Clienteinstellungen CardDAV CalDAV Synchronizer mit Outlook 2016

ElmTunes

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2018
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aha, da hat iDomix in seinem Video Tutorial nicht explizit drauf verwiesen... Okay ich werde da mal webDAV noch installieren, denn bislang erhielt ich immer den Fehler "Mo Ressources were found via autodiscovery"...

Und als Port muss ich denn in CardDAV hinterlegten http bzw. https Port zu meiner dyndns Adresse bzw. Lokalen IP verwenden und nicht den Port über den ich auf das NAS zugreife (Port 5000)?
 

StefanT81

Benutzer
Mitglied seit
04. Oktober 2017
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
aha.................. Webdav muss ich dann auch installieren. Aber ist das wirklich vorraussetzung wenn auf dem Android Client alles funktioniert?

edit: gleicher Fehler es geht nicht.... Warum ist das nur so komplizert - KOPF -> TISCH
 
Zuletzt bearbeitet:

-Pat86-

Benutzer
Mitglied seit
18. August 2018
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

gibt es vielleicht Neuigkeiten? Ich verzweifle mit dem Sync der Kontakte... Am Smartphone ist es kein Problem, aber egal ob Outlook oder Thunderbird, die Kontakte bekomme ich einfach nicht rein...

Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe
 

NSFH

Benutzer
Mitglied seit
09. November 2016
Beiträge
3.024
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
114
Aha, da hat iDomix in seinem Video Tutorial nicht explizit drauf verwiesen... Okay ich werde da mal webDAV noch installieren, denn bislang erhielt ich immer den Fehler "Mo Ressources were found via autodiscovery"...

Und als Port muss ich denn in CardDAV hinterlegten http bzw. https Port zu meiner dyndns Adresse bzw. Lokalen IP verwenden und nicht den Port über den ich auf das NAS zugreife (Port 5000)?

Mir graust es gerade, nutzt du etwa den Port 5000 nach Aussen????
Wenn dann grob fahrlässig!
 

Piti61

Benutzer
Mitglied seit
20. November 2014
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ort
Karlsruhe
Ich verzweifle mit dem Sync der Kontakte... Am Smartphone ist es kein Problem, aber egal ob Outlook oder Thunderbird, die Kontakte bekomme ich einfach nicht rein.

Hat Dein Username eventuell Grossbuchstaben? Ich hatte ähnliche Problem mit CardDAV: IPhone läuft, MacBook läuft nicht. Nach Hinweisen von Synology habe ich es mit einem Usernamen, der nur Kleinbuchstaben enthält probiert. Seit dem läuft es hier!

Man muss allerdings aufpassen, je nach DS ist die Synchronisation so langsam, dass man auch irrtümlich glauben kann, die Sync funktioniere gar nicht.
 

Joogibaer

Benutzer
Mitglied seit
25. Dezember 2012
Beiträge
254
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hallo,

vielleicht hat einer von euch eine Idee... Also der Austausch funktioniert zwar, aber ich bekomme regelmäßig Fehler bei der automatischen Synchro. Mal geht es 5 mal hintereinander durch, dann wieder nicht...

Habe auch ab und an Probleme beim Hyper Backup, dass der Remoteserver nicht antwortet? Wodran kann das liegen? Ideen?

<EntitySynchronizationReports />
<ExceptionThatLeadToAbortion>CalDavSynchronizer.DataAccess.WebDavClientException: An error occurred while sending the request. ---> System.Net.Http.HttpRequestException: An error occurred while sending the request. ---> System.Net.WebException: Die Verbindung mit dem Remoteserver kann nicht hergestellt werden. ---> System.Net.Sockets.SocketException: Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat xx.xx.xxx.xxx:8443
bei System.Net.Sockets.Socket.InternalEndConnect(IAsyncResult asyncResult)
bei System.Net.Sockets.Socket.EndConnect(IAsyncResult asyncResult)
bei System.Net.ServicePoint.ConnectSocketInternal(Boolean connectFailure, Socket s4, Socket s6, Socket& socket, IPAddress& address, ConnectSocketState state, IAsyncResult asyncResult, Exception& exception)
--- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
bei System.Net.HttpWebRequest.EndGetRequestStream(IAsyncResult asyncResult, TransportContext& context)
bei System.Net.Http.HttpClientHandler.GetRequestStreamCallback(IAsyncResult ar)
 

Adamantan

Benutzer
Mitglied seit
25. März 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
ich habe eher eine generelle Frage, wieso muss ich eine Synchronisation über das Internet durchführen?
Leider toleriert der CalDav Synchronizer keine LAN-IP
Kann ich irgendwie anders eine Synchronisation ausschließlich über das (W)LAN zu Hause realisieren?
 

Jolig

Benutzer
Mitglied seit
05. August 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

ich muss mich hier auch einmal einklinken, da Problem mit den Kontakten. Ich synchronisiere via CalDav Synchronizer

- Synology Kalender mit Outlook 2016
- Synology Kontakte mit Outlook 2016


Desweiteren auch iPhone und iPad, ebenfalls Kontakte und Kalender Die Ersteinrichtung lief seinerzeit problemlos. Kontakte und Kalender wurden direkt synchronisiert.

Folgende Probleme habe ich aber heute festgestellt:

- Kalender wird problemlos synchronisiert, sowohl mit Outlook als auch mit iPhone und iPad
- ABER die Kontakte bringen über CalDav Synchronizer urplötzlich die Fehlermeldung "500 Internal Server Error"

Was ich nicht verstehe:
- Der Test der Verbindung zu den Kontakten via CarlDav Synchronizer ist erfolgreich
- Der Test der Verbindung in iOS ist ebenfalls erfolgreich - in einem iPhone und iPad werden aber auch keine Kontakte geladen


Hat da jemand eine Idee, was hier schief läuft?


Danke vorab!
 

Jolig

Benutzer
Mitglied seit
05. August 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
EDIT:
kurzzeitig hat es geklappt - es geht aber nur genau einmal. Wenn ich danach Outlook wiede neu starte, kommt der gleiche Fehler wieder.

Ich habe im Caldav Synchronizer als Pfad angegeben:

https://"meinedomain.de"/carddav/"username"/

Worauf hin der Synchronizer ein Fenster mit den Ressourcen öffnet - also welches Addressbuch ich auswählen will.
Bei mir kommt dann als Auswahl:

My Contacts - Zugriff "rw"
Suggested - Zugriff "r"
Team Contacts - Zugriff "r"

ich wähle "My Contacts" aus.


Das mache ich dann, und danach wird automatisch bei der DAV URL hinter ...admin/ eine lange Buchstaben-und Zahlenkette gesetzt. Verbindungstest ok, Synchronisazion funktioniert.

Schließe ich Outlook und öffne es wieder, kommt der gleiche Fehler wieder...

Ich verstehe es nicht....
 

Jolig

Benutzer
Mitglied seit
05. August 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
EDIT 2:
Aktuell scheint es nun zu funktionieren. Ich habe irgendwo gelesen, dass man bei CalDav Synchronizer unter den Netzwerkeinstellungen einen Haken bei "Schließe Verbindung nach jeder Anfrage" setzen kann/soll. Und seitdem klappt es...

Vielleicht hilft das ja noch jemandem weiter der evtl. das gleiche Problem hat.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.