aktuelles NAS-Modell mit Deep-Sleep à la DS413?

cibomato

Benutzer
Mitglied seit
01. Januar 2013
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

meine DS413 kommt so langsam in die Jahre und ich schaue mich nach einem neuen NAS um. Allerdings finde ich nirgends einen Hinweis darauf, ob die aktuellen Modelle ebenfalls die Energiesparfunktion der DS413 (HDD Deep Sleep? System Hibernation?) unterstützen, die nach einer gewissen (Netzwerk-)Inaktivitätszeit nicht nur die Festplatten sondern das ganze System in einen tiefen Energiesparzustand versetzt, aus dem das NAS bei Netzwerkaktivitäten dann aber auch wieder aufwacht!?
Gibt es das noch?
Mein NAS ist zu 95% idle, da hab ich keine Lust, dass es da mehr Leistung zieht als ein paar wenige Watt und seien es "nur" 10 Watt.

Dank und viele Grüße,
cibomato
 

goetz

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. März 2009
Beiträge
13.515
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
328
Hallo,
klare Antwort, gibt es nicht. Die DS413 und die DS213+ haben eine Freescale QorIQ CPU die diesen Zustand unterstützt. Synology hat diese Prozessoren nicht mehr im Programm (leider, bin immernoch Fan der Freescale CPUs, von DS106 über DS209+II bis aktuell DS213+).

Gruß Götz
 

cibomato

Benutzer
Mitglied seit
01. Januar 2013
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Götz,

danke Dir für Deine Antwort!
Schade, dann muss ich halt schauen, dass ich wenigstens ein Modell nehme, das im Ruhezustand möglichst sparsam ist.

Viele Grüße,
Jochen
 

Gonzo79

Benutzer
Mitglied seit
20. August 2016
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dank EU Verordnung dürfen Standby Geräte seit 2014 nur noch 1 Watt ziehen. Das geht mit Netzteil, Netzwerkkarte usw. wohl nicht.
Also sind die Geräte dauerhaft an, takten den Prozessor runter und schalten die Festplatten aus.
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.