[Anleitung] DS Video auf Samsung TV nutzen, der nicht im Heimnetzwerk ist

Ruffy1978

Benutzer
Mitglied seit
16. Dez 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin!

!!! Die hier verwendeten IP Adressen und Ports sind nur als Platzhalter für eure Angaben zu verstehen !!!

Als erstes generiert ihr euch eine DDNS Adresse. Diese Adresse bleibt immer die gleiche, auch wenn sich eure IP durch z.b. Router-Reconnect ändert sollte.
Ihr habt mehrere Anbieter zur Auswahl. Ich habe Synology genommen, dabei kommt dann sowas raus: https://euerNAS.synology.me:1234

Anhang anzeigen 65681

Unter "Externe Adresse" steht dann eine IP. Diese ist wichtig für die Anmeldung am TV.

Anhang anzeigen 65683
Nun schaut ihr nach welche Ports im Anmedeportal für die Video Staion hinterlegt sind. Gegebenenfalls müsst ihr hier noch Ports anlegen, falls noch keine eingetragen sind.
Für die TV App ist der http Port wichtig - also in diesem Beispiel 1234.

Anhang anzeigen 65684

Jetzt müssen die beiden Ports für die Video Station noch in der FritzBox freigegeben werden. Freigaben -> Portfreigaben -> bei deinem NAS ganz rechts auf das "Bearbeiten" icon.
Falls dein NAS noch nicht aufgeführt ist: "Gerät für Freigabe hinzufügen" auswählen und Eingaben abarbeiten...
Ist eigentlich selbsterklärend... es gibt sonst auch etliche Anleitungen im Netz ;)

Anhang anzeigen 65686

Dann auf "neue Freigabe".
(Auf dem Bild werden hier warscheinlich mehr Einträge zu sehen sein, als bei euch - weil ich die Ports zu dem Zeitpunkt ja schon freigegeben hatte)

Anhang anzeigen 65687

In dem kleinen Fenster könnt ihr dann jeweils die Ports, die ihr für die Video Station festgelegt habt (oder schon festgelegt waren) freigeben.

Anhang anzeigen 65689


Wenn ihr die beiden Ports freigegeben habt, sollte das ganze dann wie folgt aussehen:

Anhang anzeigen 65694

Und immer schön auf "Anwenden/Übernehmen" usw. klicken...
Nun solltet ihr euch unter verwendung der Externen Adresse + dem http Port von Überall aus anmelden können.

Anhang anzeigen 65695

Ich hoffe euch gefällt diese Anleitung. Sollte etwas nicht stimmen, schreibt es bitte in die Kommentare.
Es hat in meinem Fall Wochen der Recherge und viel Rumprobieren gekostet bis ich (als Laie) es endlich hinbekommen habe.
Im Netz gibt es einige Aussagen zu dem Thema, aber alles leider recht Allgemein gehalten.
 

synfor

Benutzer
Sehr erfahren
Mitglied seit
22. Dez 2017
Beiträge
5.372
Punkte für Reaktionen
604
Punkte
208
Ist es nicht sinnvoller, in DS Video die DDNS-Adresse statt der IP-Adresse zu verwenden?
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.754
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
89
Lege dir bitte einen eigenen Benutzer für sowas an der nur Lese Rechte hat und die Video Station benutzen darf.

Du übermittest hier User und Passwort im Plaintext.

Ist sowieso etwas doof von der VS, man kann am iphone zwar https aktivieren für Login, aber zum Streamen muss dann via Option erst wieder der Fallback auf http gemacht werden.

Bzw. Teste es mal mit https Forward. Vielleicht klappt das ja auch schon besser.
 

Ruffy1978

Benutzer
Mitglied seit
16. Dez 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Lege dir bitte einen eigenen Benutzer für sowas an der nur Lese Rechte hat und die Video Station benutzen darf.

Du übermittest hier User und Passwort im Plaintext.

Ist sowieso etwas doof von der VS, man kann am iphone zwar https aktivieren für Login, aber zum Streamen muss dann via Option erst wieder der Fallback auf http gemacht werden.

Bzw. Teste es mal mit https Forward. Vielleicht klappt das ja auch schon besser.
Wo übermittle ich User & Passwort?
Das sind nur fiktive Angaben...
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.754
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
89
Wenn du das bei dir wie oben beschrieben einsetzt, schickt der Fernseher deinen Benutzer und dein Passwort per http via Internet, wenn du auf Anmelden drückst.

Was da dann fiktiv ist, verstehe ich gerade nicht 😜😇

Ich würde das mit https probieren. Vielleicht klappt das mittlerweile eh immer. Und einen eigenen Benutzer mit nur Leserechten machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ruffy1978

Benutzer
Mitglied seit
16. Dez 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Für die Leute die sonst noch so auf mein NAS zugreifen hab ich nen Gast Account der nur Leserechte hat. Aber das kann ja jeder handhaben wie er will 😉
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.754
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
89
@synfor sorry, hab den Typo gefixed.

@Ruffy1978 evt. sprechen wir aneinander vorbei. Ich versuch es nochmal.
Du solltest nach außen (du verwendest hier ja eine Public IP) eigentlich https aktivieren und schauen, ob VideoStation mittlerweile eh mit HTTPS arbeiten kann. Ansonsten schickt dein Fernseher zu irgendeiner public IP (wo das NAS dann horcht) via PLAIN HTTP unverschlüsselt Username+Passwort.

Wie gesagt, sollte man das einfach nicht machen. Sondern per HTTPS. Wenn https nicht geht, weil VideoStation dann nichts abspielt, bleibt eh nur der Umweg via http und vielleicht einen Benutzer ohne Schreibrechte anlegen. Aber trotzdem übertragst du dann via HTTP unverschlüsselt ein Passwort.

Evt. verstehst du mich ganz falsch, oder du bist dir der Problematik - die ich versuche anzusprechen - gerade noch nicht bewusst, dass versuche ich noch herauszufinden.

Um das Ganze auf deine Anleitung von Post #1 zurückzuführen: ich würde am TV den Haken bei https aktivieren, und den Port 5678 verwenden (anstelle von 1234). Und in der Fritzbox nur den HTTPS Port durchschleifen zum NAS.
 

Ruffy1978

Benutzer
Mitglied seit
16. Dez 2020
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ah, ok... jetzt verstehe ich. Das müsste ich tatsächlich mal ausprobieren.
Wie gesagt, ich bin totaler Anfänger in dem Bereich.
 

tproko

Benutzer
Mitglied seit
11. Jun 2017
Beiträge
1.754
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
89
Alles gut. Für sowas ist so ein Forum ja da. Wir sind alle hier für den Austausch, um neues zu Lernen, usw. 👍🏻
 
NAS-Central - Ihr Partner für NAS Lösungen
NAS-Central - The Home of NAS

Kaffeautomat

Wenn du das Forum hilfreich findest oder uns unterstützen möchtest, dann gib uns doch einfach einen Kaffee aus.

Als Dankeschön schalten wir deinen Account werbefrei.

:coffee:

Hier gehts zum Kaffeeautomat