Cloud Station Cloud Station Share Sync - Dateien einzeln nacheinander hochladen? (statt parallel)

XPpro

Benutzer
Mitglied seit
14. März 2016
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen! :)

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, dass man beim Hochladen von einer DS zur anderen DS via Internet mittels Cloud Station Share Sync dem Share Sync sagt, dass es einzelne Dateien nacheinander und nicht parallel hochladen soll? Ich habe beispielsweise 4 große Dateien, und jetzt steht eine bei 20%, die andere bei 30% usw. Anstatt das eines schon fertig wäre. Gibt es dazu eine Einstellung, oder muss man das so hinnehmen? Oder manuell das Syncen übernehmen, indem man die Dateien einzeln synchronisiert?

Danke für Ratschläge!
XPpro

EDIT: Ach Gott - das Teil kann ja nicht mal Zwischenspeicherung. Wenn die Verbindung unterbricht, geht es bei großen Dateien komplett von neu los. Was für ein Mist!
 
Zuletzt bearbeitet:

XPpro

Benutzer
Mitglied seit
14. März 2016
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
So, Problem erledigt, habs über Nacht hochgeladen. Bin aber doch schockiert, wie proprietär das programmiert wurde:

Cloud Station Share Sync erkennt NICHT, dass eine Datei 1:1 das identische File ist, obwohl Bytes etc. alles gleich sind. Wenn ich eine Datei in einem Share der Synologys umbenenne, macht er mir auf der anderen DS neue (!) Ordner / Dateien mit den Namen - und lädt die kompletten Dateien NEU (!) hoch. Mich wunderte nämlich gerade, warum die DS bei mir so stark röddelt, und siehe da: Sie lädt doch glatt die Dateien aus der Nacht nochmal hoch - weil ich sie umbenannt hatte. Also da muss man sich schon fragen - erst recht, wenn man immer sagt, dass die Software das ist, wofür man bei Synlogoy bezahlt. Ich erwarte mir, dass er mir auf der anderen Seite einen Namechange macht - und sonst nichts.
Also einbilden braucht man sich bei Synlogoy auf dieses Cloud Station Tool jedenfalls nichts - Cloud Station Share Sync ist im Gegenteil nicht für die tägliche Verwendung zu empfehlen. Geschweige dass ich damit wichtige Daten austauschen würde, hier ging es "nur" um 2 Tatort-Folgen mit ein paar GB...
 

XPpro

Benutzer
Mitglied seit
14. März 2016
Beiträge
151
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich lach mich schlapp. Die Dateien sind alle weg, und ich muss nochmal kopieren!

Ausgangslage heute früh, nach nächtlichem Kopieren von einem Share der DS1 ins Share der DS2 (unterschiedliche Standorte, also nicht im Heimnetz - sonst wäre es ja trivial gewesen mit Remote Folder):
  • 2 Ordner im Sharefolder, auf jeweils 2 verschiedenen Synologys.
  • Gleicher Inhalt auf beiden Seiten im Share-Folder
Ich habe die Dateien anschließend im Share umbenannt - im guten Glauben, dass dies gespiegelt würde, und er sie mir dann auf der 2. DS auch umbennent. Im Gegenteil!

Die Diskstation 2 generierte mir 2 weitere Ordner (mit dem neuen, von mir gewünschten Namen), und hat die anderen beiden beibehalten. Es waren somit auf der einen Synology 4 Ordner, und für alle 4 Ordner wurde nun versucht, gegenseitig hochzuladen. Es wurde also versucht, von der DS2 die Dateien Richtung DS1 hochzuladen. Ich hab dann - als ich das bemerkt habe - die "doppelten" Folder gelöscht, aber übersehen, dass er nur Ordner erzeugt hat.

Lange Rede, kurzer Sinn: NIEMALS im Share der CS Daten umbenennen... 😁 Offensichtlich ist hier die Echtzeitkomponente nicht in der Lage, die Änderungen zeitnah zu erfassen. Es ist mir auch unerklärlich, wozu er nicht einfach auf der DS2 umbenannt hat - so wie ich es auf der DS1 ja gemacht hatte. Egal, das CS ShareSync Tool sollte man jedenfalls mit Vorsicht genießen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.