DS1618+ Festplatten erweitern nicht möglich Raid10!!!!

SilVeR2020

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo ich hab mir seit längeren einen DS1618+ "DSM 6.2.2-24922 Update 4" (6 Speicherplatze) gekauft mit erstmal 4x10TB WD100EFAX
alles eingebaut und mithilfe von google einen NAS erstellt Raid10 (Mit Datenschutz)

Nun ist der speicher fast voll weswegen ich mir 2x10TB WD100EFAX gekauft habe darunter ist die eine Festplatte als gebraucht gekauft (4039ST)

Nun hab ich den DS1618+ ausgeschaltet und die 2 festplatten hinzugefügt.
mir youtube angeschaut wie ich den speicherplatz erweitern kann.

Unter Speichertool/Aktion/Laufwerk hinzufügen ist es leider grau markiert. also kann ich so den schritt schonmal nicht gehen, weswegen ich mir hier hilfe holen will.


Grüße
Torsten
 

Anhänge

AndiHeitzer

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2015
Beiträge
2.066
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
94
RAID10 kann nur aus vier Disks bestehen ...
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.541
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
108
Nicht ganz, es gehen auch mehr - aber wohl nur initial. Ich hab auch grad mal gegoogelt, weil es mich interessiert hat, und folgende Aussage gefunden (ganz allgemein, nicht auf Synology bezogen):
RAID volume expansion by adding drives is only possible with RAID levels 0, 5 & 6. Drives cannot be added to spanned RAID volumes, this includes RAID levels 10, 50 & 60.
For a RAID 10 volume the alternative is to back up the data, delete the existing volume and create a new one with the extra drives. Then restore the data.
A RAID 10 volume needs to have an even number of drives 4 or larger, but it does not need to be a multiple of 4 (10 drives RAID 10 is a supported configuration).
 

ottosykora

Benutzer
Mitglied seit
17. April 2013
Beiträge
4.161
Punkte für Reaktionen
58
Punkte
128
der Syno Raid Rechner erlaubt jedoch 6 Platten
 

SilVeR2020

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank für euren Antworten, so wie ich das jetzt verstehe kann ich unter raid10 keine laufwerke hinzufügen, was natürlich nicht so schön ist.

Kann man dieses Raid system umstellen!? oder ein neues Raid system erstellen der dann die 6 Festplatten im raid erkennt und welchen raid muss ich dann nutzen?
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.541
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
108
Hast ja wohl rausgelesen, dass so ein "Umbau" wohl nur mit komplettem Backup/Restore geht, was bei 15TB an Nutzdaten wohl nicht ganz einfach sein dürfte. Oder hast du schon ein Backup anderweitig?
Wenn nein, könntest du evtl. temporär ein zweites Raid[0?] mit den beiden neuen Platten einrichten, darauf ein Backup machen, dann das vorhandene Raid10 plattmachen, als Raid5 oder SHR neu aufsetzen, restoren, dann das temporäre Raid wieder plattmachen und mit den 2 nun wieder freigewordenen Platten erweitern.
Also ganz einfach wird das nicht. Aber ne bessere Idee hab ich nicht. Vielleicht aber die anderen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SilVeR2020

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hast ja wohl rausgelesen, dass so ein "Umbau" wohl nur mit komplettem Backup/Restore geht, was bei 15TB an Nutzdaten wohl nicht ganz einfach sein dürfte. Oder hast du schon ein Backup anderweitig?
Wenn nein, könntest du evtl. temporär ein zweites Raid[0?] mit den beiden neuen Platten einrichten, darauf ein Backup machen, dann das vorhandene Raid10 plattmachen, als Raid5 oder SHR neu aufsetzen, restoren, dann das temporäre Raid wieder plattmachen und mit den 2 nun wieder freigewordenen Platten erweitern.
Also ganz einfach wird das nicht. Aber ne bessere Idee hab ich nicht. Vielleicht aber die anderen.
ich hab hier noch jede menge 4TB rumliegen da würde ich dann erstmal in ruhe per hand den raid inhalt draufkopieren.
Raid10 kann ich dann nicht mehr nutzen da nur 4 Festplattne unterstützt werden, so wie ich das hier gelesen habe.

Da du mir Raid5 empfehlst, kann ich wohl nicht alle 6 Festplatten in einen Raid5 machen, sondern muss wohl 2 Raid5 erstellen..?


RAID LevelRAID 0RAID 1RAID 4RAID 5RAID 6RAID 10
Mindestanzahl an HDDs
2​
2​
3​
3​
4
(5 bei 3ware)​
4​
 

Benares

Benutzer
Mitglied seit
27. September 2008
Beiträge
3.541
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
108
Bei Raid10 gehen auch mehr (4,6,8,10,12,...), aber die müssen halt initial drin sein.
SHR ist wohl am flexibelsten für Mischbestückungen, aber auch hier muss man aufpassen, es lässt sich nur durch gleich große oder größere Festplatten erweitern - man muss also mit den kleinsten anfangen.
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2017
Beiträge
1.064
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
74
Raid10 kann ich dann nicht mehr nutzen da nur 4 Festplattne unterstützt werden, so wie ich das hier gelesen habe.
Da steht Mindestanzahl. Raid10 geht mit ab 4 Festplatten mit jeder geraden Anzahl (also 6, 8, ...). Das muss aber initial so angelegt werden.

Da du mir Raid5 empfehlst, kann ich wohl nicht alle 6 Festplatten in einen Raid5 machen, sondern muss wohl 2 Raid5 erstellen..?
Man kann ein Raid5 mit 6 Festplatten machen.

Wenn du vorher Raid10 hattest, würde ich mir evt. eher SHR2 bzw. Raid6 überlegen. Dann können auch 2 Festplatten Hops gehen. Mit Raid5 und 6 Platten ist schon sehr mutig. Vor allem da du offensichtlich nicht alles weggesichert hast (überleg dir auch Backupstrategie für die wichtigen Daten).

Mit SHR2 wäre auch nachträgliches Erweitern des Speicherpools noch möglich. SHR2 verhält sich sonst ähnlich wie ein Raid6.

Schau dir evt. mal den Syno Raid Rechner nochmal an. Der hilft oftmals am Anfang :)
 
Zuletzt bearbeitet:

SilVeR2020

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
sehr schön Danke euch....

hab es geschaft alles zu löschen und ein SHR2 zu erstellen hat auch alle festplatten gefunden.

Er macht gerade ein Prüfung der Konsistenz das wird wohl jetzt 1-2 tage dauern.

Wollte schon unter Volumen (Bild6) einen neuen Volumen erstellen (hat mir das system gesagt) ich denke mal kann nicht (Schnell) wählen wegen Konsistenz ??
 

Anhänge

AndiHeitzer

Benutzer
Mitglied seit
30. Juni 2015
Beiträge
2.066
Punkte für Reaktionen
83
Punkte
94
Du kannst den neuen Speicherpool jetzt schon nutzen.
Die Performance ist halt bisserl mau, aber nicht grottig.
 

SilVeR2020

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
sehr schön Danke euch....

hab es geschaft alles zu löschen und ein SHR2 zu erstellen hat auch alle festplatten gefunden.

Er macht gerade ein Prüfung der Konsistenz das wird wohl jetzt 1-2 tage dauern.

Wollte schon unter Volumen (Bild6) einen neuen Volumen erstellen (hat mir das system gesagt) ich denke mal kann nicht (Schnell) wählen wegen Konsistenz ??
und warum kann ich das "Schnell nicht auswählen ? (hat jetzt 54.22% Konsis..)
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2017
Beiträge
1.064
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
74
Beim "schnell" geht es ja nur ums Einrichten des SHR/Raid Typs.
Schnell legt ein SHR an, "Benutzerdefiniert" bietet mehr Möglichkeiten.
Warum das bei dir nicht angeboten wird, hängt evt. damit zusammen, dass du vorher schon (noch) ein Volume hattest oder?

Es hat nichts mit der Konsistenzprüfung zu tun. Die wird immer gleich "schnell" (oder "langsam") ablaufen.
Such einfach mal hier im Forum, kann man ggf. tunen oder einfach abwarten. ZB. hier
 

SilVeR2020

Benutzer
Mitglied seit
28. Juli 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Beim "schnell" geht es ja nur ums Einrichten des SHR/Raid Typs.
Schnell legt ein SHR an, "Benutzerdefiniert" bietet mehr Möglichkeiten.
Warum das bei dir nicht angeboten wird, hängt evt. damit zusammen, dass du vorher schon (noch) ein Volume hattest oder?

Es hat nichts mit der Konsistenzprüfung zu tun. Die wird immer gleich "schnell" (oder "langsam") ablaufen.
Such einfach mal hier im Forum, kann man ggf. tunen oder einfach abwarten. ZB. hier
ja hatte schon einen Volumen, also zumindest hatt ich mit den 4 festplatten den raid komplett gelöscht habe 2 neue hinzugefügt und dann SHR2 eingerichtet.

Habe dann das untere genommen hoffe das es jetzt auch SHR2 ist... Die Konsistenzprüfung hatte ich in ruhe durchlaufen lassen.
Da mein vohriges Rais system Btrf hatte und kein ex4, hab ich das alte wieder genutzt bzw. nochmal darauf gesucht.

 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.