tatsache, dass es noch die Möglichkeit gibt über "Eigenschaften" in der File Station das File für andere sichtbar und downloadbar zu machen. Was nicht in meinem Sinn wäre.

Gibt eine andere Möglickkeit? Ja, Ihr würdet mir nur FTP vorschlagen, aber...

Selbst wenn es nur eine FTP-Freigabe für den USER gibt, weshalb kann ich mich dann anmelden und sehe zwar die File Station nicht, aber habe wieder die Möglichkeiten oben rechts mit der "OPTION".
Und die "DSM Hilfe" hätte ich ganz gerne dort weg. Wie kann man das deaktivieren?

Danke für eure Hilfe.

Gruß
SAL9000
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.781
Punkte für Reaktionen
515
Punkte
484
Hilfe und Optionen kannst du nicht deaktivieren.
 

SAL9000

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2011
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hilfe und Optionen kannst du nicht deaktivieren.


Hallo Puppetmaster,

auch von mir Guten Abend. Ich denke das geht schon, nur nicht mit den Boardmitteln. Hätte jetzt eigentlich gedacht ich bekomme eventuell Infos wie ich über die Konsole die LaunchApp "Sysno.SDS.HelpBrowser" erst überhaupt nicht starten lassse.

Und eine Option die mir als Admin eine komplette Abschottung in folgende DSM 5.x Versionen gewährt wäre auch nicht schlecht.

Und Die "DSM Hilfe" kann man zwar nicht direkt löschen, aber zumindest indirekt verstecken. Indem man die Verknüfpung löscht. Somit ist der Desktop komplett leer.Dies ist ja auch keine entgültige Lösung. Und danke für Deine Hilfe.

Gruß
SAL9000
 

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.781
Punkte für Reaktionen
515
Punkte
484
Hätte jetzt eigentlich gedacht ich bekomme eventuell Infos wie ich über die Konsole die LaunchApp "Sysno.SDS.HelpBrowser" erst überhaupt nicht starten lassse.

Deine Fragestellung lies jetzt nicht erahnen, dass du so tief ins System eingreifen willst. Aber sei's d'rum. An der Stelle kann ich dir nicht weiterhelfen, mir ist kein Weg bekannt, das zu unterbinden.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat 

Hosted by netcup