Eigener Synology VPN für reisen

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.516
Punkte für Reaktionen
410
Punkte
459
Nicht alle Hotels machen so viel dicht. Wo openVPN nicht ging, ging dann meist immer noch PPTP (Risiko abwägen, nicht jeder wird im Standard gehackt). Zumindest in D komme ich da zu 80% mit zu Rande.
Von Campingplätzen spreche ihr hier allerdings nicht.
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. Nov 2016
Beiträge
3.546
Punkte für Reaktionen
312
Punkte
149
Ich würde mich nicht so äussern wenn ich damit nicht schon so oft Schiffbruch erlitten hätte. Auch viele öffentliche Hotspots lassen keine ungewöhnlichen Ports zu.
Weiss jemand hier wie sich das bei den Freifunkern verhält?
 

Puppetmaster

Benutzer
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.516
Punkte für Reaktionen
410
Punkte
459
Öffentliche Hotspots nutze ich nicht. Ich habe mich ausschließlich auf Hotels in D bezogen, in denen ich relativ häufig bin ... nein war. Im Moment geht da ja nix.