Audio Station zeigt Fehlermeldung

dazlak69

Benutzer
Mitglied seit
05. Jan 2023
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
ich bin Heute mit meiner Synology DSM 213j auf einer DSM 220+ umgezogen.
(alles komplett migriert). das hat auch alles soweit ganz gutfunktioniert.
nur meine Audio Station will seit dem Umzug nicht mehr.

es kommt immer folgende Fehlermeldung:
Vorgang fehlgeschlagen Bitte melden sie sich erneut im DSM an und versuchen sie es erneut.

die Meldung kommt unabhängig davon ob ich lokal oder übers Internet aufs DSM zugreife.
und auch eine Neuinstallation von Audio Station und ein Neustart des Routers und der DSM hat nix gebracht.


weiß jemand woran das liegen könnte
 

Thonav

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
16. Feb 2014
Beiträge
7.793
Punkte für Reaktionen
1.444
Punkte
274
Prüf bitte mal über die Filestation die Rechte an Deinen Musikdateien (Ordner markieren, rechte Maustaste, Eigenschaften) und pass die ggf. mal an (inkl. Unterordner).
 

dazlak69

Benutzer
Mitglied seit
05. Jan 2023
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
die Rechte passen soweit alle.
ich hab mal ne log Datei angehängt.
 

Anhänge

  • audiolog.txt
    190 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:

dazlak69

Benutzer
Mitglied seit
05. Jan 2023
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Keiner der helfen kann?
hier noch ne log Datei.
 

Anhänge

  • audiolog (6).txt
    10 KB · Aufrufe: 4

Puppetmaster

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
03. Feb 2012
Beiträge
18.966
Punkte für Reaktionen
610
Punkte
484
Werden die Daten vielleicht noch indiziert? CPU Auslastung?
Ansonsten vielleicht ein Ticket bei Synology aufmachen.
 

dazlak69

Benutzer
Mitglied seit
05. Jan 2023
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
nein die indeiezierung ist abgeschlossen Meine CPU Auslastung liegt bei 0 - 1%
ram liegt bei 31%
 

dazlak69

Benutzer
Mitglied seit
05. Jan 2023
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
im Anhang noch der Berechtigungsbericht für den Music Ordner.
 

Anhänge

  • Synology_PermissionReport_20230107-104326.txt
    10,6 KB · Aufrufe: 2

dazlak69

Benutzer
Mitglied seit
05. Jan 2023
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
ja ist bei mir ein haken drinne.

wenn ich Audio Station deinstalliere und dann neu Installiere wird der Ordner Music auch nur für Admins Freigegeben.
und alle Anwendungen haben kein zugriff.
war der Music ordner nicht sonst immer automatisch für alle zugänglich?
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    57,2 KB · Aufrufe: 2
  • 2.png
    2.png
    51,8 KB · Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:

Kurt-oe1kyw

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
10. Mai 2015
Beiträge
9.139
Punkte für Reaktionen
1.770
Punkte
314

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.549
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
103
Nach dem Umzug kann da was auf den alten IP Adressen hängen. Das kann man verkürzen indem man die DHCP release Zeiten runterschraubt. Neustart des Routers hilft nix, die Klienten klammern sich an alten Adressen fest. Wenn du das mit "Neustart" beheben willst, muss du ALLES aus machen und danach vom Modem/Router kommend alles nach und nach wieder hochfahren.


Rechteverwaltung. Rechteverwaltung
Wer hat die Rechte die AudioStation zu benutzen?
Wer hat die Rechte an den Geräuschdateien?
Hast du den reverse proxy für die AudioStation aktiviert?

Sind die Port offen?
Gebraucht werden (factory default): 1900 (UDP), 5000 (HTTP), 5001 (HTTPS), 5353 (Bonjour service), 6001-6010 (AirPlay control/timing)

Dein Log sagt was von port 52323 an 192.168.178.24 und 2879 an 192.168.178.25.
Hast du da mal manuel andere Ports zugewiesen?
Wer ist 192.168.178.25?
Wer ist 192.168.178.24?

Wenn das alles soweit positiv ist:
rufe IPderNAS/audio auf mit einem halbwegs modernen Browser von einem Desktop Klienten auf.
Versuche dich als admin einzuloggen.
Kann der Browser zugreifen?
 

dazlak69

Benutzer
Mitglied seit
05. Jan 2023
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
192.168.178.25 und 192.168.178.24 sind meine beiden Fernseher.
ka was die da verloren haben.

Portfreigaben sind sonst alle soweit eingetragen.

wo stelle ich das ein mit dem verkürzen der DHCP release Zeiten?
 

Thorfinn

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
24. Mai 2019
Beiträge
1.549
Punkte für Reaktionen
329
Punkte
103
192.168.178.25 und 192.168.178.24 sind meine beiden Fernseher.
ka was die da verloren haben.
Wie man es in den Wald ruft, so schallt es heraus.
In ZeroConfig Netzwerken wird laufend rumgeplappert.
Die geben sich als MediaRenderer zu erkennen. Immerhin sollst du sie ja auch als Ausgabegerät anwählen dürfen können.

wo stelle ich das ein mit dem verkürzen der DHCP release Zeiten?
In der Konfiguration des DHCP Server. Wir wissen nicht welches Teil bei dir DHCP Serverdienste bereitstellt. Vielleicht dein Router.
 

Slyer9

Benutzer
Mitglied seit
18. Sep 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ich bin Heute mit meiner Synology DSM 213j auf einer DSM 220+ umgezogen.
(alles komplett migriert). das hat auch alles soweit ganz gutfunktioniert.
nur meine Audio Station will seit dem Umzug nicht mehr.

es kommt immer folgende Fehlermeldung:
Vorgang fehlgeschlagen Bitte melden sie sich erneut im DSM an und versuchen sie es erneut.

die Meldung kommt unabhängig davon ob ich lokal oder übers Internet aufs DSM zugreife.
und auch eine Neuinstallation von Audio Station und ein Neustart des Routers und der DSM hat nix gebracht.
Hallo, ich hatte ein ähnliches Problem.

Bei mir ging auch nach einem Systemumzug die Audio Station nicht mehr.

Die Anzeige "Sämtliche Musik", "Nach Album", "Nach Interpret" etc. funktionierte einwandfrei. Allerdings kam die gleiche Fehlermeldung, wenn ich auf "Nach Ordner" klickte.
1697789089837.png

Scheinbar wurde bei der Systemherstellung die Information der indizierter Ordner nicht übertragen. Die Audio Station hatte aber Ihre eigene Sortierung nach "Interpret", "Alben", etc. noch drin und der Pfad war gleich, ging also. Das war etwas verwirrend an der Geschichte.

Lösung war einfach in den Systemeinstellungen unter "Indizierungsdienst" den Ordner "music" neu zu indizieren, dass er weiß, wo er suchen muss.

Jetzt geht alles wieder. Für photos und videos war die Angabe indizierter Ordner nicht notwendig.

Vielleicht hilft das ja?
 


 

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat