Dateianforderung funktioniert nicht mehr

NoahS

Benutzer
Mitglied seit
07. Jun 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

zugegeben bin ich nicht der größe IT-Experte, hab aber Spaß mal was auszuprobieren.

Ich habe Ordner für Uploads zur Verfügung gestellt mit der Dateianforderungsfunktion. Leider funktionieren die Links nicht mehr. Beim Versuch die Seite aufzurufen erscheint nur noch "Webseite nicht erreichbar". Ich habe daraufhin Links geprüft, entfern, neu angelegt (auch für verschiedene Ordner). Leider kann ich bis jetzt nicht herausfinden woran die Dysfunktion liegt. Vielleicht habt ihr da Erfahrungen / Ideen.

Für meine Projekte mit anderen Personen waren die Dateianforderungen ziemlich praktisch. Fragt mich also gerne aus, wenn ihr mehr Infos braucht!

Liebe Grüße!
 

NoahS

Benutzer
Mitglied seit
07. Jun 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Freigabe zum Download des gleichen Ordners wiederum funktioniert.
 

Thonav

Benutzer
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
4.075
Punkte für Reaktionen
128
Punkte
143
Moin und zunächst Willkommen!
Es wäre sicherlich noch sinnvoll, wenn Du ein wenig mehr zu Deinen Geräten, zu Deiner Konfiguration und zu Deinen Versuchen beschreibst. Es kann viele Ursachen haben, dass Dinge im Zusammenhang mit Heimnetzwerk, Internet und der NAS nicht funktionieren.
Grüße!!
 

NoahS

Benutzer
Mitglied seit
07. Jun 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hey Thonav,

klar gerne :) Ich habe mir die DS220+ neu angeschafft angeschlossen ist die an eine Fritzbox 6591 Cable. An Einstellungen habe ich nicht wirklich was verändert.

Zunächst hatte es bis vor kurzen auch noch einwandfrei funktioniert. Seit heute jedoch leider nicht mehr. An einer Domain lag es auch nicht, also ich konnte auch von Extern hochladen ohne im eigenen Netzwerk zu sein. Ich hatte auch ne Umleitung von ner Domain auf die Seite, das klappte alles super ohne Probleme und war im Umgang mit Externen Menschen echt praktisch.

Vielleicht helfen die Einstellungen noch weiter:

Systemsteuerung > Externer Zugriff
DDNS: von Synology
Routerkonfiguration: Port 5000 (Verwaltungsprogramm...) und 80 (Web Station, Web...)
Erweitert: Keine Einträge

Systemsteuerung > Quickconnect
Allgemein: Quickconnect aktiviert, ID eingetragen
Erweitert: Alle angehakt
 

monline

Benutzer
Mitglied seit
02. Apr 2019
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Existiert das Problem noch? Was ist bei Systemsteuerung > Externer Zugriff > Erweitert eingetragen? Stelle mal einen anonymisierten Link der Dateianforderung hier ein...
 

monline

Benutzer
Mitglied seit
02. Apr 2019
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich bin leider auch kein Netzwerkexperte.
Bei mir habe ich unter Systemsteuerung > Externer Zugriff > Erweitert den DynDNS Namen eingetragen. Zusätzlich 5000 bzw. 5001. Bei Netzwerk > DSM-Einstellungen Umleitung auf https angehakt. QuickConnect nutze ich nicht. Die Eintragungen für DynDNS-Name habe ich direkt in der FritzBox vorgenommen, Ports auf der FritzBox natürlich freigegeben. Bei Systemsteuerung > Externer Zugriff > DDNS steht daher bei mir nichts. Weiss aber nicht, ob das für dein Problem relevant ist.
Ansonsten sind hier die Experten gefragt bzw. der Support.
 

mayo007

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2016
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
95
Punkte
48
FRITZ!Box Cable könnte auf DS Lite hindeuten. Dann geht's nicht so einfach. Frag Mal dein Provider ob er was umgestellt hat.
 

NoahS

Benutzer
Mitglied seit
07. Jun 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja, liegt tatsächlich an DS Lite. Leider hatte ich bei Vodafone bisher keinen Erfolg ne IPv4 zu bekommen.
 

mayo007

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2016
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
95
Punkte
48
Dann QuickConnect. Wäre das einfachste dann.
 

mayo007

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2016
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
95
Punkte
48
Jup deswegen QuickConnect. Einfach Mal ausprobieren
 

mayo007

Benutzer
Mitglied seit
26. Okt 2016
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
95
Punkte
48
Einrichten ? Und DDNS deaktivieren.