Die DS selbst ZU einem iSCSI-Target verbinden?

Höbarth-EDV

Benutzer
Mitglied seit
23. Jan 2018
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
7
Hallo!

Ein Kunde von mir hat einen externen und leistungsstarken Backup-Server im Einsatz.
Nun ist meine Idee, die Daten von seiner Syno auf diesen besagten Backup-Server zu sichern.

Frage: Kann ich in der DS ein iSCSI-Laufwerk einrichten oder geht das tatsächlich nur andersherum - also die DS stellt selber LUNs und Targets zur Verfügung?

danke und einen lieben Gruß
Helmuth
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. Mrz 2009
Beiträge
13.556
Punkte für Reaktionen
23
Punkte
328
Hallo,
geht wohl nur auf der Konsole. 2 Scripte mit iscsiadm wait und mount bzw umount stricken.

Rich (BBCode):
#!/bin/bash
iscsiadm -m node -T <TARGETNAME> -p <IP:PORT> --login
sleep 5
mount /dev/sdXX /mnt

Rich (BBCode):
#!/bin/bash
umount /mnt
sleep 5
iscsiadm -m node -T <TARGETNAME> -p <IP:PORT> --logout

Gruß Götz
 

sascha025

Benutzer
Mitglied seit
08. Mrz 2019
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14