Doppelte Login-Abfrage

Ximix

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

seit einiger Zeit (kann es leider nicht genauer sagen) erscheint beim Zugriff auf die Website der DiskStationManager noch vor der Anzeige der webbasierten Login-Seite eine Passwortabfrage. Diese sieht aus wie eine durch eine .htaccess / .htpasswd - erzeugte Abfrage. Allerdings ist es völlig egal, ob und was man einträgt. Man kann auch einfach auf abbrechen drücken. Danach geht es normal weiter, die Login-Seite erscheint und man kann sich einloggen.
Das ganze passiert beim DiskStationManager, bei der Drive-Seite, beim Webmail (Mail Plus) usw. nicht aber bei Seiten, die über die WebStation laufen. Es taucht auch nicht mehr auf, wenn ich schon angemeldet bin oder war. Sobald die Cookies gelöscht sind, die Session zerstört, kommt es wieder.
Ist kein großes Problem, aber es nervt und muss und sollte nicht sein.
Falls der Verursacher tatsächlich eine verirrte htaccess-Datei ist, wo müsste ich die denn suchen? Was kommt dafür sonst noch in Frage?

Danke schon mal und Gruß
Ximix
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
134
Schau dir mal den Ordner /web genau an, findest du da evtl. noch andere .-Dateien (also mit dem Punkt ganz am Anfang)? Schalt mal von Apache auf Nginx um (Nginx kennt .htaccess gar nicht, was mal zum Testen gut ist) in WebStation.
 

Ximix

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die Antwort.
Bei Seiten, die über die WebStation laufen gibts ja kein Problem, daher kanns nicht an dem /web - Ordner liegen.Aber ich habe trotzdem nachgeschaut, da ist keine weitere .Datei.
Das Problem kommt bei allen Seiten, die nicht über die WebStation laufen, also so der DSM selbst oder die Seite von Drive usw...
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
134
Oh, ok, da hab ich nicht genau hingeschaut - sorry! :)

Evtl. mal mit anderem Browser versuchen oder ggf. Browser-Caches leeren?
Seit wann tritt dieses Problem auf? Was hat sich seitdem geändert? Updates eingespielt?
 

Ximix

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Anderer Browser, Cache geleert, ... alles schon probiert, leider ohne Erfolg
Da Updates automatisch installiert werden, und ich immer mal wieder apps ausprobiere, kann ich das leider nicht sagen.
Ich habe auf einen Tipp gehofft, wo ich suchen kann. Unter was läuft der Webserver der DSM ausliefert - Apache oder Nginx? Wo würde finde ich die entsprechenden Ordner, die relevant wären...
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Juni 2017
Beiträge
1.072
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
74
Mach bitte mal einen Screenshot von der PW Abfrage
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
134
Gute Idee mit dem Screenshot - bitte auch die Adressleiste mit aufnehmen (natürlich die pers. bezogene Adresse unkenntlich machen).
 

Ximix

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Anbei der Screenshot. Die normale Login-Page im Hintergrund taucht erst nach paar Sekunden auf, vorher ist im Hintergrund nur weiß.
 

Anhänge

  • Anmerkung 2020-07-07 232649.png
    Anmerkung 2020-07-07 232649.png
    726,5 KB · Aufrufe: 33

maulsim

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2016
Beiträge
508
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
hast du das NAS mit einer Domäne verbunden? Dort kann man in den Einstellungen nämlich auswählen, dass die integrierte Windows Authentifizierung verwendet werden soll. Dies führt dann zu so einem Password Feld.

Anmerkung 2020-07-08 070923.jpg
 
  • Like
Reaktionen: Ximix

Ximix

Benutzer
Mitglied seit
07. Juli 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
danke das war es. Ja ich habe vor kurzem auch (aber da hatte ich halt so einiges getestet) die DS an eine Domäne angebunden und hier einiges getestet. Und da die Domäne, die eingerichtet ist nur zu Testzwecken dient, waren natürlich alle PCs die auf den DSM zugreifen nicht Teil dieser Domäne...
Vielen herzlichen Dank
Ximix
 

maulsim

Benutzer
Mitglied seit
24. Mai 2016
Beiträge
508
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Gerne, freut mich :).
Wäre vielleicht auch optimal, wenn da beim Aktivieren der Option eine Warnmeldung käme, was für Auswirkungen das hat, wenn ein PC nicht zur Domäne gehört.
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
98
Punkte
134
Naja, normalerweise setzt man die entsprechenden Funktionen wieder zurück, wenn man nicht mehr weiter testen möchte. Sonst hat man so lauter Fehlermeldungen/Erscheinungen, mit den man nichts anzufangen weiß.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.