DS Netzwerkeinstelungen "messed up"

ragman1976

Benutzer
Mitglied seit
10. Jan 2017
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hi,

ich habe in den Netzwerkeinstellungen die IP Adresse geändert und auch an der Gateway Adresse verändert. Irgenwie waren die Finger schneller als der Kopfund ich weiß nicht mehr was ich eingetragen habe. In der Fritzbox unter Netzwerkeinstellungen ist die DS auch nicht mehr zu finden und mit dem Synology Assistant Tool ist die DS auch nicht mehr zufinden. Die DS ist komplett "lost".
Hat noch jemand eine Idee wie ich die DS noch finden kann, bzw. wie ich auf die Operfläche komme?

Gruß
 

Fusion

Benutzer
Mitglied seit
06. Apr 2013
Beiträge
11.893
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
339
Welche DS?
Eventuell zweiter NIC Anschluß?

Solange du noch vielleicht wenigstens die erste Zahl weißt, könnte man mit nmap alle IPs abgrasen lassen, oder auch mit den Syno-Assi, wenn man dem eigenen PC ein entsprechend großes Subnetz verpasst.

Ansonsten"kleiner Reset" setzt u.a. das Netzwerk zurück.
 

blurrrr

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2012
Beiträge
4.334
Punkte für Reaktionen
493
Punkte
163
Der Syno-Assistent (Software für den Rechner) findet die Box auf "jeden" Fall, denn der orientiert sich nicht an der IP-Adresse, sondern an der MMAC-Adresse (00:11:13:x:x:x), dort solltest Du dann auch die eingetragene IP sehen können (kannst Deinem Rechner temporär eine zusätzliche aus dem gleichen Netz zuweisen und hast sofort wieder Zugriff).

EDIT: ...auf "jeden" Fall - da bin ich mal davon ausgegangen, dass es sich um ein typisches kleines Consumer-Netzwerk handelt, ohne weitere Switche, VLANs, etc. (bevor es hier wieder Geschrei gibt 🤪)
 

ragman1976

Benutzer
Mitglied seit
10. Jan 2017
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Oh man, oh man...
Fernwartung bei Leuten im hohen Alter, die mit der Materie nicht viel am Hut haben scheitern manchmal am aller Wesentlichsten.
Beim jedwedem Versuch sich mit der DS zuverbinden sollte sie grundsätzlich mal eingeschaltet sein...:)

Als ich am Telefeon hörte:"Ahh, nö da leuchtet keine LED..." Wurde mir so einiges klar.....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
  • Haha
Reaktionen: blurrrr und TeXniXo
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.