Audio station spielt keine m4a (AAC) Dateien ab

scubasunny

Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2019
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Ich habe meinen CD Berg in m4a gerippt und alle Alben auf meine DS218+ übertragen.
Jeder player der per DNLA (z.b. VLC, Windows Media Player) oder per SMB (z.B. Teufel One S) auf diese zugreift kann die auch abspielen, nur die DS Audio App auf iOS nicht genauso wie die Audio App im Browser.

Ist das ein bekanntes Problem ?

Danke für ne Rückmeldung
 

Uwe96

Benutzer
Mitglied seit
18. Jan 2019
Beiträge
730
Punkte für Reaktionen
39
Punkte
48
Die Empfangsgeräte können dann wohl kein m4a. Vor allem IOS .
Warum m4a????? Gibt so viele anderer die alle abspielen
 

scubasunny

Benutzer
Mitglied seit
22. Mai 2019
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Doch die Geräte können m4a, VLC auf iOS wie auch andere Streaming Clients, nur die DS Apps (auf iOS und im Browser) können das nicht.
Und m4a ist nur der Container für AAC, reine AAC dateien können keine oder nur wenige IDv2 Tags, deshalb AAC audio codec im m4a container.
Über die Vorteile von AAC/m4a vs. mp3 will ich mich jetzt nicht auslassen, auch viele Webradios die ich mitschneide senden mittlerweile AAC codecs.
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen