Allinkl: Mit eigener Domain (keine Subdomain) auf DS zugreifen

thomas01

Benutzer
Mitglied seit
23. Aug 2013
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo Zusammen,

wie schon beschrieben, bin ich bei Allinkl und würde gerne eine meiner Domains direkt auf meine DS zeigen lassen.
Im Moment arbeite ich mit einer Subdomain, welche ich bei Allinkl für DDNS eingebunden habe. Das klappt soweit hervorragend.

Das Ganze muss doch aber auch per Hauptdomain gehen, zumal ich auch die DNS-Einträge meiner Domains entsprechend bearbeiten könnte. (wenn man wüsste wie)

Hättet Ihr vielleicht ein paar Tipps für mich?

Ich danke Euch vielmals im Voraus!

Grüße, Thomas Allinkl1.jpg
 

avals

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo, das würde mich auch sehr interessieren. Bin nun seit Tagen auf allen möglichen Webseiten Infos am lesen und komme irgendwie gar nicht voran. Ist es überhaupt möglich die DS über eine Hauptdomain zu betreiben?
 

Joe Patroni

Benutzer
Mitglied seit
01. Dez 2018
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Hi, bin auch bei Allinkl, habe das selber aber noch nicht ausprobiert. Sollte das nicht im KAS (technische Verwaltung) einstellbar sein?
Also im KAS über die Domain > Bearbeiten und dort als Ziel eine Domainweiterleitung einrichten...
 

avals

Benutzer
Mitglied seit
22. Okt 2013
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hi, ja die Weiterleitung stellt man im KAS unter Domain ein, dort habe ich auch schon eine Weiterleitung zur subdomain eingerichtet. Damit werde ich auch zur Subdomain umgeleitet, möchte jedoch, dass die DiskStation unter der Hauptdomain läuft.

Die Subdomain habe ich unter Tool/DDNS-Einstellungen eingerichtet und die DiskStation lässt sich über diese subdomain von überall aufrufen. Irgendwie muss nun unter Tools/DNS-Einstellungen die Domain per A-Recod bzw. CName auf diese subdomain umgeleitet werden und genau hier komme ich leider nicht mehr weiter.
 

Joe Patroni

Benutzer
Mitglied seit
01. Dez 2018
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
14
Ich hoffe, ich verstehe Dich richtig:
Der Hauptdomainname soll direkt mit der (dynamischen) IP Deiner DS verknüpft werden?

Ich denke, dass das nicht gehen kann, ohne selbst zum Hoster werden zu müssen.
Deine DS hat ja eine andere IP und muss damit auch zwangsweise einen anderen Domainnamen haben, als Dein bei ALLInkl gehosteter Domainname mit entsprechend hinterlegter IP. Ich sehe da keinen Weg außer Redirecting.
Ich bin allerdings kein Profi, von daher würde ich AllInkl mal direkt kontaktieren, die haben einen sehr guten und hilfsbereiten Service.
 

joku

Benutzer
Mitglied seit
06. Mrz 2011
Beiträge
6.649
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
164
Hallo Zusammen,

Im Moment arbeite ich mit einer Subdomain, welche ich bei Allinkl für DDNS eingebunden habe. Das klappt soweit hervorragend.

Grüße, Thomas Anhang anzeigen 46749
Hallo Thomas,

den Eintrag 2 * A auf CNAME mein.ddns.tld ändern,
Eintrag 1 ist leer ? weg

Wenn Du auch die Mails auf der DS möchtest einen MX Eintrag domain.tld CNAME mein.ddns.tld zusätzlich einrichten.

Ich hoffe es ist das was Du suchst.

Gruß Jo
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.