Altes DS 114 als Backup-Medium

Fritzl

Benutzer
Mitglied seit
30. Juli 2020
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ich würde gerne mein altes DS 114 als Backup nutzen. Die enthaltene Platte, eine WD ist bereits 5 Jahre alt. Kann man diese Platte künftig als Backup-Medium weiter nutzen oder sollte man vorsichtshalber eine neue Platte einbauen? Mein neues NAS ist die DS 218+. VG
 

TeXniXo

Benutzer
Mitglied seit
07. Mai 2012
Beiträge
4.948
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
134
Schau dir mal die SMART-Werte dieser Festplatte mal an (Speichermanager - HDDs/SSDs - Integritätsstatus (oben) - SMART (oben) dann "Details" (ganz runter scrollen bis am Ende) - siehst dann die Werte von ID1 bis ID200.)
Wenn du sie nicht deuten kannst, kannst du sie hier gerne posten.

Aber generell ist es davon auszugehen, dass sie noch gut anzuwenden ist, da deine DS bisher keine Meldung rausgehauen diesbezüglich. Außerdem sicherst du ja glaub ich 1 - 2 x die Woche auf diese DS, so dein Vorhaben. Das passt dann eh gut.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.