DS 411j und kein Zugriff über Dune D1

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer DS411j und gerade völlig überfordert. Momentan ist eine 600gb Platte verbaut (zum testen und ausprobieren). Zukünftig sollen 4x2,5tb im Raid 5 betrieben werden.
Installiert habe ich DSM 3.2-1955. Feste IP habe ich allen Geräten vergeben ( Dreambox 800, Dune D1, BluRay Player, allen Pc's). Alles ist per GB angeschlossen über eine Fritzbox 6360 und einen Netgear switch.

Nun habe ich spaßenshalber bißchen Musik und paar Filme auf die DS kopiert und kann auch wunderbar über PC und Lappi darauf zugreifen.

Aber über den Dune komme ich einfach nicht auf die DS. Getestet habe ich dann verschiedene Einstellungen unter dem Menüpunkt Medienserver und File Station, aber so richtig komme ich damit nicht zurecht.

Kann mir jemand ne kurzanleitung für "Dummis" geben?

Gruß
Veit
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
Am besten, aber nicht zwingend nötig: Auf der Synology einen Ordner, z.B. 'videos' auch für guest freigeben (der Ordner entsteht durch aktivieren des Mediaservers alleine).

Im Dune:
1. Unter Sources auf Netzwerkumgebung
2. SMB
3. richtige Arbeitsgruppe wählen (wird in der Synology festgelegt und am besten ist die gleich auch auf allen PCs)
4. Die Synology auswählen.
5. auf den passenden Ordner stehen und mit pop-up taste in dem Menü 'add to Network Folder' wählen.
6. der Ordner erscheint dann unter sources.

Löschen kann man so eine Verknüpfung wieder unter Sources mit der pop-up Taste.
Dort kann man auch mit 'Netzwerkordner erstellen' zu Fuß die Verbindung herstellen, falls die Netzwerkumgebung nichts findet.
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo mega.

Ich danke dir!! Habe in einem anderen Thread auch nen Tip (von dir) gefunden, danach hab ich den Dune erstmal in die richtige Arbeitsgruppe gelockt. ;)
Da du ja auch einen Dune nutzt, arbeitest du mit yadis?

Kann ich diese Netzwerkordner nur unter Sources erstellen oder geht das auch im "Hauptmenü / Startseite"?

Habe den Medienserver wieder deaktiviert, da ich ja meine "eigenen" Ordner schon erstellt habe bzw. diese dann die Tage so hochladen möchte. Was mir aufgefallen ist: Wenn ich mir ein Foto über das NAS anschauen möchte dauert das gute 10-15sek bis es sich aufbaut. Ist das normal? Gibt es da sowas wie eine Vorschau, ähnlich Windows (große Symbole)?

Gruß
Veit
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
Ich hab kein yadis.

Die Startseite von den Dune ist ja Sources. Ggf Firmwareupdate machen, wenn das nicht so ist?

Werden die Fotos per Dune geguckt oder mit was anderem? Sofern die Fotos denn nur zur Anzeige auf Medienplayern genutzt werden, kann man die noch runterskalieren. Mehr als fullHD müssen die ja nicht sein. Das Original sollte man aber anderswo weiterhin aufheben.
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi.

Firmware ist aktuell. Eigentlich dachte ich daran die Fotos bei Partys usw. anschauen zu können. An den restlichen PC's müssen sie natürlich auch noch vorhanden sein.
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
Bezog sich das Foto-Problem denn auf den Dune oder auf was anderes?

Hab grade den Dune mit 10megapixel Fotos getestet.
3 Sekunden ist das kleinst einstellbare für Diashow und das klappt auch. Ladezeit für das erste Bild ca 2 Sekunden.
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nur auf den Dune, am PC und am Lappi geht alles wunderbar schnell. Auch mit Miniaturansicht. Diashow hab ich noch gar nicht versucht, habe nur per Hand ein foto geöffnet.
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
Verwendest du hier ggf noch upnp/DLNA statt SMB zum Zugriff?
Weil bei SMB gibts eigentlich Standardmäßig ne Listenansicht.

Diashow ergibt sich, indem man einfach auf nem Foto Play drückt, statt OK.
Standard sind 5 Sekunden je Foto, kann man gut versteckt in den Einstellungen Ändern.
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Verwendest du hier ggf noch upnp/DLNA statt SMB zum Zugriff?
Falls du den Haken bei Medienserver meinst, der ist nicht gesetzt. Die Diashow muß ich dann mal testen. Nur momentan darf ich nicht ran. ;)
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
Vorschau gibts wohl nicht.
Welche Auflösung haben denn die Fotos, bzw die Kamera?

Teste es auch mal per USB-Stick direkt, ggf ist das Netzwerk lahm?
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten morgen.

Netzwerk ist eigentlich nicht lahm, alles auf gb ausgelegt incl. cat6 kabeln.
Usb teste ich heute wenn ich von arbeit komme. Wobei das öffnen der fotos ja im netzwerk über lappi und pc wunderbar geht, nur über den dune halt unbefriedigend.
Ich kann es heute auch mal über den lg br-player testen.

Noch ne frage: Heute oder morgen kommen die ersten 3 2,5tb platten. Die 4 kommt erst in 1 woche. Kann ich die 3 problemlos schon als raid5 konfigurieren und die 4 dann später einfach dazu geben?

Danke für deine hilfe. :)


Gruß Veit
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
gute Frage...
Ich hab bei mir nur Einzelplatten
 

CaptainKrunch

Benutzer
Mitglied seit
08. Januar 2012
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Noch ne frage: Heute oder morgen kommen die ersten 3 2,5tb platten. Die 4 kommt erst in 1 woche. Kann ich die 3 problemlos schon als raid5 konfigurieren und die 4 dann später einfach dazu geben?
Geht problemlos. Meist dauert das hinzufügen von Platten langsamer, als das RAID neu zu erstellen und aus dem Backup zu befüllen ;)
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm, dann bin ich ja gespannt. War schon erschrocken wie ewig die überprüfung der 640gb platte gedauert hat. Und nun 3x2,5 tb...
Gibt es die möglichkeit das am pc zu machen und an der DS nur das Raid erstellen zu lassen?
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
So theoretisch kann man diese Prüfung auch weglassen.
Es ist aber nicht empfohlen, da muss man eben mal durch.
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi.

Gestern sind die ersten 3 Platten gekommen. Die DS arbeitet sehr gut. Habe spaßenshalber mit dem Fotouploader paar Bilder hoch geladen, geht schon angenehmer wenn der i7 das arbeiten übernimmt statt die kleine DS. ;)
Das problem mit der Foto Vorschau habe ich leider noch nicht in den griff bekommen.
Ein Foto über den Dune per SMB öffnen - gute 10sek. Über den LG BluRay werden innerhalb kürzester Zeit Minivorschaubilder generiert, da macht das ansehen spaß. Per NW über Lappi oder PC geht auch alles perfekt.

Nur der Dune bereitet mir da Kopfschmerzen. Haste evtl. noch ne Idee mega?

Fange jetzt langsam mit dem upload an. xD Bevor ich das aber zu eilig erledige: Ich habe die 3 Platten per SHR initialisieren lassen. War das richtig oder hätte ich alles per Hand auswählen sollen? Die 4. 2,5tb bestelle ich erst nächsten Monat, das hätte das Budget gesprengt. ;)
Ist das nachträgliche zufügen gefährlich oder packt die DS das problemlos? Muß ich dabei noch etwas beachten?

*Edit* Bei der Musik werden mir einige optionen zwecks Sortierung angeboten. Leider gibt es da nicht Interpret/Titel sondern nur Titel oder Titel/Titel. Wie bekomme ich das hin?


Gruß
Spocki
 
Zuletzt bearbeitet:

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
Die Musiksortierung ist wohl der Mediaserver? Den brauchts nicht, da auch Musik per SMB geht.

Die Fotos haben welche Auflösung / Megapixel?
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi.

Die sind 2576x1932 und haben so um die 2mb. Oh, mit der Musik muß ich dann gleich mal testen. :)
 

mega

Benutzer
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
1.132
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Website
www.mega-on.net
Bleibts denn beim Play-Drücken wegen Diaschau auch bei 10 Sekunden je Bild?
 

Spocki

Benutzer
Mitglied seit
12. Januar 2012
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten morgen.

Das teste ich heute Mittag wenn ich von Arbeit komme. :)